iOn mit AHK ( träum )

Re: iOn mit AHK ( träum )

Beitragvon iOnier » Mi 24. Feb 2016, 23:25

Firehowk hat geschrieben:
Ich habe sie gestern bestellt. Wartet doch bitte bis ich berichte ob sie passt. Kosten teilen bei nicht Erfolg fände ich Prima :D :D :D :D

Dann wäre noch interessant, ob Du sie bei der Zulassungsstelle problemlos eingetragen bekommst. Ist eigentlich ein Kabelsatz dabei? Und welcher Kugelkopf (da gibt's zumindest in USAnien verschiedene Durchmesser!)?
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 2267
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Anzeige

Re: iOn mit AHK ( träum )

Beitragvon max_tirol » Do 25. Feb 2016, 01:46

Super. Also mein Vorschlag. Jeder, der sich an den Kosten beteiligt, soll sich hier eintragen. Falls sie passt, bekommt er PN, falls nicht, bekommt er ebenfalls PN mit den angefallenen Kosten. Logischerweise, dass nicht veröffentlicht wird, ob sie passt oder nicht. Denke, das ist fair enogh gegenüber Firehowk.
Beteiligung: max_tirol
Twizy 10.000 km
IMiev. 23.000 km
Passat 4 motion
BMW Z4
max_tirol
 
Beiträge: 82
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 21:05

Re: iOn mit AHK ( träum )

Beitragvon Elko » Do 25. Feb 2016, 08:54

Die AMIS Drillinge sind wesentlich Breiter als die EUROS, daher bezweifle ich das sie passt, könnte mich aber auch gewaltig irren ;)

Warumm soll es nicht veröffentlicht werden,

Wenn es nicht Passt wird gezahlt und geschrieben es pasast nicht, das nicth noch wer in die Falle Tritt
Und wenn es passt, gibt es dann viele i-MiEVs mit AHK in Europa :mrgreen:

Für mich ist es momentan noch nix, da ich gerade andere Sorgen habe (Akku) :cry:

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 933
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: iOn mit AHK ( träum )

Beitragvon Firehowk » Do 25. Feb 2016, 17:50

Elko hat geschrieben:
Die AMIS Drillinge sind wesentlich Breiter als die EUROS, daher bezweifle ich das sie passt, könnte mich aber auch gewaltig irren ;)

Warumm soll es nicht veröffentlicht werden,

Wenn es nicht Passt wird gezahlt und geschrieben es pasast nicht, das nicth noch wer in die Falle Tritt
Und wenn es passt, gibt es dann viele i-MiEVs mit AHK in Europa :mrgreen:

Für mich ist es momentan noch nix, da ich gerade andere Sorgen habe (Akku) :cry:

elektrische Grüße
Thomas (Elko)


Ja die USA-Drillinge sind breiter das ist aber nur die Plastikhaut bzw. Das drummherum. Das Fahrgestell ist das selbe....
Benutzeravatar
Firehowk
 
Beiträge: 421
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 14:27

Re: iOn mit AHK ( träum )

Beitragvon Firehowk » Do 25. Feb 2016, 20:39

iOnier hat geschrieben:
Firehowk hat geschrieben:
Ich habe sie gestern bestellt. Wartet doch bitte bis ich berichte ob sie passt. Kosten teilen bei nicht Erfolg fände ich Prima :D :D :D :D

Dann wäre noch interessant, ob Du sie bei der Zulassungsstelle problemlos eingetragen bekommst. Ist eigentlich ein Kabelsatz dabei? Und welcher Kugelkopf (da gibt's zumindest in USAnien verschiedene Durchmesser!)?


Ein Kabelsatz ist nicht dabei. Gibt auch keinen frtigen. Das ist aber nicht das Problem dafür gibt es universelle. Erstmal AHK dran haben dann kümmere ich mich um den Rest!
Benutzeravatar
Firehowk
 
Beiträge: 421
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 14:27

Re: iOn mit AHK ( träum )

Beitragvon max_tirol » Do 25. Feb 2016, 22:35

Also,wenns nicht passt...beteilige mich mit 20,-€
Twizy 10.000 km
IMiev. 23.000 km
Passat 4 motion
BMW Z4
max_tirol
 
Beiträge: 82
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 21:05

Re: iOn mit AHK ( träum )

Beitragvon iOnier » Do 25. Feb 2016, 22:44

max_tirol hat geschrieben:
Also,wenns nicht passt...beteilige mich mit 20,-€

me too. Noc mehr Mitspieler? Mesdames et Messieurs, faites vos jeux!
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 2267
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Re: iOn mit AHK ( träum )

Beitragvon Hinundher » Do 25. Feb 2016, 22:51

Bin auch dabei , knie mich trotzdem nächste Woche mit dem Fahrzeugbauer rein der hat auch mit Elektroauto keine Berührunsangst
. Was wir/ich noch immer nicht wissen was am 2012er anders ist ?
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4015
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: iOn mit AHK ( träum )

Beitragvon Djadschading » Fr 26. Feb 2016, 08:15

Bin auch dabei 20€
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210 bis März 2018
--> März 2018 - Ioniq white 28kwh
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 725
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 20:46

Re: iOn mit AHK ( träum )

Beitragvon Elko » Fr 26. Feb 2016, 08:31

Um zu Helfen,

Ich bin auch mit 20 € dabei

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 933
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste