[Gelöst]Leichtes Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten...

[Gelöst]Leichtes Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten...

Beitragvon eidrien » Do 3. Nov 2016, 12:24

Hallo zusammen

Habe die SuFu bemüht, aber leider nichts gefunden. Sollte ich nun aber eine Frage stellen die schon beantwortet wurde, dann bitte ich um Nachsicht.

Bei meinem i-MiEV tritt im Bereich zwischen "Strom geben" und Rekuperation (oder umgekhert) bei geringen Geschwindigkeiten (ca. 15-20km/h) ein deutliches „Ruckeln“ auf (ich weiss nicht wie ich es besser beschreiben kann - wie wenn es "Spiel" im Getriebe gäbe), welches zeitgleich ein leises „Klack“-Geräusch im hinteren Bereich des Fahrzeugs verursacht. Im Stadtverkehr spürt man es speziell in der "B"-Stellung des Getriebes am deutlichsten, also beim Lastwechsel, wenn dieser in den Bereich zwischen rekuperieren und wieder "Strom geben" bei den oben genannten tiefen Geschwindigkeiten fällt.

Ich habe in den weiten des WWW folgenden Thread gefunden: https://www.mysnip.de/forum-archiv/thema-28653-400957/Ruckeln+zwischen+Strom+geben+und+Strom+erzeugen.html

Wie sieht es bei Euch aus? Ist das unter "Features" des Fahrzeugs zu behandeln? Oder muss ich mir Sorgen machen?

Vielen Dank für Eure Hinweise und beste Grüsse, Adrian
Zuletzt geändert von eidrien am Mi 19. Jul 2017, 08:18, insgesamt 1-mal geändert.
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:30

Anzeige

Re: Leichtes Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten...

Beitragvon Elko » Do 3. Nov 2016, 12:36

eidrien hat geschrieben:
Hallo zusammen

Habe die SuFu bemüht, aber leider nichts gefunden. Sollte ich nun aber eine Frage stellen die schon beantwortet wurde, dann bitte ich um Nachsicht.

Bei meinem i-MiEV tritt im Bereich zwischen "Strom geben" und Rekuperation (oder umgekhert) bei geringen Geschwindigkeiten (ca. 15-20km/h) ein deutliches „Ruckeln“ auf (ich weiss nicht wie ich es besser beschreiben kann - wie wenn es "Spiel" im Getriebe gäbe), welches zeitgleich ein leises „Klack“-Geräusch im hinteren Bereich des Fahrzeugs verursacht. Im Stadtverkehr spürt man es speziell in der "B"-Stellung des Getriebes am deutlichsten, also beim Lastwechsel, wenn dieser in den Bereich zwischen rekuperieren und wieder "Strom geben" bei den oben genannten tiefen Geschwindigkeiten fällt.

Ich habe in den weiten des WWW folgenden Thread gefunden: https://www.mysnip.de/forum-archiv/thema-28653-400957/Ruckeln+zwischen+Strom+geben+und+Strom+erzeugen.html

Wie sieht es bei Euch aus? Ist das unter "Features" des Fahrzeugs zu behandeln? Oder muss ich mir Sorgen machen?

Vielen Dank für Eure Hinweise und beste Grüsse, Adrian



hatte meiner auch, besonders bem dahingleiten spürt man es, wo der wechsel zwischen rollen, reku und Stromgeben nicht sehr groß ist,
ich vermute es ist ein Spiel im Differential und eventuell normal, die Zahnräder können ja auch nicht ohne Spiel bewegen

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 949
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: Leichtes Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten...

Beitragvon iOnier » Do 3. Nov 2016, 12:58

Mein iOn zeigt das (bislang) nicht. Hat aber auch erst 12,5 Mm hinter sich ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 2736
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Re: Leichtes Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten...

Beitragvon Elko » Do 3. Nov 2016, 14:20

Eventuell wirklich Alterserscheiningen des Getriebes ?

Es gab ja mal bei einem Nutzer Probleme mit der Gear-Box soweit ich weiß, jedoch hat dieser das Auto ja bis auf das Limit belastet, mit Schutt und Steinen beladen

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 949
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: Leichtes Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten...

Beitragvon Mei » Do 3. Nov 2016, 14:21

meiner macht das bei Schrittgeschwindigkeit. Ist erst auf einem Einkaufsparkplatz aufgefallen.
Seit den ersten kmetern.
Ist mir aber egal, solange es nicht mehr wird.
Schaun wir mal in 1,99 jahren ;)
GTE 10/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1676
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Leichtes Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten...

Beitragvon Elko » Do 3. Nov 2016, 14:34

Mei hat geschrieben:
meiner macht das bei Schrittgeschwindigkeit. Ist erst auf einem Einkaufsparkplatz aufgefallen.
Seit den ersten kmetern.
Ist mir aber egal, solange es nicht mehr wird.
Schaun wir mal in 1,99 jahren ;)


Dachte ichs mir doch, es ist auch nicht jedes mal, hab es schon öfter versucht zu reproduzieren, 1x klackerts, 1x nicht

Ich glaube es ist völlig normal und wird auch ein Verbrenner haben, dadurch das diese aber mit Schrittgeschwindigkeit mit der Kupplung zu kämpfen haben wird man das Ruckel selbst nicht Spüren

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 949
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: Leichtes Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten...

Beitragvon Maxx » Do 3. Nov 2016, 15:07

Ich hatte zuerst gedacht, es könnte der ABS Test sein, aber den macht er nur kurz nach dem Losfahren, dieses Geräusch hat meine Frau verunsichert.
Maxx
 
Beiträge: 92
Registriert: Di 6. Sep 2016, 00:56
Wohnort: Saarlouis

Re: Leichtes Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten...

Beitragvon eidrien » Do 3. Nov 2016, 16:14

Alterserscheinung würde ich bei rund 6'800km ODO ausschliessen :lol:

Es ist mir nur gestern im Stau und heute in einer 20km/h-Zone aufgefallen als ich so gemächlich rekuperierend-stromernd dahingeglitten bin und es immer so zwischen 15-20km/h wenn ich sanft Gas gegeben habe.

Scheine da ja nicht die Ausnahme zu sein, da es bei einigen von Euch auch auftritt...aber eben nicht bei jedem. Vielleicht Fertigungstoleranzen des Getriebes ;)

Beste Grüsse, Adrian
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:30

Re: Leichtes Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten...

Beitragvon drilling » Do 3. Nov 2016, 20:14

Ruckeln habe ich in unserem iOn noch nie erlebt (und auch in keinem der Drillinge die ich probe-gefahren bin bevor wir unseren gekauft haben), ich würde das nicht als normal empfinden wenn das plötzlich anfangen würde.

Um welches BJ geht es denn? Unserer ist EZ 2012 (BJ Ende 2011).
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3838
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Leichtes Ruckeln bei geringen Geschwindigkeiten...

Beitragvon fpk » Do 3. Nov 2016, 20:30

Bei den C-Zero von Multicity habe das Ruckeln auf jeden Fall auch oft festgestellt.
Passat Variant GTE
fpk
 
Beiträge: 99
Registriert: So 27. Mär 2016, 18:05
Wohnort: Berlin

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste