Ladepause?

Ladepause?

Beitragvon sam » Mi 3. Dez 2014, 19:00

Hallo,
unser C-Zero hat heute bei der Ladung bei ca.70% eine Ladepause eingelegt.
Das habe ich per Zufall am Stromzähler gesehen.
Alle Anzeigen am Fahrzeug und am Backstein waren wie immer.
Als ich das Diagnosegerät ansteckte hielt diese Pause noch ca. 2 Minuten an.
Wie von Geisterhand lud er dann wieder.

Habt Ihr ähnliches auch festgestellt?
Gestern war es auch, habe das Ladekabel dann ab-und angesteckt.
Danach hat er weiter geladen.
Gruß Matthias
Horlacher GL 88
Citroen C-Zero
BMW i3 REX
BMW i3 "Yello Connect" ab KW 09/2018
Benutzeravatar
sam
 
Beiträge: 185
Registriert: Di 15. Okt 2013, 18:55

Anzeige

Re: Ladepause?

Beitragvon Eauto » Mi 3. Dez 2014, 19:31

Ist mir bei meinem I-miev noch nicht aufgefallen.

Aber vielleicht hilft dir das weiter c-zero-i-miev-ion/schneller-laden-als-3-7kw-t3362-10.html#p115937
Eauto
 
Beiträge: 175
Registriert: Do 6. Sep 2012, 21:43

Re: Ladepause?

Beitragvon TeeKay » Do 4. Dez 2014, 10:00

Doch, diese Pause ist leider normal. Es gibt auch eine rund 20min-Pause irgendwo bei 40% SOC. Ich finde es unmöglich, dass sie bei einer ohnehin langsamen Ladung dann auch noch zwei so lange Pausen einbauten. Die ersten Male hatte ich noch RWE verrückt gemacht mit Fehlermeldungen, weil es so aussah, als wäre die Säule zwar aktiv, liefere aber trotzdem keinen Strom.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12537
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladepause?

Beitragvon Elko » Sa 10. Jan 2015, 11:36

Also Ladepausen sind mir bekannt die braucht er anscheinend um die Zellen auszugleichen aber von 20 min hab ich auch noch nix gehört und finde ich etwas Steil
Ich selbst beobachte ja nicht den spannenden Ladevorgang doch ich habe schon oft im Auto gesessen oder neben dem Auto gestanden während der Ladung, die Smatrics hat einen Zähler der blinkt wenn Strom gezogen wird und da habe ich noch nichts gesehen das er mal still steht

Ladepausen sind bei mir meistens unter 3Bar oder beim letzten Bar das sind aber eher abregelungen anstatt Pausen er geht nur mit der Ladeleistung etwas zurück lädt aber trotzdem weiter
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 952
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: Ladepause?

Beitragvon juanmax » Mi 26. Apr 2017, 14:09

Bild

20min pause bei ungefähr 25% SOC (könnte 30 sein).

noch nie sowas ?! in anderen EVs gesehen
juanmax
 
Beiträge: 59
Registriert: So 23. Nov 2014, 22:31

Re: Ladepause?

Beitragvon eidrien » Mi 26. Apr 2017, 14:48

Ist normal...das ist dem Balancing geschuldet. Habe mich daran gewöhnt ihm jeweils eine halbe Stunde mehr auf dem Timer zu geben :D Gemäss technischen Details gibt es zwei Balancing-Phasen die so aussehen: eines bei 30-40% SOC und eine beim Toplevel-Balancing zwischen 99 und 100% SOC.

Beste Grüsse, Adrian
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:30

Re: Ladepause?

Beitragvon Heavendenied » Mi 26. Apr 2017, 15:49

Woher kommen diese "technischen Details"?
Ich glaube nicht an diese festen Pausen, denn zumindest mein C-Zero macht diese eben nicht immer... Er hat sie ab und zu schon gemacht, aber bei etlichen Ladevorgängen eben auch nicht. Ich gehe mittlerweile davon aus, dass diese Ladepausen für das Balancing immer nur dann gemacht werden wenn es nötig ist. Wenn man immer von unterhalb 30% auf 100% lädt macht er das Balancing wohl im Bereich 27% und ggfs. noch bei knapp unter 100%. Wenn die Zellen aber schön balanciert sind wird zumindest die Pause unterhalb von 30% auch einfach ausgelassen. Wie es mit dem Top Balancing bei knapp 100% ist weiß ich nicht, da er da eben schon so langsam lädt, dass die "Ladepausen" kaum bis gar nicht erkennbar sind.
Und ich meine auch schon gelesen zu haben, dass auch teilweise irgendwo zwischendrin noch ein Balancing stattfindet, wenn es nötig ist. Aber das habe ich selbst noch nicht gesehen.
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 1106
Registriert: Do 21. Nov 2013, 13:16

Re: Ladepause?

Beitragvon Elko » Do 27. Apr 2017, 06:23

Heavendenied hat geschrieben:
Woher kommen diese "technischen Details"?
Ich glaube nicht an diese festen Pausen, denn zumindest mein C-Zero macht diese eben nicht immer... Er hat sie ab und zu schon gemacht, aber bei etlichen Ladevorgängen eben auch nicht. Ich gehe mittlerweile davon aus, dass diese Ladepausen für das Balancing immer nur dann gemacht werden wenn es nötig ist. Wenn man immer von unterhalb 30% auf 100% lädt macht er das Balancing wohl im Bereich 27% und ggfs. noch bei knapp unter 100%. Wenn die Zellen aber schön balanciert sind wird zumindest die Pause unterhalb von 30% auch einfach ausgelassen. Wie es mit dem Top Balancing bei knapp 100% ist weiß ich nicht, da er da eben schon so langsam lädt, dass die "Ladepausen" kaum bis gar nicht erkennbar sind.
Und ich meine auch schon gelesen zu haben, dass auch teilweise irgendwo zwischendrin noch ein Balancing stattfindet, wenn es nötig ist. Aber das habe ich selbst noch nicht gesehen.


Genau das habe ich auch beobachten können die Ladepausen werden nur dann gemacht wenn man unter drei Bar oder 30% kommt eine Lade Pause bei 100% wir mir auch noch nie aufgefallen da alle meine Ladungen über die Ladestation mit gelockt werden sehe ich auch die Ladepausen sehr gut

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 952
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Anzeige


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast