Newbie mit C-Zero - Überführungsfahrt von 600 km...

Re: Newbie mit C-Zero - Überführungsfahrt von 600 km...

Beitragvon iOnier » Di 21. Feb 2017, 09:53

gerod hat geschrieben:
Bin übrigens wieder unterwegs; aktuell in Kircheim - lade gerade mal ein paar kWh mit 3 KW nach... Zeit für einen Kaffee

ChaDeMo in Kirchheim zu teuer oder gerade belegt? Oder gar defekt?

Und: gibt's wieder einen Glympse-Link?
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3607
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Anzeige

Re: Newbie mit C-Zero - Überführungsfahrt von 600 km...

Beitragvon gerod » Di 21. Feb 2017, 11:19

Für einen Glympse meines Standorts hier antippen: http://glympse.com/0BAV-S3K9

In Kircheim wollte ich einfach mal mit dem Typ 2 Kabel laden...

Aktuell stehe ich in Guxhagen; die Säule funktioniert NICHT... Die Hotline hat neu gebootet; klappt aber eohl nicht...

Auf nsch Lohfelden...

Gruß

gerod
gerod
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 13:35

Re: Newbie mit C-Zero - Überführungsfahrt von 600 km...

Beitragvon Dilbert » Di 21. Feb 2017, 11:34

Guxhagen steht auch im Verzeichnis auf Störung.
Ein Versuch war es trotzdem Wert.
Gut aber, dass du genügend Puffer für Lohfelden hast.
"Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe."
2015-2017 Renault ZOE Q210 *** seit 2016 Peugeot iOn *** seit 11/2017 Hyundai Ioniq Premium
Priv. Ladepunkt CEE32 (11kW) mit Mobiler Box ELPA EVR3, Powered by Naturstrom
Benutzeravatar
Dilbert
 
Beiträge: 264
Registriert: Do 15. Jan 2015, 17:00
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Newbie mit C-Zero - Überführungsfahrt von 600 km...

Beitragvon iOnier » Di 21. Feb 2017, 11:55

Scheint eben angekommen zu sein. Lohfelden ist ja wohl sowieso die bessere Adresse :-)

Läuft ja ganz prima bislang!
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3607
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Newbie mit C-Zero - Überführungsfahrt von 600 km...

Beitragvon Flowerpower » Di 21. Feb 2017, 12:41

Was los? Fast eine Stunde schon in Lohfelden.
"Wenn man Feuer mit Feuer bekämpft, bleibt gewöhnlich nur Asche übrig" -Abigail van Buren
Flowerpower
 
Beiträge: 758
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: Newbie mit C-Zero - Überführungsfahrt von 600 km...

Beitragvon gerod » Di 21. Feb 2017, 16:02

So, bin mitterweile in Büren - noch ca. 120 km...

Dann endet es leider aber auch schon mit den guten Nachrichten... Die 20 KW chademo-Ladestation im Kia-Autohaus ist defekt...

Ich hatte extra am vergangenen Wochenende angerufen, ob die Säule funktioniert, da wurde alles bejaht...

Ein andere C-Zero-Fahrer wurde heute auch schon weggeschickt; der Arme muss noch bis nach Aschaffenburg.

So, nun darf ich hier noch 1,5 Stunden an der Schuko-Dose laden; allerdings bin ich schon mit 8 Km Restreichweite hier angekommen...

Arrrgh - ich muus schauen, wie ich nun von Büren irgendwie halbwes sinnhaft nach Münster komme.

Wenn die hier zumachen, werde ich max. 30 km fahren können...

MeiniPad Akku ist auch fast lee, habe aber noch mein Handy, damit ist allerdings das Beitrag schreiben echt müßig...

Vielleicht habt ihr einen Tipp?

Gruß

gerod
gerod
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 13:35

Re: Newbie mit C-Zero - Überführungsfahrt von 600 km...

Beitragvon gerod » Di 21. Feb 2017, 16:05

Ach ja, Lippetal war als letzter Ladestopp geplant, da ist noch eine Chademo....

Müssten von hier aus ca. 50 km sein...

Irgendwo werde ich schon eine Schuko-Dose auftreieb, um damit nach Lippetal zu kommen...
gerod
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 13:35

Re: Newbie mit C-Zero - Überführungsfahrt von 600 km...

Beitragvon harlem24 » Di 21. Feb 2017, 16:07

Paderborn ist leider auch defekt.
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-60/7547/ ne Alternative?
Ansonsten sind dort nur AC22 oder schlechter...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 4411
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Newbie mit C-Zero - Überführungsfahrt von 600 km...

Beitragvon iks77 » Di 21. Feb 2017, 16:08

in Büren gibt es eine weitere kostenlose Säule:

Werkstraße 26, 33142 Büren
die ist bis 20 Uhr benutzbar. damit kommst Du dann bis zur nächsten Säule.Die erste vernünfige Schellademöglichkeit ist dann wohl Tank&Rast an der A2 bei Hamm. (Distanz 65km)
iks77
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 10. Jan 2017, 10:09
Wohnort: Meerbusch

Re: Newbie mit C-Zero - Überführungsfahrt von 600 km...

Beitragvon harlem24 » Di 21. Feb 2017, 16:11

DMG Mori ist nur 56km weg und hat auch nen Chademo.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 4411
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste