Laden an Chademo / 50 KW / merh als 80% - DMG-Bielefeld

Laden an Chademo / 50 KW / merh als 80% - DMG-Bielefeld

Beitragvon hoschi » Mi 14. Jun 2017, 08:55

Guten Morgen in die Runde,

ich habe nun desöfteren schon "umsonst" geladen; der Pförtner lässt einen in das Buch eintragen und schwupp ab zur Ladestation.
Gestern hatte ich einen größeren Ritt vor und wollte daher unseren ION mal eben bis auf 80% nachladen, damit ich unbeschadet die Abend-Tour durchziehen konnte.
Im Glauben, dass ich ja nur bis max 80% laden kann, hatte ich auf das Ende gewartet, bis die Anlage "endlich" abregelt.
Es wurde aber nicht abgeregelt - die ABB-Ladesäule zeigte mir zunächst noch 58 Min. Restzeit bei 82% an.

Wie bitte; das ist doch "zuviel"... Weiter warten... Ich hatte mir schon zeitlich vorher ausgerechnet wie lange das Ganze dauern würde und war dann überrascht, als es immer weiter ging.
Nun saß ich aber unter Zeitdruck in der Sonne und wartete wie es weitergeht; es ging immer noch weiter... bei 86,5% habe ich dann manuell abgebriochen, da ich keine Zeit mehr hatte.

Vielleicht noch ein kleiner Hinweis, bin mit 71,5% SoC und 20.6Grad Batt.-Temp. angefangen zu laden...

Kann man denn wohl bis zu 100% per Chademo vollmachen?

Grüße

Holger
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 24. Jan 2017, 13:11

Anzeige

Re: Laden an Chademo / 50 KW / merh als 80% - DMG-Bielefeld

Beitragvon Beginner72 » Mi 14. Jun 2017, 11:28

Bei 94% hätte er dann automatisch abgeschaltet. Wenn du mit (soweit ich weiß) über 70% SOC an Chademo lädst geht er bis 94%. So auch bei mir bei ALDI.
5.8 Kwp PV Anlage - Seit 04/2017 elektrisch unterwegs mit dem Citroen C-Zero 2017er (zwischen)Modell
Benutzeravatar
Beginner72
 
Beiträge: 123
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 08:57
Wohnort: 47647 Kerken / Niederrhein

Re: Laden an Chademo / 50 KW / merh als 80% - DMG-Bielefeld

Beitragvon hoschi » Mi 14. Jun 2017, 11:33

Ah, Klasse - Dangge sähr...!
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 24. Jan 2017, 13:11

Re: Laden an Chademo / 50 KW / merh als 80% - DMG-Bielefeld

Beitragvon acurus » Mi 14. Jun 2017, 11:40

Mal eine andere Frage - hat der Pförtner ein Sparschwein für eine Spende da stehen? Da der Ladepark genau auf meinem Arbeitsweg liegt könnte ich mir vorstellen den in Zukunft öfters zu nutzen, aber hätte ein schlechtes Gewissen da alle paar Tage recht regelmäßig für Umme zu laden...
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 912
Registriert: Do 11. Mai 2017, 08:12
Wohnort: Warburg

Re: Laden an Chademo / 50 KW / merh als 80% - DMG-Bielefeld

Beitragvon Firehowk » Mi 14. Jun 2017, 12:01

Beginner72 hat geschrieben:
Bei 94% hätte er dann automatisch abgeschaltet. Wenn du mit (soweit ich weiß) über 70% SOC an Chademo lädst geht er bis 94%. So auch bei mir bei ALDI.

Nach meinen Beobachtungen liegt die Grenze genau bei 71,5% SOC!
Wenn du darunter die Ladung startest -> Ladung bis 80%
Bei Start = oder > 71,5% lädt der Kleine bis zu 96% durch. Erfahrungsgemäß dauert das von 80 % bis 96% noch mal ca. 20-25min.
Gruß
Firehowk
Benutzeravatar
Firehowk
 
Beiträge: 421
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 14:27

Re: Laden an Chademo / 50 KW / merh als 80% - DMG-Bielefeld

Beitragvon Elko » Do 29. Jun 2017, 11:12

Jep, alles über 70% manchmal auch 65% lädt auf 94% kann man an der ABB auch recht gut am Display sehen, normal ist der kleine Schwarze Strich bei 80% am Akku, wenn er auf 94% Lädt ist er ganz am Anfang am "Plus Pol"

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 933
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: Laden an Chademo / 50 KW / merh als 80% - DMG-Bielefeld

Beitragvon Gausi » So 2. Jul 2017, 00:15

WP_20170702_00_03_14_Pro.jpg
acurus hat geschrieben:
Mal eine andere Frage - hat der Pförtner ein Sparschwein für eine Spende da stehen? Da der Ladepark genau auf meinem Arbeitsweg liegt könnte ich mir vorstellen den in Zukunft öfters zu nutzen, aber hätte ein schlechtes Gewissen da alle paar Tage recht regelmäßig für Umme zu laden...


Nach einem Sparschein hatte ich auch gefragt .... gibbet nicht ... Dafür aber Schuko und Typ2...
Meine Tankuhr steigt in 3min mehr als 10% :-)

Mfg

Gausi
Gausi
 
Beiträge: 323
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 23:30

Re: Laden an Chademo / 50 KW / merh als 80% - DMG-Bielefeld

Beitragvon hoschi » Mo 17. Jul 2017, 16:12

Sparschwein? Fehlanzeige, dafür aber sehr nette Leute... Ich lade da auch desöfteren!

Aber heute bin ich mit 67,5% dort angekommen, habe bis 80% geladen... Danach habe ich stumpf noch einen Ladevorgang gestartet.
"Früher" wurde dann auch ohne Weiteres bis auf 92% geladen - heute aber wurde "nur" bis 88,5 % geladen...
Lt. ABB-Anzeige hat der Ion den Vorgang beendet...

Warum heute eher als sonst? Batt.Temp war bei 22Grad/80%.

Grüße

Holger
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 52
Registriert: Di 24. Jan 2017, 13:11

Anzeige


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Beginner72 und 6 Gäste