nervige Kühlwasserpumpe im neuen ion

Re: nervige Kühlwasserpumpe im neuen ion

Beitragvon iOnier » Sa 13. Mai 2017, 21:29

Auf jeden Fall kommt es bei mir von links hinten unten. Und tatsächlich befindet sich in der Gegend die Kühlmittelpumpe. So gut das auf der Zeichnung dazu zu erkennen ist, ist sie etwas oberhalb und etwas vor der Hinterachse links an der Karosserie angeschraubt:
Kühlmittelpumpe.pdf
(20.62 KiB) 24-mal heruntergeladen

Edit: hier müsste sie das schwarze Teil im Bild links unten oberhalb der Verschraubung der Motoraufhängung sein. Wenn man mit der Hand vor dem Hinterrad hineingreift sollte sie sich ertasten lassen; dann müsste man ihr Vibrieren auch spüren können. Ich check' das morgen mal ab (hoffe, ich denke daran).
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1679
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Anzeige

Re: nervige Kühlwasserpumpe im neuen ion

Beitragvon rip-deal » So 14. Mai 2017, 16:26

Ich bekomme am Donnerstag meinen neuen C-Zero. Es ist die "Übergangsausführung" Modell 2017 ohne Fußgängersound/Remote/DAB. Angeblich ist er aber tatsächlich Baujahr 2017. Hat er dann auch die permanenten Geräusche der Kühlwasserpumpe? Und wie störend ist das wirklich? Ist die Heizung bei den aktuellen Modellen inzwischen besser gedämmt oder muss man da noch selber Hand anlegen?
Citroen C-Zero arktisweiss Bj. 2017
PV-Anlage 9.1KwP, Ladestation Typ2 (Eigenbau)
Benutzeravatar
rip-deal
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
Wohnort: 47929 Grefrath

Re: nervige Kühlwasserpumpe im neuen ion

Beitragvon health.angel » So 14. Mai 2017, 18:41

Habe beim iOn "Übergangsmodell" bisher keine Dauergeräusche feststellen können.
Heizung ist bei mir gar nicht gedämmt.
Peugeot iOn seit 02/2017
health.angel
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 21:41

Re: nervige Kühlwasserpumpe im neuen ion

Beitragvon rip-deal » So 14. Mai 2017, 20:13

Hast Du mal anhand der FIN nachgesehen, wann Deiner tatsächlich gebaut wurde? Mich würde interessieren, was als 2017er verkauft wird.....
Citroen C-Zero arktisweiss Bj. 2017
PV-Anlage 9.1KwP, Ladestation Typ2 (Eigenbau)
Benutzeravatar
rip-deal
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
Wohnort: 47929 Grefrath

Re: nervige Kühlwasserpumpe im neuen ion

Beitragvon iOnier » So 14. Mai 2017, 20:30

iOnier hat geschrieben:
Auf jeden Fall kommt es bei mir von links hinten unten. [...] Wenn man mit der Hand vor dem Hinterrad hineingreift sollte sie sich ertasten lassen; dann müsste man ihr Vibrieren auch spüren können. Ich check' das morgen mal ab (hoffe, ich denke daran).

Hab' dran gedacht, komme aber tatsächlich nicht 'ran. Aber wenn man sich neben das linke Hinterrad kniet ist das Geräusch am deutlichsten zu hören und kommt genau aus der zu vermutenden Richtung. Außerdem hört es sich verdammt ähnlich an wie die Heizungs-Umwälzpumpe, wenn man die Heizung einschaltet. Wird schon die Kühlwasserpumpe sein ...

Interessant jetzt: dass sie bei verschiedenen Drillingen "Dauer-an" ist und bei anderen nicht.

Eine Vermutung von mir: Da meiner eine Variante ohne Sitzheizung und (offensichtlich) eine Art Reimport des Vertragshändlers ist, bei dem ich ihn neu gekauft habe, könnte es sein, dass er für Auslieferung in eine wärmere Region gedacht war. Möglicherweise ist daher die Pumpe auf "dauernd an" eingestellt?

Vielleicht reagiert die Thermostatregelung ja ab einer bestimmten Außentemperatur zu träge und es würde Überhitzung drohen, so dass man sie für derartige Regionen auf "dauernd an" stellt.

Wenn es so wäre, müsste das eigentlich konfigurierbar sein. Mal sehen, vielleicht finde ich in der DiagBox ja irgendwann eine entsprechende Einstellung. Wenn ja: teile ich das hier natürlich noch mal mit.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1679
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: nervige Kühlwasserpumpe im neuen ion

Beitragvon Bumes » Mo 15. Mai 2017, 08:21

-> rip-deal
laut FIN ( "H" ) müsste es sich bei meinem Fahrzeug um das Modell 2017 handeln ( erhalten habe ich es Ende Januar 2017 )

-> iOnier
mein Fahrzeug habe ich gezielt bestellt, es hat eine Sitzheizung und sollte schon für mitteleuropäische Bedingungen programmiert sein ...
Bumes
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 17:03

Re: nervige Kühlwasserpumpe im neuen ion

Beitragvon Beginner72 » Mo 15. Mai 2017, 12:39

@rip-deal: Du wohnst ja in meiner Umgebung, vllt sehen wir uns ja irgendwann mal :) ich komme aus Kerken ;)
5.8 Kwp PV Anlage - Seit 04/2017 elektrisch unterwegs mit dem Citroen C-Zero 2017er (zwischen)Modell
Benutzeravatar
Beginner72
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 07:57
Wohnort: 47647 Kerken / Niederrhein

Re: nervige Kühlwasserpumpe im neuen ion

Beitragvon rip-deal » Mo 15. Mai 2017, 13:13

Cool, da komme ich gerne mal vorbei. Hast Du auch das Zwischen Modell?
Citroen C-Zero arktisweiss Bj. 2017
PV-Anlage 9.1KwP, Ladestation Typ2 (Eigenbau)
Benutzeravatar
rip-deal
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
Wohnort: 47929 Grefrath

Re: nervige Kühlwasserpumpe im neuen ion

Beitragvon Beginner72 » Mo 15. Mai 2017, 13:23

rip-deal hat geschrieben:
Cool, da komme ich gerne mal vorbei. Hast Du auch das Zwischen Modell?


Ja ich hab auch das Modell ohne Fußgängersound/Remote/DAB. Hast du es zufällig vom Autohaus Rosenkranz in Recklinghausen?
@Rip-deal: Schau mal hier rein. ladesaeulen-status/schild-da-aber-keine-ladestation-t23870.html
5.8 Kwp PV Anlage - Seit 04/2017 elektrisch unterwegs mit dem Citroen C-Zero 2017er (zwischen)Modell
Benutzeravatar
Beginner72
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 07:57
Wohnort: 47647 Kerken / Niederrhein

Re: nervige Kühlwasserpumpe im neuen ion

Beitragvon rip-deal » Mo 15. Mai 2017, 13:39

Jepp! Dann bist Du der Kunde, der den ersten von den drei bestellten gekauft hat ? :-) Aktuell haben die noch einen schwarzen und einen weißen (meinen).
Citroen C-Zero arktisweiss Bj. 2017
PV-Anlage 9.1KwP, Ladestation Typ2 (Eigenbau)
Benutzeravatar
rip-deal
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
Wohnort: 47929 Grefrath

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste