Kompletter Party-Einkauf im Kofferraum

Kompletter Party-Einkauf im Kofferraum

Beitragvon seppl2017 » Di 11. Jul 2017, 21:29

Letzten Samstag hatten wir im umgeklapptem Kofferraum:
IMG_0010.JPG

  • 3 kleine Fässer Bier
  • 2 Kisten Wasser
  • 4 Kisten Bier
  • 1 Kiste Cola
  • 1 Kühltasche mit Eis
  • 1 Große Kühlbox mit Eis
  • 1 Große Tasche mit Brötchen
  • 1 Große Tasche mit Gemüse
  • 4 Säcke Grillkohle
ging klaglos alles mit. Bei den anderen Kunden am Super- und Getränkemarkt haben wir einiges Staunen ausgelöst.
Zuletzt geändert von seppl2017 am Di 11. Jul 2017, 23:08, insgesamt 2-mal geändert.
seppl2017
 
Beiträge: 64
Registriert: Do 10. Nov 2016, 08:33

Anzeige

Re: Kompletter Party-Einkauf im Kofferraum

Beitragvon Tido » Di 11. Jul 2017, 22:39

Je kleiner das Auto, desto wichtiger ist ein variabler Innenraum. Und der ist in den Drillingen echt gut gelungen!

Neulich im Urlaub haben sich die Leute auch gewundert, was wir nebst Kind und Kinder-Zubehör alles aus dem Auto geholt haben....
Vectrix VX-1 NiMH Bj. 2009 - Bald mit T≡SLA-Akku
Peugeot iOn Bj. 2012

EX-Twizy Fahrer seit Februar 2015.

Mehr als dreimal um den Erdball - rein elektrisch!
Benutzeravatar
Tido
 
Beiträge: 295
Registriert: So 8. Jun 2014, 10:55
Wohnort: Großefehn/Holtrop

Re: Kompletter Party-Einkauf im Kofferraum

Beitragvon PowerTower » Di 11. Jul 2017, 22:57

Auch hier spielt viel Psychologie mit. Die meisten Leute wünschen sich einfach einen großen Kofferraum, ob sie ihn nun brauchen oder nicht. Auch ich möchte gern bei Bedarf mal etwas "wegstecken" können. Und wenn ich da so an unseren Urlaub denke... aber es geht, ein bis zwei Handgriffe führen zur schnellen und unkomplizierten Lösung des Problems. Der e-up! und die Drillinge sind sich da sehr ähnlich. Und beide kann man besser beladen als z.B. eine ZOE, die zwar auf dem Papier mehr Volumen bietet, aber keine ebene Ladefläche ermöglicht. Für mich war das, zusammen mit der fehlenden Teilung der Rücksitzbank, ein echtes Ausschlusskriterium für dieses Auto. Ziemlich groß und dafür ziemlich unflexibel.

Wer natürlich mit 4 Personen und vollem Kofferraum fahren will oder muss, der stößt beim Kleinstwagen schnell an seine Grenzen. Für unser Szenario 2-3 Personen + Gepäck oder 4 Personen ohne Gepäck ist es ideal. Und wenn ich einmal in fünf Jahren in die Verlegenheit komme, 4 Personen mit Gepäck befördern zu müssen, dann rechtfertigt das trotzdem nicht den Kauf eines größeren Fahrzeugs. Klein ist das neue groß. 8-)
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4721
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Kompletter Party-Einkauf im Kofferraum

Beitragvon Mei » Sa 22. Jul 2017, 20:18

Ich bin ja kein Taxi.
Also brauch ich kein 4 Sitze.
Und brauch den iOn ja fast nur zum Pendeln.
Und das Hobby Car-Hifi lässt mich doch nicht ganz los.
Deshalb muss doch ein Sub rein. Zwei Aliante 12".
Das ganze kombiniert mit einer geraden Ladefläche.
(ist noch nicht ganz fertig. Da kommt noch die Schublade für das Ladenkabel.)

Da passt auch ganz schön viel in den iOn :)

Bild

Bild

Bild

Bild


Der kleine iOn ist sogar grösser als mein bisheriger Kleinwagen :D
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1511
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Kompletter Party-Einkauf im Kofferraum

Beitragvon drilling » So 23. Jul 2017, 01:38

Hmm, wie viele kW zieht den die Anlage, noch mehr als die Heizung? ;)
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3186
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Kompletter Party-Einkauf im Kofferraum

Beitragvon Mei » So 23. Jul 2017, 07:53

Das ist nicht viel. Front läuft aktiv über die internen Radioendstufe und der Subverstärker hat nur 180 Watt.
Im Durchschnitt sind das wenig Watt.
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1511
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Kompletter Party-Einkauf im Kofferraum

Beitragvon drilling » So 23. Jul 2017, 15:31

Ach so, die Sub Box sah mir eher danach aus als ob sie von 2x 1000W Verstärkern angetrieben würde.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3186
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Anzeige


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste