Mein neuer gebrauchter- i-MiEV und ich

Mein neuer gebrauchter- i-MiEV und ich

Beitragvon MartinKH » Fr 24. Jun 2016, 11:29

Seit zwei Tagen bin ich glücklicher Besitzer eines i-MiEV. :D
Hier die Daten EZ 11/2011 - 17800 km - weiss

Ich habe das Fahrzeug bei einem Gebrauchtwagenhändler südlich von Stuttgart gekauft und bin dann gleich mit dem Fahrzeug nach Hause gefahren - 120 km an den Bodensee. Vorher hatte ich mir hier mit der Routenplanung eine günstig gelegene Stromtankstelle gesucht und die auch benutzt um sicher heim zu kommen. Hat auch alles prima geklappt und ich bin mit 30 km Restreichweite hier angekommen. Ich habe eine eigene PV-Anlage und werde versuchen, möglichst viel mit dieser zu laden.

Ein kleines Problem habe ich :shock: , vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Die Zubehörsteckdose funktioniert nicht. Ich vermute es liegt vielleicht an der Sicherung. Aber ich finde den Sicherungskasten nicht. :oops: Es ist in der Anleitung nicht richtig erkennbar, wo der sein soll. Ich vermutete ihn irgendwo in der Gegend von der Spiegeleinstellung-Leuchtweitenregulierung, finde aber nichts was man öffnen kann.
Kann mir jemand bitte einen Tip geben?
Viele kleine Menschen, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern. (Aus Afrika)
i-MiEV EZ 2011 seit Juni 2016, e-Golf seit 01.03.2018
PV-Fan und eVW-Forum aktiver
Benutzeravatar
MartinKH
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 09:46
Wohnort: 78224 Singen

Anzeige


Re: Mein neuer gebrauchter- i-MiEV und ich

Beitragvon iOnier » Fr 24. Jun 2016, 12:30

Es gibt 2 Sicherungskästen, einen vorne unter der Haube, ja, aber der gesuchte ist der am "typischen" Ort links unter dem Armaturenbrett. Für den Zubehöranschluss ist Sicherung Nr. 2 zuständig, 15 A.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3598
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Mein neuer gebrauchter- i-MiEV und ich

Beitragvon Tido » Fr 24. Jun 2016, 18:28

Dann herzlichen Glückwunsch zum Kauf und allzeit gute Fahrt!

Du hast dich für ein absolut solides und zuverlässiges Alltags-EV entschieden, dass -CHAdeMO vorausgesetzt- und allen Unkenrufen zum Trotz auch auf längeren Strecken gute Dienste tut!

Gruß
Tido
Vectrix VX-1, Bj. 2009 - mit T≡SLA-Akku
Peugeot iOn, Bj. 2012
LEAF Tekna, Bj. 2015

Mehr als vier mal um den Erdball - rein elektrisch!
Benutzeravatar
Tido
 
Beiträge: 340
Registriert: So 8. Jun 2014, 09:55
Wohnort: Großefehn/Holtrop

Re: Mein neuer gebrauchter- i-MiEV und ich

Beitragvon MartinKH » Fr 24. Jun 2016, 20:06

Danke allen Antwortern!
Martin
Viele kleine Menschen, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern. (Aus Afrika)
i-MiEV EZ 2011 seit Juni 2016, e-Golf seit 01.03.2018
PV-Fan und eVW-Forum aktiver
Benutzeravatar
MartinKH
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 09:46
Wohnort: 78224 Singen

Re: Mein neuer gebrauchter- i-MiEV und ich

Beitragvon AbHotten » Di 28. Jun 2016, 17:22

Tido hat geschrieben:
Du hast dich für ein absolut solides und zuverlässiges Alltags-EV entschieden, dass -CHAdeMO vorausgesetzt- und allen Unkenrufen zum Trotz auch auf längeren Strecken gute Dienste tut!


Das kann ich durch meine bisherigen Langstrecken Erfahrungen mit meinem Stinker (Aschaffenburg->Nordhessen 280km, Nordhessen->Bad Staffelstein->Nordhessen 550km, Nordhessen->Hannover->Nordhessen 300km) nur bestätigen. Wenn man etwas vorweg plant und die Familie (in meinem Fall Frau plus 2 Kinder, 2,5 Jahre und 3 Monate) die Mehrzeit mitmachen geht eigentlich fast Deutschland! Man braucht eben nur etwas länger ;)
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Mein neuer gebrauchter- i-MiEV und ich

Beitragvon Tido » Di 28. Jun 2016, 23:23

AbHotten hat geschrieben:
Das kann ich durch meine bisherigen Langstrecken Erfahrungen mit meinem Stinker () nur bestätigen.


Seit wann ist der Mitsubishi iMIEV ein Stinker?
Vectrix VX-1, Bj. 2009 - mit T≡SLA-Akku
Peugeot iOn, Bj. 2012
LEAF Tekna, Bj. 2015

Mehr als vier mal um den Erdball - rein elektrisch!
Benutzeravatar
Tido
 
Beiträge: 340
Registriert: So 8. Jun 2014, 09:55
Wohnort: Großefehn/Holtrop

Re: Mein neuer gebrauchter- i-MiEV und ich

Beitragvon drilling » Di 28. Jun 2016, 23:32

Tido hat geschrieben:
Seit wann ist der Mitsubishi iMIEV ein Stinker?


iMIEV = iih mief! ;)
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 5070
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Mein neuer gebrauchter- i-MiEV und ich

Beitragvon MartinKH » Sa 2. Jul 2016, 15:50

Ich hätte da noch ne Frage:
Bei meinen Eili (i-lee :) ) ist die Kurzblinkschaltung so eingestellt, dass es blinkt, solange man den Hebel in der entsprechenden Zwischenposition hält. In der Bedienungsanleitung steht, dass man das in der Werkstatt ändern lassen kann auf 3-mal Blinken nach antippen. Das find ich blöd, ich fahr deswegen doch nicht in die Werkstatt.
Gibt es irgendeinen Möglichkeit, das selbst zu ändern, z.B. über die OBD-Schnittstelle. (Habe mir den empfohlenen OBD-Dongle für Canion bestellt, was aber wohl noch eine Weile dauert bis er kommt.)

Grüße vom (heute mal wieder verregneten) Bodensee
Martin
Viele kleine Menschen, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern. (Aus Afrika)
i-MiEV EZ 2011 seit Juni 2016, e-Golf seit 01.03.2018
PV-Fan und eVW-Forum aktiver
Benutzeravatar
MartinKH
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 09:46
Wohnort: 78224 Singen

Re: Mein neuer gebrauchter- i-MiEV und ich

Beitragvon iOnier » Sa 2. Jul 2016, 21:04

Gibt es:
http://www.goingelectric.de/forum/c-zero-i-miev-ion/lexia-diagbox-t16059.html?hilit=Lexia%203#p329599
Eine Software, die das über den OBD-Bluetooth-Dongle könnte wäre Klasse, existiert aber bislang wohl nicht.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3598
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste