Peugeot iOn Wechselrichter Rückruf

Re: Peugeot iOn Wechselrichter Rückruf

Beitragvon Tido » So 8. Apr 2018, 23:20

Es ist wirklich nicht erfreulich, so etwas lesen zu müssen. Wenn dein Wechselrichter/Motor Controller nicht getauscht wird, könntest du dich ja auch an einen Fachmann aus der Nähe wenden. Vielleicht ist ja jemand aus der Nähe (Hamburg?) in der Lage, den Fehler im Gerät zu reparieren.

Solltest du es tauschen lassen, bitte das alte Gerät nicht entsorgen. Ich würde es zu gerne mal inspizieren.... manchmal sind in teueren Steuergeräten nur Kleinigkeiten defekt. Wie im Ladegerät meines Rollers, wo ein defektes Cent-Bauteil (Spannungsregler 7805) das Aufladen verhindert hat....

Gruß
Tido
Vectrix VX-1 Bj. 2009 - mit T≡SLA-Akku
Peugeot iOn Bj. 2012

Mehr als vier mal um den Erdball - rein elektrisch!
Benutzeravatar
Tido
 
Beiträge: 314
Registriert: So 8. Jun 2014, 10:55
Wohnort: Großefehn/Holtrop

Anzeige

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste