iOn 2017 - Radio Update

iOn 2017 - Radio Update

Beitragvon Det20 » Do 8. Jun 2017, 16:49

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und starte gleich mit Fragen. Unhöflich, sorry. Also, ich habe seit rund 1 Woche meinen iOn und das Radio (Kenwood) ist wirklich nicht der Bringer. Es gib bei Kenwood ein Update, lässt sich über einen USB Stick aufspielen. Leider finde ich den Punkt "System" in den Funktionen (Lautstärkeregler drücken) nicht. Lässt sich das Radio nicht updaten?

Dann noch eine Frage zur Batterie: Wird das Radio über die 12V Batterie gespeist oder über den Antriebsstrang?
Det20
 
Beiträge: 49
Registriert: Do 8. Jun 2017, 16:43

Anzeige

Re: iOn 2017 - Radio Update

Beitragvon Oszillo » Do 8. Jun 2017, 18:05

Über das Radio kann ich dir viel sagen leider. habe schon selber ein zubehör radio drin.

Was ich dir sagen kann ist aber das alle 12V KFZ Komponenten von der 12V Batterie gespeist werden. und die 12V Batterie wird entweder beim Laden vom Fahrzeug oder während der Fahrt von der Antriebsbatterie geladen.

Gruß,
Patrick
I-MiEV Rechtslenker /EZ Nov.2009 /62300KM /46,7Ah / 97.29% Battery Status

Gruß,
Patrick
Oszillo
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 11. Mai 2017, 18:05
Wohnort: Nürnberg

Re: iOn 2017 - Radio Update

Beitragvon Tido » Do 8. Jun 2017, 20:12

Also das orginale Radio in meinem iOn ist von Pioneer und heißt DEH-1807ZC, also nicht von Kenwood..... Aber wenn es dazu ein Update gäbe, wäre ich ebenfalls nicht abgeneigt.

Gruß
Tido
Vectrix VX-1 Bj. 2009 - mit T≡SLA-Akku
Peugeot iOn Bj. 2012

Mehr als vier mal um den Erdball - rein elektrisch!
Benutzeravatar
Tido
 
Beiträge: 314
Registriert: So 8. Jun 2014, 10:55
Wohnort: Großefehn/Holtrop

Re: iOn 2017 - Radio Update

Beitragvon Det20 » Fr 9. Jun 2017, 08:26

Es ist, glaube ich, das erste Radio meines Lebens, bei dem ich die Anleitung lesen musste. Selten dämlich und kompliziert das Teil und verliert auch sehr gerne den Stadtsender, wenn ich in die Stadt fahre :)

Such mal beim Hersteller nach der Typenbezeichnung vom Radio. Bei Kenwood findet man Updates, allerdings gibt es den Menüpunkt zum Einspielen des Updates nicht. Da steht, man soll den Menüpunkt "System" / "Update" anwählen. Blöd nur, dass es den nicht gibt.
Det20
 
Beiträge: 49
Registriert: Do 8. Jun 2017, 16:43

Re: iOn 2017 - Radio Update

Beitragvon Tido » Fr 9. Jun 2017, 09:05

Wie sieht dein Autoradio denn aus?

Bild

^^So wie dieses? (Das habe ich verbaut und ist durchaus intuitiv zu bedienen.)

Bei meinem gibt es die Update-Funktion.
Vectrix VX-1 Bj. 2009 - mit T≡SLA-Akku
Peugeot iOn Bj. 2012

Mehr als vier mal um den Erdball - rein elektrisch!
Benutzeravatar
Tido
 
Beiträge: 314
Registriert: So 8. Jun 2014, 10:55
Wohnort: Großefehn/Holtrop

Re: iOn 2017 - Radio Update

Beitragvon Det20 » Fr 9. Jun 2017, 10:00

Det20
 
Beiträge: 49
Registriert: Do 8. Jun 2017, 16:43

Re: iOn 2017 - Radio Update

Beitragvon JoeCool » Sa 10. Jun 2017, 16:09

Tido hat geschrieben:
Wie sieht dein Autoradio denn aus?

Bild

^^So wie dieses? (Das habe ich verbaut und ist durchaus intuitiv zu bedienen.)

Bei meinem gibt es die Update-Funktion.


Hallöle,

welche Bezeichnung hat denn dieses Radio ? Ich kann in der Betriebsanleitung keine Bezeichnung des verbauten Radios finden, habe dasselbe wie auf deinem Bild.

MfG

JoeCool
Endlich stolzer C-Zero Fahrer 8-)
JoeCool
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 11:57

Re: iOn 2017 - Radio Update

Beitragvon sventchik » Sa 10. Jun 2017, 16:38

Das original Autoradio für Peugeot ion oder Citroën C-zero (wie auf dem Bild) ist ein Pioneer DEH-M1407zc

Wurde auch im Peugeot Partner oder Citroën Berlingo eingebaut ;)
sventchik
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 23:22

Re: iOn 2017 - Radio Update

Beitragvon sventchik » Sa 10. Jun 2017, 16:50

Und hier die PIN Belegung :
Bild
Dateianhänge
image02107.jpg
sventchik
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 23:22

Re: iOn 2017 - Radio Update

Beitragvon seppl2017 » Sa 10. Jun 2017, 17:41

Du hast das 2017 er Modell, so dass Du im Forum noch wenige finden wirst, die Erfahrungen mit diesem Radio haben. Bis vor kurzem wurde noch das Pioneer-Radio verbaut. Auf der Fahrzeug-Seite sollte das keinen grossen Unterschied machen. D.h. die 12 Volt - Verkabelung wird ähnlich sein. Nur bei dem Software-Update lohnt es sich dort zu gucken, wo dieses Radio in größer Stückzahl verbaut ist (wenn es einen Autotyp gibt wo das so ist).
seppl2017
 
Beiträge: 69
Registriert: Do 10. Nov 2016, 08:33

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste