Spontaner Samstagausflug...

Spontaner Samstagausflug...

Beitragvon eidrien » So 23. Jul 2017, 09:48

Hallo zusammen

Gestern Samstag hatte ich den spontanen Gedanken mal einen Ausflug mit dem i-MiEV zu machen. Von meinem Wohnort nach Chur (the Alpen Town wie es sich touristisch nennt) sollte es gehen. Nichts besonderes, denn ein Weg ist 120km. Topographisch zeigte sich das so:

strecke.JPG


Auch keine Hexerei, doch lässt sich die Strecke sehr vereinfachen, wenn man ab Pfäffikon SZ die Autobahn nimmt. Schnelllader als Backup gibt es einige auf dem Weg, teilweise kostenfrei, teilweise kostenpflichtig. Am Ziel gibt es keine Möglichkeit in einem Parkhaus oder so an Ladeinfrastruktur zu kommen.

Ich bin dann mal mit einem SOC von 90% los und dank grossem Ferienverkehr sehr gut im Verkehrsfluss mitgeschwommen. In Flums die Autobahn verlassen und Überland weiter. Gemäss Navi und Reichweitenanzeige wäre es sich gut ausgegangen bis Chur als ich in Bad Ragaz mal gemittelt habe (Restreichweite 31 km / Restdistanz zum Ziel 21km). Da ich aber Lust auf Kaffee hatte, habe ich den Schnelllader (20kW) in Maienfeld angesteuert (Distanz zurückgelegt: 99km / Schnitt: 72km/h).

20170722_130303-01.jpeg


Dass Elektromobilität ganz sicher nicht funktioniert wurde mir wieder auf der Terrasse des Hotels bewusst: Da waren tatsächlich Leute aus den Niederlanden mit dem Tesla, der Familie und dem Gepäck auf dem Wege nach Italien an den Strand! Kaum zu glauben, aber wahr :D

Der altehrwürdige Schnelllader hat dann meinen i-MiEV zuverlässig gefüllt, so dass ich mich wieder locker auf den Weg machen konnte.
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:30

Anzeige

Re: Spontaner Samstagausflug...

Beitragvon eidrien » So 23. Jul 2017, 09:51

In Chur angekommen dann die Stadt ein bisschen durchlaufen (flanieren nennt man das wohl).

20170722_141408-01.jpeg

20170722_141208-01.jpeg

20170722_140751-01.jpeg
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:30

Re: Spontaner Samstagausflug...

Beitragvon eidrien » So 23. Jul 2017, 10:01

Auf dem Heimweg dann nach Vaduz über den St. Luzisteig. An der sehr gut gelegenen Schnellladesäule an der Aeulestrasse schnell vollgemacht. Leider lud das Fahrzeug nur auf 70,5% - war ein wenig verwundert als ich zurückgekommen bin.

20170722_164940-01.jpeg

20170722_170010-01.jpeg


Wollte dann eigentlich via Wildhaus und das Toggenburg auf Rapperswil zurückfahren, doch dunkle Wolken trieben mich nach Sargans über die Hauptstrassen. In Walenstadt kurz bis nach Weesen auf die Autobahn, dann via Ziegelbrücke nach Rapperswil-Jona zur Schnellladestation (20kW) wo ich eine nette Dame ladend mit ihrem Leaf vorgefunden habe. Kurz gewartet und einen Schwatz gehalten, dann wurde mir sogar der Stecker von der netten Dame höchstpersönlich umgesteckt. Soll noch einer sagen dass E-Fahrer kein nettes Völklein sind ;)

20170722_184011-01.jpeg


Beim Laden stieg die Akkutemperatur bei den Zellen #14 und #64 auf rund 42 Grad ohne dass die Akkukühlung aktiv wurde. Der i-MiEV hat aber konstant mit 17kW durchgeladen ohne zu reduzieren. Wäre mal interessant zu wissen wie die Regelung programmiert ist :|

Aber dies ist ja kein Problem - habe dann die Ladung bei SOC 62% beendet und beim Wegfahren den Luftstrom auf die Füsse gerichtet, Akkukühlluftklappe war eh schon in der Stellung "Batteriefach" und dann mit "MAX" dem Akku kühle Luft für rund 10 Minuten zugefächelt. Die Zelltemperaturen sanken rasch und pendelten sich dann zwischen 30°C (min) und 40°C (max) ein. Dann die "Befächelung" eingestellt und nach Hause getuckert mit einem kleinen Umweg.

Zu Hause angekommen war die Akkutemperatur sogar auf 39°C (max) gefallen und insgesamt 282km zurückgelegt. Über Nacht durfte er dann abkühlen und nuckelt nun seit 10 Minuten am wohlverdienten Strom.

Beste Grüsse, Adrian
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:30

Re: Spontaner Samstagausflug...

Beitragvon eidrien » So 23. Jul 2017, 10:07

Hier noch das Gesamtprofil der Strecke:

strecke1.JPG


Beste Grüsse, Adrian
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:30

Re: Spontaner Samstagausflug...

Beitragvon Andreas106 » Mo 24. Jul 2017, 12:24

Akkukühlluftklappe war eh schon in der Stellung "Batteriefach"


Hast du dafür einen Schalter eingebaut? Oder wie kannst du Steuern bzw. Monitoren wie diese Klappe steht?
Gruß
Andreas


SAM EVII 106
Benutzeravatar
Andreas106
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 07:33

Re: Spontaner Samstagausflug...

Beitragvon eidrien » Mo 24. Jul 2017, 13:07

Andreas106 hat geschrieben:
Hast du dafür einen Schalter eingebaut? Oder wie kannst du Steuern bzw. Monitoren wie diese Klappe steht?

Dies stelle/regle ich von Hand - siehe auch http://www.goingelectric.de/forum/c-zero-i-miev-ion/akku-temperaturmanagement-t20154-10.html#p559479

Beste Grüsse, Adrian
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:30


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste