Suche einzelne LEV50-Zelle für unseren Citroen C-Zero

Re: Suche einzelne LEV50-Zelle für unseren Citroen C-Zero

Beitragvon me68 » Mi 2. Sep 2015, 07:04

Hallo Leute!

Mein Foto vom BMS-Board hat einen myimiev.com Forenuser eine Recherche starten lassen. Seine Erkenntnisse:

Bild

The LTC6802-2 is a complete battery monitoring IC that includes a 12-bit ADC, a precision voltage reference, a high voltage input multiplexer and a serial interface. Each LTC6802-2 can measure 12 series connected battery cells, with a total input voltage up to 60V. The voltage on all 12 input channels can be measured within 13ms.

Many LTC6802-2 devices can be stacked to measure the voltage of each cell in a long battery string. Each LTC6802-2 has an individually addressable serial interface, allowing up to 16 LTC6802-2 devices to interface to one control processor and operate simultaneously.

To minimize power, the LTC6802-2 offers a measure mode to monitor each cell for overvoltage and undervoltage conditions. A standby mode is also provided to reduce supply current to 50μA.

Each cell input has an associated MOSFET switch that can discharge any overcharged cell.

[Edit]
From looking at the circuit board the bleed circuit looks like two 82 Ohm resistors in parallel, so 41 Ohms to bleed 4.1 V is about 100 mA bleed current--the same as in a Tesla S pack.

The little white surface mount device(s) is a fuse.

The temperature sensors are located near the philips head screws on the right with the two tiny traces, the third is located within the LT chip itself.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beim 8-er Modul (eigentlich 2 4er-Module) ist ein dem 4er-Modul sehr ähnliches Board verbaut. Es hat lediglich einen zusätzlichen Stecker für das benachbarte 4er-Modul verbaut und auf dem benachbarten 4er-Modul ist nur ein einfaches Extension-Board verbaut ohne ICs. Gesteuert/überwacht werden die 4 bzw. 8 Zellen von dem einen LTC6802-2.

Martin
Bild

... unterwegs mit einem Citroen C-Zero, Bj. 8/2012
... unsere Vereinsseite: facebook.com/emobility.at
me68
 
Beiträge: 366
Registriert: So 5. Mai 2013, 11:54
Wohnort: Burgenland/Österreich

Anzeige

Re: Suche einzelne LEV50-Zelle für unseren Citroen C-Zero

Beitragvon Elko » Mi 2. Sep 2015, 08:24

Servus Martin,

Super VIdeo und Tolle Arbeit freu mich das dei C-Zero jetzt wieder läuft wie am ersten Tag der preis von 18tsd kommt mir etwas viel vor da ein Leaf Akku 6tsd kostet und der bei weiten mehr kWh hat :?

Ich hab letzte Woche auch einen Akkucheck gemacht nach 68 tsd km hab ich einen Kapazitätsverlust von 1,2 kWh was sich aber in der Reichweite nicht auswirkt jedenfalls ist mir nichts dabei aufgefallen


elektrische Grüße

Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 949
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: Suche einzelne LEV50-Zelle für unseren Citroen C-Zero

Beitragvon Firehowk » Mi 2. Sep 2015, 10:46

Elko hat geschrieben:
Servus Martin,

Super VIdeo und Tolle Arbeit freu mich das dei C-Zero jetzt wieder läuft wie am ersten Tag der preis von 18tsd kommt mir etwas viel vor da ein Leaf Akku 6tsd kostet und der bei weiten mehr kWh hat :?

Ich hab letzte Woche auch einen Akkucheck gemacht nach 68 tsd km hab ich einen Kapazitätsverlust von 1,2 kWh was sich aber in der Reichweite nicht auswirkt jedenfalls ist mir nichts dabei aufgefallen


elektrische Grüße

Thomas (Elko)


Hallo Thomas,

wie hast du denn den Akku Check gemacht? Bei Citroen?

Gruß Andreas
Benutzeravatar
Firehowk
 
Beiträge: 435
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 14:27

Re: Suche einzelne LEV50-Zelle für unseren Citroen C-Zero

Beitragvon Elko » Mi 2. Sep 2015, 10:54

Firehowk hat geschrieben:
Elko hat geschrieben:
Servus Martin,

Super VIdeo und Tolle Arbeit freu mich das dei C-Zero jetzt wieder läuft wie am ersten Tag der preis von 18tsd kommt mir etwas viel vor da ein Leaf Akku 6tsd kostet und der bei weiten mehr kWh hat :?

Ich hab letzte Woche auch einen Akkucheck gemacht nach 68 tsd km hab ich einen Kapazitätsverlust von 1,2 kWh was sich aber in der Reichweite nicht auswirkt jedenfalls ist mir nichts dabei aufgefallen


elektrische Grüße

Thomas (Elko)


Hallo Thomas,

wie hast du denn den Akku Check gemacht? Bei Citroen?

Gruß Andreas


Hallo Andreas,

Relativ Russisch, ich bin meinen Akku als neuer ausgefahren da kam laut CaniOn nicht mehr als 14,5 kWh raus was laut Mitsu passt da der Rest von den 16kWh als Puffer und Reserve dienen
jetzt hab ich wieder vollgeladen und bin den Akku leer gefahren bis auf 4% und habe laut CaniOn 13,3 kWh entnehmen können

Natürlich spielen da such Akku- und Umgebungstemperatur mit aber im Großen und Ganzen passt der Wert da ich den Test vor 2 Jahren im Oktober gemacht habe und es da kälter war als jetzt

Angeblich gint es 5 Mitsus die ganz aufgemacht wurden also die vollen 16 kWh und eine Reichweite von 200km haben

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 949
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: Suche einzelne LEV50-Zelle für unseren Citroen C-Zero

Beitragvon me68 » Fr 4. Sep 2015, 05:47

Hallo Leute!

Ein paar ScreenShots bei diversen Ladeständen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Leerlauf:

Bild

... vs. Volllast:

Bild

Bild

Schaut gut aus!


Martin :-)
Bild

... unterwegs mit einem Citroen C-Zero, Bj. 8/2012
... unsere Vereinsseite: facebook.com/emobility.at
me68
 
Beiträge: 366
Registriert: So 5. Mai 2013, 11:54
Wohnort: Burgenland/Österreich

Re: Suche einzelne LEV50-Zelle für unseren Citroen C-Zero

Beitragvon me68 » Fr 4. Sep 2015, 07:01

Hallo Leute!

Zum Abschluß dieser Geschichte noch ein Ladevideo von 10% - 100% nach dem Zellentausch:

YouTube Video - 2015-09-03 - Citroen C-Zero | Batt Status | Charging 10% - 100%


Martin
Bild

... unterwegs mit einem Citroen C-Zero, Bj. 8/2012
... unsere Vereinsseite: facebook.com/emobility.at
me68
 
Beiträge: 366
Registriert: So 5. Mai 2013, 11:54
Wohnort: Burgenland/Österreich

Re: Suche einzelne LEV50-Zelle für unseren Citroen C-Zero

Beitragvon eDEVIL » Fr 4. Sep 2015, 08:00

Die 16 kwh sind doch brutto. Ganz ausnutzen heißt Akku tot.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12091
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Suche einzelne LEV50-Zelle für unseren Citroen C-Zero

Beitragvon Drive Ö+Eco » Sa 5. Sep 2015, 12:50

Vielen Dank für die tolle Doku.
Meinst du, dass du die Zellennummerierung anhand eines Fotos darstellen kannst?
Benutzeravatar
Drive Ö+Eco
 
Beiträge: 225
Registriert: Do 27. Mär 2014, 00:58

Re: Suche einzelne LEV50-Zelle für unseren Citroen C-Zero

Beitragvon kaimaik » Sa 5. Sep 2015, 13:16

Das mit der Zellennummerierung = Layout wäre prima
kaimaik
 
Beiträge: 546
Registriert: So 28. Jul 2013, 11:40
Wohnort: Bremen

Re: Suche einzelne LEV50-Zelle für unseren Citroen C-Zero

Beitragvon Solarstromer » Sa 5. Sep 2015, 14:13

Mir ist nicht bekannt, ob es richtig ist:

Bild

Quelle: http://myimiev.com/forum/viewtopic.php? ... 0&start=30
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste