ION fahren !!

ION fahren !!

Beitragvon Hinundher » Do 3. Sep 2015, 13:55

Die Ankündigungen der Preisreduzierung des Peugeot iOn kommt gerade Recht der Letzte Verbrenner steht sich die Reifen Eckig , die Besprechung am Frühstück Tisch führt zum einstimmigen

Beschluß , wir machen eine Probefahrt :D :mrgreen:

Gleich geht es los

20150903_131923.jpg
nach unkomplizierter


Terminisierung :danke:

Nun an CaDemo da nur 22 Km in den Batterien gleich geht es weiter, später mehr :kap: :hurra: :danke:

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4015
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

Re: ION fahren !!

Beitragvon Hinundher » Do 3. Sep 2015, 15:32

Es ist ein Model den Papieren nach aus 2011 ohne Mäusekino alles da was notwendig ist ausgerüstet mit Ladeziegel 16A und Typ 1 zu Typ 2 hoffentlich 3,7 Kw Ladeleistung .

20150903_140426.jpg
Für chaDemo


ist ein eigener ladeport an der Fahrerseite .

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4015
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: ION fahren !!

Beitragvon sam » Do 3. Sep 2015, 16:05

Die haben alle ein 3,7 Kw Ladegerät.
Die Ladeleistung reduziert nur der 10 A Ziegel.
Schau mal ob er Sitzheizung hat.
Achte auf ein jährlich abgestempeltes Serviceheft.

Viel Spaß und Grüße
Matthias
Horlacher GL 88
Citroen C-Zero
BMW i3 REX
BMW i3 "Yello Connect" ab KW 09/2018
Benutzeravatar
sam
 
Beiträge: 168
Registriert: Di 15. Okt 2013, 18:55

Re: ION fahren !!

Beitragvon TeeKay » Do 3. Sep 2015, 17:52

Es sind 14,5A-Ladegeräte installiert.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11599
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: ION fahren !!

Beitragvon Hinundher » Do 3. Sep 2015, 18:05

Am Ladeziegel steht 16 A drauf .

20150903_140109.jpg
Lade Eqipment


Vorführer Serie ;)

Meines

20150903_140225.jpg
dazu


schaut dann so aus im Kofferaum :twisted:

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4015
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: ION fahren !!

Beitragvon Solarstromer » Do 3. Sep 2015, 18:18

Hinundher hat geschrieben:
Am Ladeziegel steht 16 A drauf .


Wenn das im Auto verbaute Ladegerät nur maximal 14,5A kann, dann kannst du auch einen 100A Ladeziegel haben, das Ladegerät im Auto kann deshalb trotzdem nicht mehr als 14,5A.
Verkaufe: Kia Soul EV mit Lederausstattung, 19.900 €: hier klicken
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1835
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: ION fahren !!

Beitragvon Hinundher » Do 3. Sep 2015, 18:51

Gleich wie mein E-Saxo

20150903_184047.jpg
3100 Watt


mit dem Ladeziegel :twisted:

an einer Schuko

20150903_184306.jpg
Ladestation


an dieser war wohl noch keiner.

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4015
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: ION fahren !!

Beitragvon Hinundher » Do 3. Sep 2015, 21:19

Sitzheizung hama gefunden , der Fahrer hat eine auch eine neue

20150903_155834.jpg
Ladestation


Gesichtet am Worthersee :danke: IAM ;)

Fotosesion an einem Steinmonument

20150903_160946.jpg
In Reifniz


am Wörthersee ohne Laden an der Kelag, Batterie noch 100% ;)

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4015
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: ION fahren !!

Beitragvon loog » Do 3. Sep 2015, 22:39

Kauft Ihr jetzt den Vorführer oder einen neuen ION?

Die Neuen sollten nur einen 10A-Ziegel haben - aber vielleicht tauscht der Händler ;)

(Bei meiner schwachen Hauselektrik bin ich froh nur den 10A Ziegel zu haben.)

Gruß loog

PS: Das was Smart und die Drillinge erreicht haben (Stichwort: Zuverlässigkeit) müssen die moderneren Fahrzeuge erst noch beweisen.
Benutzeravatar
loog
 
Beiträge: 120
Registriert: Di 31. Mär 2015, 12:04
Wohnort: 37520 Osterode

Re: ION fahren !!

Beitragvon PowerTower » Do 3. Sep 2015, 22:49

loog hat geschrieben:
Die Neuen sollten nur einen 10A-Ziegel haben - aber vielleicht tauscht der Händler ;)

Laut aktueller Preisliste besitzt der iOn ein von 8-14 A einstellbares Ladekabel. Ich hab irgendwo im Hinterkopf, dass es dieses schon seit 2012 beim iOn dazu gibt. Der i-MiEV wird dagegen mit dem auf 10 A fixierten ICCB ausgeliefert.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4719
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron