Roßkur

Roßkur

Beitragvon hiti » Fr 3. Mär 2017, 22:45

Also heute habe ich den guten ION einer Roßkur unterzogen.
Gestartet mit SOC 100%, dann nur etwa 15km, aber davon 10 von 250Hm auf 1200Hm, dann nochmal 100Hm.
Und das in 15 Minuten, etwa 60km/h.
SOC fast auf Hälfte, 6 KWh verbraten, also in etwa 2 Minuten 1 KWh +-
Hoffentlich hat er das gut überstanden!
Herunterwärts dann 1,5KWh Rekuperation, kaum bremsen notwendig, toll!
Aber wohl weniger toll für die Batterie???

mfg
Hiti
hiti
 
Beiträge: 82
Registriert: So 2. Okt 2016, 17:23

Anzeige

Re: Roßkur

Beitragvon iOnier » Sa 4. Mär 2017, 00:09

Soviel ich weiß rekuperiert der iOn mit maximal 80A, das sind 1,6C und somit keine heftige Ladeleistung - an ChaDeMo geht er kurzfristig bis 2,5C - und auch das nur unter optimalen Temperaturbedingungen. Auch beim Rekuperieren wird das BMS die Zellentemperaturen beachten und die Rekuperationsleistung ggfs. herunterregeln.

Und der Entladestrom geht wohl nicht über 180A; die LEV50N-Zellen des neueren 80-Zellers sind bis 300A spezifiziert; für die LEV50-Zellen Deines 88-Zellers habe ich leider das Datenblatt nicht, vermute aber, dass die da auch nicht allzu weit drunter liegen. Sollte alles im grünen Bereich sein.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 2545
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Re: Roßkur

Beitragvon Mei » Mi 15. Mär 2017, 11:48

Reku geht bis 120A.
Entladen habe ich schon 196A gesehen.
GTE 10/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1615
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Roßkur

Beitragvon wp-qwertz » Mi 15. Mär 2017, 11:54

darf ich mal frage, was das genau heißt? also, übersetzt für mich heißt das: krasse akku-nutzung?!? um den in den frühlingsschwung zu bringen...? :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4920
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste