Lexia 3 / PP2000 / DIAG

Lexia 3 / PP2000 / DIAG

Beitragvon hoschi » Sa 7. Okt 2017, 16:03

Hallo Zusammen,

da konnte ich in den glücklichen Genuss der Nutzung der o.g. Software kommen.

Ich hatte ja immer noch so einen Fehler (Airbaglampe an); mittlerweile habe ich mich mit der Software auseinandersetzen können und siehe da - Fehler gelöscht.

Hier im Anhang findet ihr einige von den Fehlern, die aber allesamt nicht immer kritisch sind.
Leider im xps-Format; auf dem zu nutzenden Laptop war leider kein PDF-Drucker.

Wie ich hier und da hören konnte kann man damit auch die Features (wie Spiegel anklappen nach abschliessen usw.) konfigurieren.
Diese Menüpunkte finde ich aber nicht - Kann mir damit jemand weiterhelfen?

Im Weiteren bleibt auch immer noch der Fehler U1113 bestehen; ich kriege den nicht gelöscht.
Alle anderen Fehler habe ich gelöscht, um zu sehen, ob diese Fehler demnächst wieder auftauchen; dann muss ich natürlich was tun...

Trotz des Nichtlöschens ist die Airbaglampe aber nun aus; es ist neben der Fehlers mit dem Fernladens / Ferncodieren des Radios "also ersteinmal alles gut".

Ich würde mich über ein Feedback von Euch freuen...

Und wenn ich dann etwas fitter in der Software bin, dann kann gern ein Fahrer eines C-Zero / Ion zum Auslesen, verändern, zurücksetzen vorbeikommen... Käffchen oder Tee gibt es dan auch ;-)

Ach ja; es wird ein altes Compaq nc8430 mit Win 7 Pro 32BIT eingesetzt...

Grüße

Holger
Dateianhänge
ion fehler.zip
(1.49 MiB) 15-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 56
Registriert: Di 24. Jan 2017, 13:11

Anzeige

Re: Lexia 3 / PP2000 / DIAG

Beitragvon sventchik » So 8. Okt 2017, 21:07

sventchik hat geschrieben:
Bei Peugeot & Citroën, U1113 heisst dass die Geschindigkeitinformation fehlt, meistens ist es für ABS / ESP / ASR ;)


;)
sventchik
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 23:22

Re: Lexia 3 / PP2000 / DIAG

Beitragvon hoschi » Di 10. Okt 2017, 09:22

Moin, aaah und Danke sehr!

Aber jetzt nochmal kurz nachgedacht; die Airbaglampe bleibt aus, obwohl der Fehler noch vorhanden ist.
Tests bezgl. ABS / ASR habe ich gemacht (bei dem Wetter fast kein Problem; tut nur in der Seele weh).

Ideen?

Gibt es eine Fehlerdatenbank, die man einsehen kann? Oder: Woher hast du die Info bezgl. der Fehelrquellen?

Grüße

Holger
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 56
Registriert: Di 24. Jan 2017, 13:11

Re: Lexia 3 / PP2000 / DIAG

Beitragvon sventchik » Mi 11. Okt 2017, 14:21

hoschi hat geschrieben:
Moin, aaah und Danke sehr!


Gibt es eine Fehlerdatenbank, die man einsehen kann? Oder: Woher hast du die Info bezgl. der Fehelrquellen?

Grüße

Holger



Wahscheinlich gibt es irgendwo eine Liste mit den verschiedenen Fehlercodes....
Ich kenne es von unserem Citroen C3 und DS5.... habe nur eine kurze Liste auf französisch...
sventchik
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 23:22


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste