Keine automatische AC Ladung nach Chademo-Ende

Re: Keine automatische AC Ladung nach Chademo-Ende

Beitragvon Firehowk » Mi 29. Nov 2017, 00:00

health.angel hat geschrieben:
So, nächster Versuch.

Ladegerät vom Leaf geliehen. Damit geht es ..... kaputt.

Laden an Chademo gestartet.
Leaf Lader in die Steckdose -> zeigt „ready“
Typ 1 konnektiert.
Nichts passiert.
Chademo gestoppt.
Lampen blinken im Armaturenbrett:
Erst blinkt etwas rotes im Display (konnte man von hinten nicht genau sehen), dann leuchtet es gelb. Siehe Anhang. Typ 1 Ladung wird aber nicht gestartet.

Später zu Hause:
Auch an einer normalen Schuko lässt er sich mit dem Leaf Teil nicht laden. Scheint irgendwas kaputt zu sein. Mein eigenes Ladegerät habe ich heute Abend zum gegenchecken nicht mehr.
Irgendwie komisch die Geschichte.
Hat irgendwer eine zielführende Idee?



Irgendwer hier im Forum hatte schonmal festgestellt das der Drilling nicht mit dem Leaf Kabel lädt glaube ich! ....
Benutzeravatar
Firehowk
 
Beiträge: 438
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 14:27

Anzeige

Re: Keine automatische AC Ladung nach Chademo-Ende

Beitragvon Hinundher » Mi 29. Nov 2017, 08:08

Oje , wo sind die anderen iOn Fahrer , jetzt ist aber Hilfe gefragt bei wem geht es noch , ab wann nicht .......?
Wir führen die letzten Wochen immer wieder Grundsatzgespräche ( Verbrenner oder einen weiteren iOn ) , wenn ein neuer Drilling dann ist diese Funktion "Doppellader" Pflicht , gern auch ein gebrauchter mit dieser Funktion ;)

Kann ein "erfahrener " Drilling Fahrer mit Doppellader funktion "health.angel" vor Ort mit "seinem " Ladeequipment helfen !!!
lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4109
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Keine automatische AC Ladung nach Chademo-Ende

Beitragvon health.angel » Do 30. Nov 2017, 10:15

Oh, das mit dem Leaf Ladegerät wusste ich nicht. Hatte noch die Säule beim Nissan Händler probiert. Die ging auch nicht. Werde dann heute nochmal die andere Ladesäule mit Typ 1 - Typ 2 Kabel probieren und dann mein eigenes Ladegerät wieder abholen.

Warnleuchte geht wieder aus. Nur wenn das Nissan Ladegerät drinsteckt ist die an.

Cee-Typ 1 ist schon mal bestellt....
Dann muss ich meinen baustromadapter nur noch von Schuko auf CEE 16 3p umbauen....
In dem Zug werde ich auch die 1,5 Kabel rausschmeißen und auf 2,5 qmm umbauen.

Bei näherer Betrachtung scheint ein Zoe doch eine Alternative zu sein.


So Long.....

Claas
Peugeot iOn 02/2017-06/2018
Renault Zoe seit 06/2018

Verkaufe portablen Setec-Charger (10 kW) mit Chademo- Anschluss.
Bei Interesse PN.
health.angel
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 22:41

Re: Keine automatische AC Ladung nach Chademo-Ende

Beitragvon health.angel » Fr 1. Dez 2017, 00:10

So, an der altbekannten Säule lädt der iOn noch über typ2-typ1 kabel. Scheint also noch alles in Ordnung. Kann ich den Termin bei Peugeot nächste Woche wieder absagen. Juhu!

Dann erstmal wieder das Leaf ladekabel loswerden und mein eigenes in die Garage hängen. und später dann mit nem alternativen Ladeziegel rumprobieren.
Vorher aber noch den baustromverteiler umbauen.

Werde berichten.

Danke für die Tips bis hierher.
Wenn jemand hier auf der Ecke nen Typ 1 ladeziegel hat....
Peugeot iOn 02/2017-06/2018
Renault Zoe seit 06/2018

Verkaufe portablen Setec-Charger (10 kW) mit Chademo- Anschluss.
Bei Interesse PN.
health.angel
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 22:41

Re: Keine automatische AC Ladung nach Chademo-Ende

Beitragvon stromion » Fr 1. Dez 2017, 18:58

Hallo zusammen,
Kann ich sowas auch Ohne Setec Lader testen?
Also ich geh an Ben Dripple-Lader mit Typ 2, stecke erst Chademo an, starte die Ladung und dann Typ 2 zu Typ 1 Kabel rein. Und wenn Chademo bei 80% abschaltet fängt die AC Ladung über Typ 2 an?
Alternativ wäre auch ein Ladeziegel möglich, da bei dem Triple Lader in der Nähe auch ne Schukostecker daneben ist...
Was passiert bzw. Was könnte kaputt gehen wenn ich's Mal teste?
Gruß Heiko
stromion
 
Beiträge: 55
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 15:02

Re: Keine automatische AC Ladung nach Chademo-Ende

Beitragvon Hinundher » Fr 1. Dez 2017, 19:10

Hallo @ Stromion

Wenn eine Schuko in der Nähe ist dann nimm diese :idea:
Ich hab schon viele Kombinationen durchgeführt , iOn fährt noch immer "klopfaufholz" 8-)
Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4109
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Keine automatische AC Ladung nach Chademo-Ende

Beitragvon Hinundher » So 3. Dez 2017, 20:31

Doppelladen am Triple , ja geht bedingt :?

An Efacec ging es immer , an ABB tu ich's nimmer da war iOn und ABB Lader nach ein paar Minuten "durcheinander " Abschaltung :shock:

Ab welchem Baujahr geht das Doppelladen nicht mehr ??

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4109
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Keine automatische AC Ladung nach Chademo-Ende

Beitragvon Hinundher » Di 5. Dez 2017, 19:09

Weiß keiner was ??

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4109
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Keine automatische AC Ladung nach Chademo-Ende

Beitragvon health.angel » Do 7. Dez 2017, 00:22

Teile sind bestellt, haben aber Lieferzeit bis nächste Woche....
melde mich dann
Peugeot iOn 02/2017-06/2018
Renault Zoe seit 06/2018

Verkaufe portablen Setec-Charger (10 kW) mit Chademo- Anschluss.
Bei Interesse PN.
health.angel
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 22:41

Re: Keine automatische AC Ladung nach Chademo-Ende

Beitragvon Mei » Fr 8. Dez 2017, 20:43

Hinundher hat geschrieben:
Weiß keiner was ??....


Du bist hier einer der wenigen glücklichen der ein DC Lader hat.
Auch sind selten Schuko an den T&R Säulen ;)

Schick mir dein DC_Lader, dann teste ich für dich ;)
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1785
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste