Preissenkung C-Zero

Re: Preissenkung C-Zero

Beitragvon Solarstromer » Sa 13. Dez 2014, 22:30

TeeKay hat geschrieben:
Ob die auch verkauft wurden, ist aber ne ganz andere Frage.


Ja, bei Mobile.de sind 2 iOn mit EZ 2014 drin. Bei einem steht folgendes dabei:

"WICHTIG, bitte beachten Sie diesen Hinweis: Das Fahrzeug kann nicht vor dem Erreichen der Haltedauer von 3 Monaten ab Erstzulassung und mindestens 3.000 KM geliefert werden !!"

Dahinter würde ich einen von PSA mitgesponserten Vorführwagen vermuten, der seit 2012 auf 'Halde' in einem PSA Lager gestanden hat, aber nicht direkt beim Händler.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1969
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Anzeige

Re: Preissenkung C-Zero

Beitragvon TeeKay » So 14. Dez 2014, 10:58

PowerTower hat geschrieben:
Bei iOn und C-Zero ist der übliche DIN Schacht vorhanden, was in diesem Punkt zugegeben kein Nachteil ist.

Soweit ich weiß, haben die Autos aber einen proprietären Radio-Stecker.
PowerTower hat geschrieben:
In Delitzsch steht ein schicker blauer und der wird von Monat zu Monat billiger, mittlerweile 21.000 Euro und keinen scheint es zu interessieren.

Außer ein paar Insidern weiß doch niemand, dass so ein Auto überhaupt existiert. Welcher Otto Normalverbraucher schaut denn bei Mobile.de explizit nach einem Drilling? Und wer kommt ins Autohaus auf der Suche nach dem neusten Verbrenner und schwenkt dann nach der "bekannt guten" Autohausberatung auf ein Elektroauto um?
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12849
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Preissenkung C-Zero

Beitragvon TeeKay » So 22. Feb 2015, 17:19

Der Gebrauchtwagenpreis für die Drillinge gab in den vergangenen Wochen übrigens auf breiter Front nach. Inzwischen gibt es schon 20 Fahrzeuge für weniger als 10.000 Euro, davon der billigste sogar nur 7.500 Euro netto. Anfang Dezember 2013 habe ich einen damals ziemlich günstigen C-Zero noch für fast 14.000 Euro netto gekauft.

Wäre ich Pizza-, Pflegedienst o.ä., würde ich spätestens jetzt meine Flotte mit diesen in der Regel kaum gefahrenen Autos ausrüsten und nutzen, bis sie auseinanderfallen.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12849
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Preissenkung C-Zero

Beitragvon Jan Rauscher » So 22. Feb 2015, 22:10

Es ist üblich, dass die internet-Preise günstiger sind als die Hofpreise der Autohändler.
Gruß Jan Rauscher
Jan Rauscher
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 27. Nov 2014, 18:53

Re: Preissenkung C-Zero

Beitragvon berndine1 » Mo 23. Feb 2015, 22:46

ich beobachte den markt auch schon die ganze zeit. Weiss jmd was es mit dem Händler aus rheinstetten auf sich hat ,der bevorzugt nur an Gewerbliche verkaufen will laut Beschreibung `?
berndine1
 
Beiträge: 380
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 22:02
Wohnort: Winnenden

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste