Reifenfreigabe 155er "Breitreifen" Vorderachse :-)

Reifenfreigabe 155er "Breitreifen" Vorderachse :-)

Beitragvon C-Zer0 » Do 6. Okt 2016, 13:22

Hallo und danke vorab.

Ich habe trotz intensiver Recherche/Suche nichts gefunden, bin mir aber fast sicher gelesen zu haben, dass es eine Reifenfreigabe für 155er "Walzen" an der Vorderachse gibt. Rückfrage bei zwei "Citroenen-Verkäufern" war bislang negativ.
Hat einer diese Freigabe oder Infos und wenn ja, könnte ich diese bitte bekommen

Gruss Juergen

update:

Aus AT gibt es wohl etwas das konnte ich im Thread über Ganzjahresreifen soeben auffinden.... etwas aus D wäre jedoch meine erste Wahl beim Behördengang.
03/2015 - 07/2017 C-Zero weiss
seit 08/2017 ZOE Q210 Life Kaufakku energy blau
seit 10/2015 ZOE R240 Life Mietakku rein weiss (Ehefrau elektrifiziert)
Benutzeravatar
C-Zer0
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 5. Mai 2016, 12:58
Wohnort: 71332

Anzeige

Re: Reifenfreigabe 155er "Breitreifen" Vorderachse :-)

Beitragvon iOnier » Do 6. Okt 2016, 14:49

Hier hat mal einer ein TÜV-Gutachten zur Eintragung vorne 155 / hinten 175 gepostet:
http://www.67183441.foren.mysnip.de/read.php?28653,353867,413663#msg-413663http://67183441.foren.mysnip.de/read.php?2865
Ganz unten auf der Seite findest Du einen Scan des Gutachtens.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 2021
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Reifenfreigabe 155er "Breitreifen" Vorderachse :-)

Beitragvon p.hase » Do 6. Okt 2016, 16:24

immer im RICHTIGEN forum schauen. da wirst du geholfen. das gutachten selbst bringt nichts, du musst selbst tüven lassen.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, u.a für Smart, i3, IONIQ, LEAF2, Prius, etc.
VERKAUFE LEAF TEKNA 6,6 mit 30kWh, 12/17, Tageszulassung, sofort
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, 12/16, 11000km, sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5731
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Reifenfreigabe 155er "Breitreifen" Vorderachse :-)

Beitragvon iOnier » Do 6. Okt 2016, 17:25

Schon klar, aber ein bereits für den selben Fahrzeugtyp vorhandenes Gutachten ist da oft hilfreich.

Gruß
Werner
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 2021
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste