Standheizung des i-miev

Re: Standheizung des i-miev

Beitragvon donporko » Di 5. Jan 2016, 10:42

Hallo Leute,


Es hat geklappt, der Händler, ein anderer als der wo ich die Karre gekauft habe, hat mit der VIN den Preis der Fernbedienung raussuchen können --> In Österreich kostet das Teil inkl. Mehrwertsteuer sagenhafte €897.-
Ich denke jetzt weiß ich auch warum der Händler wo ich die Karre gekauft habe die FB wieder zurückhaben wollte...

Tja, die FB ist zu haben, hab nochmal ein Bild eingefügt um Missverständnissen vorzubeugen. Falls jemand Interesse daran hat, bitte PN mit Preisvorstellung.

Gruß und danke für die Mithilfe!
Martin
2011er i-miev schranke
Benutzeravatar
donporko
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 19. Mär 2015, 10:28
Wohnort: Welser Gegend, Oberösterreich

Anzeige

Re: Standheizung des i-miev

Beitragvon p.hase » Di 5. Jan 2016, 11:04

WAS??? genau deswegen habe ich dir nicht geantwortet. erst kaufst du ein wagen und machst dabei einen auf unwissend. dann schwatzt du dem uninformierten händler (dem ich keinen vorwurf mache, denn die händler kennen sich nicht aus) eine fernbedienung ab, die ihn im einkauf 600 euro + mwst. kostet (steht hier überall, man muss nur die suchfunktion nutzen!!!) und dann bist du noch so dreist und unterschlägst diese und versuchst sie hier jemand zu verkaufen, obwohl sie definitiv nicht funktionieren wird (weil jede fernbedienung auf ihrer eigenen frequenz sendet)? wie dreist ist das denn? das ist ein betrugsversuch vom allerfeinsten! :evil:
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE LEAF TEKNA 30kWh, 03/2018, 8km, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6163
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Standheizung des i-miev

Beitragvon Heavendenied » Di 5. Jan 2016, 12:54

@p-hase:
Nur mal als Hinweis: Lies dir den Post von Martin ganz am Anfang evtl. lieber nochmal durch und überlege dir dann mal, wie deine Unterstellungen jetzt dazu passen...
Finde ich schon sehr arg was du da gerade treibst...
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 1015
Registriert: Do 21. Nov 2013, 13:16

Re: Standheizung des i-miev

Beitragvon p.hase » Di 5. Jan 2016, 14:02

Heavendenied hat geschrieben:
@p-hase:
Nur mal als Hinweis: Lies dir den Post von Martin ganz am Anfang evtl. lieber nochmal durch und überlege dir dann mal, wie deine Unterstellungen jetzt dazu passen...
Finde ich schon sehr arg was du da gerade treibst...

warum hängen die händler einer nach dem anderen ihren job an den nagel? darum!

achja, im ersten post steht, daß er aus dem forum wusste, daß erst ab dem 2013er modell vorheizen möglich ist. dennoch ging er den vertrag ein. wenn doch die sache so vage ist, wieso wird dann hier so ein fass aufgemacht? dann hätte er vom rücktrittsrecht gebrauch machen sollen und gut, wenn ihm dieses feature so wichtig ist, daß die halbe welt verrückt gemacht wird - obwohl im ersten post steht, daß er ihm eben nicht wichtig ist! :idea:
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE LEAF TEKNA 30kWh, 03/2018, 8km, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6163
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Standheizung des i-miev

Beitragvon Heavendenied » Mi 6. Jan 2016, 12:03

Und nochmal muss ich wohl sagen: Lies dir den Post nochmal durch.
Mittlerweile kann man ja schon den Eindruck gewinnen, dass du entweder Probleme hast das Geschrieben zu verstehen oder aber dass du es ganz gezielt anders auslegst, um andere Forenmitglieder hier als Betrüger hinzustellen...

Das finde ich ehrlich gesagt sehr traurig. Ein Forum sollte zum Helfen da sein und nicht um andere User fertig zu machen...

Und zum Thema Händler:
Die müssen sich mit ihreren eigenen Produkten nicht auskennen sondern können einfach erzählen was sie wollen und der Kunde soll dann die Unwissenheit ausbaden? Sehr seltsame Einstellung. Das hat nicht zufällig was damit zu tun, dass du selbst Händler bist? Die Häufigkeit in der du hier Fahrzeuge anbietest würde ja dazu passen...

@donporko:
Ich würde ehrlich gesagt dennoch versuchen mit dem Händler einig zu werden. Er soll dir doch einfach einen entsprechenden Nachlass geben und du gibst ihm die Fernbedienung zurück. Ich schätze es wird eher schwer, dafür einen Abnehmer zu finden...
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 1015
Registriert: Do 21. Nov 2013, 13:16

Re: Standheizung des i-miev

Beitragvon p.hase » Mi 6. Jan 2016, 12:36

kauf DU ihm doch die fernbedienung ab! vielleicht funktioniert sie an deinem wagen!
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE LEAF TEKNA 30kWh, 03/2018, 8km, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6163
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Standheizung des i-miev

Beitragvon rolandp » Mi 6. Jan 2016, 12:49

Hallo,

wenn man wüsste auf welcher Frequenz die Fernbedienung läuft...evtl. mit einem Scanner mal nachsehen (haben Profis wie z.B. Amateurfunker) dann ist es mit dem Ausleihen einer FB und Cloning der Funktionen relativ leicht einen günstige Alternativbe nachzubauen...z.B. mkit Rapi usw...


RolandP
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 920
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:43
Wohnort: Kärnten

Re: Standheizung des i-miev

Beitragvon eDEVIL » Mi 6. Jan 2016, 13:24

Guter Ansatz Roland.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12062
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Standheizung des i-miev

Beitragvon p.hase » Mi 6. Jan 2016, 13:28

Copy kills Dealers!
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE LEAF TEKNA 30kWh, 03/2018, 8km, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6163
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Standheizung des i-miev

Beitragvon rolandp » Mi 6. Jan 2016, 13:31

Nur zur Info,
das wäre keine Raupkopie da der Einsatz wie z.B bei einer TV Universal FB, nur die Funktionen eines legal gekauften Gerätes / hier das Autos nutzt und.

Es kann einem auch keiner Verbieten z.B. ein anderes Ersatzteil wie vom Hersteller einzubauen bzw. zu nutzen...sie Zeiten sind dank EU vorbei !

RolandP
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 920
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:43
Wohnort: Kärnten

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast