IMIEV Scheiben beschlagen innen sehr schnell

Re: IMIEV Scheiben beschlagen innen sehr schnell

Beitragvon Mei » Mo 7. Nov 2016, 23:21

Ich glaub da ist was kaputt.
Auto mit Heck zur Wand. Frontscheibe Richtung Hof.
1,2°C Aussentemperatur.
So nach 1 Stunde fängt die Frontscheibe innen an zu beschlagen.
Es fängt innen vorher an, bevor es draussen beschlägt/taut.
Ich hab den iOn nun mit der Frontscheibe zur Wand gedreht.

Muss ich mir jetzt etwa nen MicroCarPort bauen?

Die Richtung Heck/Front zur Wand könnte was ausmachen.
Wenn von der Wand weg, dann kühlt die abgewannte Seite schneller aus. Also beschlägt es eher.
So Dinger hab ich beim Verbrenner noch nicht erlebt.
GTE 10/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1615
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Anzeige

Re: IMIEV Scheiben beschlagen innen sehr schnell

Beitragvon Hinundher » Di 6. Dez 2016, 20:01

Diese Woche hatte auch unser iOn das Problem , daheim mit dem Keramikstrahler vorgeheizt dann mit Bordheizung zum Arbeitsplatz meist mit Umluft nach der Dienstzeit AT unter null dusig nebelig war iOn zugefroren

"""innen"" an der Frontscheibe :o

zur Lüftung hab ich hier

c-zero-i-miev-ion/heizung-beim-ion-im-winter-t13353-160.html#p433076

was geschrieben ich denk mit viel Umluft bleibt Feuchtigkeit in der Kabine die dann am Stand beschlägt nun hab ich in der Garage 2 Autofenster offen und versuch die Letzten Km ohne Umluft kräftig zu Lüften Heizung AUS mit der Restwärme im Heizkörper wird es eh nicht gleich Kalt ;)

lg.
Zuletzt geändert von Hinundher am Di 6. Dez 2016, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4063
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: IMIEV Scheiben beschlagen innen sehr schnell

Beitragvon Dachakku » Di 6. Dez 2016, 20:04

Mannomann, UMLUFT ist doch ein NoGo. So bekommt man jeden Wagen feucht.

Dieser Schalter gehört verboten weil damit nur Murks gemacht wird.

Vorne gehört :

1. Genügend(!)
und
2. Warme

Luft rein die dann hinten durch die funktionierende(!) Zwangsentlüfung raus geht.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2885
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 12:59

Re: IMIEV Scheiben beschlagen innen sehr schnell

Beitragvon Hinundher » Di 6. Dez 2016, 21:08

Dachakku hat geschrieben:
Mannomann, UMLUFT ist doch ein NoGo. So bekommt man jeden Wagen feucht.
Dieser Schalter gehört verboten weil damit nur Murks gemacht wird.
Vorne gehört :
1. Genügend(!)und 2. Warme Luft rein die dann hinten durch die funktionierende(!) Zwangsentlüfung raus geht.


Du Denkst noch wie mit einem Verbrenner da ist reichlich Heizenergie Vorhanden , WIR , müssen Haushalten mit der Energie besonders im Winter .

Bewohner eines Hauses/Wohnung das mit einer super duper Isolierung ausgestattet wird müssen das Lüften neu erlernen ansonsten ist die Ersparnis durch die Isolierung bei Falschem Lüften wieder futsch :o

Reichlich Lüften am Zielort oder eben die letzten Km ist mein Tipp um die Feuchtigkeit rauszubringen :idea:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4063
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: IMIEV Scheiben beschlagen innen sehr schnell

Beitragvon Dachakku » Mi 7. Dez 2016, 09:29

Nein, ich denke nicht in Verbrenner-Dimensionen, auch wenn sie Heizungstechnisch komfortabel sind.
Mein Smart wird weder zu wenig noch zu viel gelüftet wie beheizt.

Aber wenn es an die Sicherheit geht, die Scheiben beschlagen, oder an die Gesundheit, weil die Karre innen schimmelt,
dann hört der Spass auf. Dann muss man eben 1-2 kw/h mehr in die Heizung investieren.

Der Hinweis oben auf die Zwangsentlüftungsklappen ist auch nicht zu vernachlässigen, mal kontrollieren !
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2885
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 12:59

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sam und 3 Gäste