My iOn ist online :)

Re: My iOn ist online :)

Beitragvon dexter » So 9. Okt 2016, 15:04

Die Fahrzeugliste auf der Projektwebsite ist nicht aktuell. Google einfach mal "OVMS i-MiEV".

Der Knackpunkt beim OVMS ist, dass es selbst am Handynetz hängt. Du hast also Fernzugriff auf die Fahrzeugdaten per SMS, Web oder App, und die Kiste kann Dir bspw. eine SMS schicken wenn die Ladung abbricht o.ä..

Was es an Datenauswertung im Vergleich zu caniOn kann weiß ich nicht, aber da es ja Open Source ist und Du offenbar versiert, kannst Du fehlende Auswertungen selbst einbauen.
Michael

Twizy Technic (110 km/h; 22 kW) ..... 40.705 km / 4.046 kWh => 9,9 kWh/100km
Emco Novum-Li (45 km/h; 3 kW) ..... 4.003 km / 208 kWh => 5,2 kWh/100km
(Stand: 10/2016, Verbrauch ab Steckdose)

https://dexters-web.de
Benutzeravatar
dexter
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:02
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Re: My iOn ist online :)

Beitragvon iOnier » So 9. Okt 2016, 15:49

Nee, so versiert bin ich dann doch nicht.

Ein gewisser Fernzugriff ist mit caniOn auch möglich: es kann die relevanten Dateien auf einen Server im Netz schicken, von dem eine andere caniOn-Installation die Daten "remote" liest. Also ein billig-Smartphone im Auto mit einer prepaid-SIM-Karte, das andere "am Mann", auf beiden caniOn und jeweils entsprechend konfiguriert => sollte laufen. Ich hab's aber noch nicht ausprobiert bislang. Schickt halt nicht aktiv eine SMS (vielleicht kann man das mit einer einfachen Datenauswertung aber auch mit ITTT realisieren?), man müsste also immer mal wieder hinschauen.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3605
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: My iOn ist online :)

Beitragvon Mei » Mi 28. Dez 2016, 11:46

Ich habs noch erweitert, dass Temperatur und Einzelzellenspannung mit raus kommt.
Angezeigt wird aber nur niedrigste Zelle, höchste Zelle und Durchschnitt.
Aber am Durchschnitt und der Abweichung zu Min/Max kann man erkennen, ob eine Zelle ein Ausreißer ist.

Bild
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1882
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: My iOn ist online :)

Beitragvon Elko » Fr 30. Dez 2016, 07:44

dexter hat geschrieben:
Was es an Datenauswertung im Vergleich zu caniOn kann weiß ich nicht, aber da es ja Open Source ist und Du offenbar versiert, kannst Du fehlende Auswertungen selbst einbauen.



Also in vergleich zum CanIon ist das OVMS eher noch eine Bastelbude, den einzigen Vorteil was das OVMS bietet ist die Daten immer abrufbar sind. ist zwar mit dem CaniOn auch möglich nur muss das Endgerät (Handy das mit dem Fahrzeug verbunden ist) immer Aktiviert sein, das hat mehrere Nachteile
1. Das Display amHandy ist an, somit von außen Sichtbar und verleitet zum Diebstahl
2. CaniOn verbraucht viel Strom, das Handy muss also versorgt werden
3 Die 12V Buchse wird mit der Zündung geschalten, sprich Auto aus Spannung weg.

Dafür gibt es viele Vorteile für CaniOn
1. man sieht die einzelnen Zellenspannungen live
2. man sieht die Einzelnen Zellentemperaturen live
3. man sieht den aktuellen Verbrauch der Heizung und des Motors live
4. man sieht die verbrauchten und rekuperierten Wh live
5. man sieht die verbrauchten Wh de rHeizung und der Klima gesondert und live
6. man hat eine Statistik und den AVG der Motor/Lade/Heizungsleistung live
7. man sieht die Wasserkreislauftemperatur live
uvm.

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 955
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: My iOn ist online :)

Beitragvon iOnier » Fr 30. Dez 2016, 20:49

Elko hat geschrieben:
Also in vergleich zum CanIon ist das OVMS eher noch eine Bastelbude, den einzigen Vorteil was das OVMS bietet ist die Daten immer abrufbar sind. ist zwar mit dem CaniOn auch möglich nur muss das Endgerät (Handy das mit dem Fahrzeug verbunden ist) immer Aktiviert sein, das hat mehrere Nachteile
1. Das Display amHandy ist an, somit von außen Sichtbar und verleitet zum Diebstahl
2. CaniOn verbraucht viel Strom, das Handy muss also versorgt werden
3 Die 12V Buchse wird mit der Zündung geschalten, sprich Auto aus Spannung weg.

Meine Ideen dazu:
1. Handy ins Handschuhfach
2. 12V-Buchse ins Handschufach, diese
3. mit Dauerplus vom Sicherungskasten versorgen.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3605
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: My iOn ist online :)

Beitragvon Mei » Fr 30. Dez 2016, 20:55

Es ist ein Auto.
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1882
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: My iOn ist online :)

Beitragvon iOnier » Fr 30. Dez 2016, 20:57

Ja? 8-)
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3605
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: My iOn ist online :)

Beitragvon Mei » Fr 30. Dez 2016, 20:59

Sollen wir alles über OVDS preisgeben?

(Open Vehicle Data Service)
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1882
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: My iOn ist online :)

Beitragvon Elko » Fr 30. Dez 2016, 21:14

Mei hat geschrieben:
Sollen wir alles über OVDS preisgeben?

(Open Vehicle Data Service)


Da dürfte man aber kein Handy mehr haben, die wissen damit auch immer wo du bist.

Ich sag dazu nur, ich habe nichts zu verbergen, können dann auch gerne wissen wo ich bin.

Oft hat die Ortung auch was guten, ist man in einem Unfall verwickelt, so kann man geortet werden und wird schneller behandelt.

Der Vorteil am OVSM und CaniOn, wenn man es nicht will kann man einfach Abstecken, beim Handy geht es nicht ;)

elektrisch Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 955
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Anzeige

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste