hintere Lautsprecher - C-Zero

hintere Lautsprecher - C-Zero

Beitragvon frauhansen » Fr 29. Aug 2014, 10:57

Nabend zusammen!

Ist bei mir was defekt oder hat der C-Zero ggf. keine Lautsprecher in den hinteren Türen? Die Türverkleidung sieht danach aus als gehören da welche rein.
frauhansen
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 10:56

Anzeige

Re: hintere Lautsprecher - C-Zero

Beitragvon TeeKay » Fr 29. Aug 2014, 15:42

PSA hat viel von der Mitsubishi-Serienausstattung zusammengestrichen, um das Auto billiger zu produzieren. Die Lautsprecher gehören dazu. Nicht nur, dass die Dinger fehlen. PSA hat die Freiräume dann auch noch ungedämmt gelassen, so dass da schön die kalte Luft im Winter reinkommt.

Ich hab im BMW früher sehr gern und laut Musik gehört. Im Elektroauto, ob C-Zero oder Zoe, hatte ich das Bedürfnis bis jetzt noch nicht. Ich höre gern das lautlose dahingleiten des Autos. Allenfalls auf langweiligen Autobahnetappen ist mal Musik an. Auf die hinteren Lautsprecher konnte ich also bis jetzt gut verzichten.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11032
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: hintere Lautsprecher - C-Zero

Beitragvon Elko » Sa 30. Aug 2014, 09:45

Auch wenn sie Sparen um die Kosten günstiger zu halten, mein i-MiEV hat hinten auch keine Boxen
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: hintere Lautsprecher - C-Zero

Beitragvon imievberlin » Sa 30. Aug 2014, 10:43

Elko hat geschrieben:
Auch wenn sie Sparen um die Kosten günstiger zu halten, mein i-MiEV hat hinten auch keine Boxen


Liegen denn die Kabel in der Tür schon bereit ?
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: hintere Lautsprecher - C-Zero

Beitragvon Elko » Sa 30. Aug 2014, 12:03

imievberlin hat geschrieben:
Elko hat geschrieben:
Auch wenn sie Sparen um die Kosten günstiger zu halten, mein i-MiEV hat hinten auch keine Boxen


Liegen denn die Kabel in der Tür schon bereit ?


Sorry ich hab den i-MiEV VAN, meine hinteren Türen sind vernietet hab aber einen Radio wo ich alle Boxen einzeln ansteuern kann und hinten kam definitiv kein ton raus :mrgreen:
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: hintere Lautsprecher - C-Zero

Beitragvon frauhansen » Sa 30. Aug 2014, 20:17

Das Radio des C-Zero kann die Balnce vorn/hinten ändern... dabei ist mir das erst aufgefallen... hatte ja ehh nix erwartet von den Dingern... aber je länger ich ihn fahre um so mehr hätt ich gern etwas satteren Sound.
Ich schau mal was da hinten rein passt... will ehh mal isolieren und werde dafür die Türen öffnen und dann auch feststellen ob die Kabel liegen. Liegen keine, dann isses mir wurscht... das mache ich nimmer wieder... ich hasse solche Arbeiten....
frauhansen
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 10:56

Re: hintere Lautsprecher - C-Zero

Beitragvon wattowatt » Mo 24. Okt 2016, 19:07

Welche Lautsprecher passen hinte rein?
Und liegen die Kabel?
wattowatt
 
Beiträge: 38
Registriert: Di 19. Jul 2016, 09:14

Re: hintere Lautsprecher - C-Zero

Beitragvon Maxx » Mo 24. Okt 2016, 21:17

Ich habe hinten Jbl verbaut mit 16,5 cm, es müssten die jbl gx602 gewesen sein, man braucht aber einen Abstandshalter.
Ich habe mir selbst einen gebaut, weil ich noch keinen 3d Drucker hatte, die Druckdaten gibts bei Thingiverse, ansonsten bei Mitsubishi kaufen, wird aber recht teuer.
Kabel liegen bereits, sind an die Kabel der Fensterheberschalter geklebt, danach musste ich bei mir allerdings noch den Fader freischalten lassen.
Ich habe die Türen bei der Gelegenheit mit Alubutyl beklebt und die Türverkleidungen auf der Innenseite mit Armaflex.
Klang ist jetzt richtig gut!
Ich empfehle aber die Blechkante, an der die Türverkleidung oben eingehängt wird, mit Schaumgummi zu bekleben, danach ist absolut Ruhe auch bei hohen Lautstärken.
Netter Nebeneffekt, es ist jetzt schön warm im Auto.
Maxx
 
Beiträge: 92
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 23:56
Wohnort: Saarlouis

Re: hintere Lautsprecher - C-Zero

Beitragvon Nesami » Di 25. Okt 2016, 19:52

Hallo,

was muss ich unter "Fader freischalten" verstehen? Dass der Fader nicht da war, wo er laut Bedienungsanleitung sein sollte ist mir aufgefallen.

lg
Winfried
Nesami
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 21:54

Re: hintere Lautsprecher - C-Zero

Beitragvon Maxx » Di 25. Okt 2016, 21:27

Die Werkstatt hat einen Menüpunkt im Diag für den Fader, der taucht sonst nicht im Menü auf und die hinteren Lautsprecher sind deaktiviert!
Maxx
 
Beiträge: 92
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 23:56
Wohnort: Saarlouis

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste