Schlauch zur Scheibenwischdüse abgebissen

Schlauch zur Scheibenwischdüse abgebissen

Beitragvon solarroof » Mo 19. Jun 2017, 14:09

Hallo zusammen,
irgendein nettes Tierchen hat mir das freiliegende Schlauchstück für die Wischerdüse vorne neben dem Wischerarm abgebissen. Ich möchte nun gerne das Schlauchstück ersetzen und den freiliegenden Teil mit nem Schutzschlauch ummanteln. Aber - Wie kann ich den Wischerarm lösen, um an den im Arm verlaufenden Schlauch zur Düse zu kommen? Wo besorgt Ihr solches "Ersatzmaterial"?
Gibt es Anleitungen im Netz für solch kleinen Instandsetzungsarbeiten?

danke schonmal im Voraus
solarroof
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 08:11

Anzeige

Re: Schlauch zur Scheibenwischdüse abgebissen

Beitragvon joloeber » Mo 19. Jun 2017, 16:54

Nachbars Katze hat bei mir diesen Schlauch im Juni 2014 beschädigt. Das Ersatzteil habe ich bei einer kleinen Werkstatt um die Ecke bestellt (P/N 8265A201, Tube Windshield). Hat damals 4 Euro gekostet.
Ich glaube, dass ich den Wischarm gar nicht demontiert, sondern den Schlauch im eingebauten Zustand durch die Feder gezogen habe - bin mir aber nicht mehr ganz sicher.

Joakim
joloeber
 
Beiträge: 98
Registriert: So 18. Aug 2013, 16:17

Re: Schlauch zur Scheibenwischdüse abgebissen

Beitragvon ederl65 » Mo 19. Jun 2017, 17:40

Hatte ich auch schon. Wenn noch genug Schlauch da ist gehts auch mit einer "Kupplung".
Zuviel ist nicht genug. ;)
Benutzeravatar
ederl65
 
Beiträge: 437
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 23:23
Wohnort: Ebreichsdorf

Re: Schlauch zur Scheibenwischdüse abgebissen

Beitragvon solarroof » Di 20. Jun 2017, 07:42

...Ihr seid die Besten!
danke für Eure Antworten. Ich schau mir das heute Abend nochmal etwas genauer an.
@ederl: hast du einfach ein kleines Röhrchen als "Kupplung" dazwischen gesteckt?

sonnige Grüsse :danke:
solarroof
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 08:11

Re: Schlauch zur Scheibenwischdüse abgebissen

Beitragvon Kim » Di 20. Jun 2017, 09:28

pvc-schlauch-verbindungsstueck-4-mm-3er-set-gardena-7290-20.jpg
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1818
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Schlauch zur Scheibenwischdüse abgebissen

Beitragvon sventchik » Di 20. Jun 2017, 10:46

Kim hat geschrieben:
pvc-schlauch-verbindungsstueck-4-mm-3er-set-gardena-7290-20.jpg



und so ein Teil kann man auch in den Aquaristik Laden finden (für Luftgebläse)
sventchik
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 23:22

Re: Schlauch zur Scheibenwischdüse abgebissen

Beitragvon dsr300 » Di 20. Jun 2017, 15:35

Ich hab meinen Ersatzschlauch aus dem Modellbaugeschäft :-)
-> Spritschlauch!
dsr300
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 16:00

Re: Schlauch zur Scheibenwischdüse abgebissen

Beitragvon solarroof » Mo 26. Jun 2017, 12:05

Hallo zusammen,
danke Eurer Hilfe hab ich am Freitag Abend das abgebissene Schlauchstück ersetzt. Im Baumarkt nen Meter für 1.- besorgt (hab also noch Reserve für den nächsten Biss :lol: ) und ruckzug umgesteckt.
Hätte ich gleich mal genauer hingeschaut, hätte ich Euch gar nicht "belästigen" müssen - die Zuleitung zum Scheibenwischer ist ja sehr einfach gelöst.
sonnige Tage und nochmals vielen Dank für Eure Hilfe
solarroof
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 08:11

Anzeige


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Beginner72 und 4 Gäste