Heizung beim Ion im Winter

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon Hinundher » Mi 6. Dez 2017, 13:24

Heizung verschlimmbesert für Winter 17/18 !

Die Heizung selber "Wärmeerzeuger , Warmwasser Schläuche Ausgleichsgefäs " sind gut mit Amaflex eingepackt .

Die Hintere Zwangsentlüftung ist noch ZU , Lautsprecher Öffnung der Hintere Türen verschlossen !
Neu ist die Veränderung der Luftführung zu den Füßen

20171205_184909.jpg


erstmal Fahrerseite.

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4120
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon iOnier » Mi 6. Dez 2017, 22:03

Und - hat's was gebracht?
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3181
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon Hinundher » Do 7. Dez 2017, 06:24

iOnier hat geschrieben:
Und - hat's was gebracht?


Wir waren in den letzten Wochen viele unterwegs im Urbanen Bereich 100 -120 Km täglich mit einigen Ladestops an Terminen .

Vor Abfahrt "Heizung hochfahren bis die verbrauchsanzeige Stillsteht " kennen wir vom letzten Winter zz. noch mit 2 Punkt über Grün , nach diesem Prozedere ist es angenehm im iOn bei Minus 2-6 Grad .

Was die veränderte Luftführung bringt kann ich nicht sagen , der Luftstrahl geht jetzt deutlich nach unten und der Schuh ist außen wärmer , innen sowieso da guter Winterschuh :D
Zeitgleich mit der Luftdüse hab ich die hinteren Lautsprecher Öffnung ( kein Lautsprecher drinnen ) verschlossen , das hat sowohl was gebracht , bei gleiche AT Temperaturen wie einen Tag vorher ist es deutlich angenehmer ;) im IOn.

Ja es dampft bei außen ohne Sonnenschein "mehr" zu , mit kurzen manuellen " Umluft AUF " schalten ist es ertragbar .

Für das vorheizen in der Garage hab ich einen etwas "anderen" Heizkörper getestet ;)

20171205_174347.jpg


der grosse Luftdurchsatz schon mit Stufe 1 temperiert den Innenraum nach 10 Minuten rundum angenehm vor, Heizung hochfahren ( Umluft Modus) ist trotzdem notwendig ( soviel Zeit muss sein ) dann erst Garagetor "hoch" und gute Fahrt 8-)

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4120
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon drilling » Do 7. Dez 2017, 10:37

Einen Föhn würde ich aber nicht länger unbeaufsichtigt laufen lassen, mir ist schon mal einer in der Hand in Rauch aufgegangen.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4484
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon Hinundher » Do 7. Dez 2017, 12:36

drilling hat geschrieben:
Einen Föhn würde ich aber nicht länger unbeaufsichtigt laufen lassen, mir ist schon mal einer in der Hand in Rauch aufgegangen.


Deswegen "baufsichtigter Test " und "nur" Stufe 1 , die Position ist gut , mit diesem Föhn war ich eigentlich auf dem Weg zum Schrottkübel ( technisch ok , das Plastic ist pickat geworden ) mit der spontanen Idee "Heizen " hat er nach vielen Jahren als Reisezubehör nochmal "arbeiten" dürfen 8-)

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4120
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon Hinundher » Do 7. Dez 2017, 13:26

Ich bin enttäuscht von der IOn Heizung :shock:

Die Zeilen oben schrieb ich im wohlgewärmten E-Saxo ( Webasto Heizung ) 15 Km von daheim entfernt an einer Ladestation , aus Logistischen Gründen ( Inizierung einer Ausgleichsladung ) bleibt er auch da bis "fertig" an der Steckdose.

Der Umstieg auf iOn war ein :shock: meine Holde hat die "Heizung" wie immer hochgefahren , Einstellungen wie schon oft durchgeführt .

Die Heimfahrt war kalt kalt am Beifahrersitz , fröhlich meint sie jetzt weißt du wie ich oft Leide , hier auf der Fahrerseite ist es angenehm :?

nachdenklicher Gruß
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4120
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon p.hase » Do 7. Dez 2017, 13:52

kauf dir ein defa oder einen keramikbrüllwürfel und lass den quatsch mit dem föhn. der ist nicht für dauerleistung gedacht, die selbstregulierenden ptcs sehr wohl!
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6372
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon Hinundher » Do 7. Dez 2017, 21:31

p.hase hat geschrieben:
kauf dir ein defa oder einen keramikbrüllwürfel und lass den quatsch mit dem föhn. der ist nicht für dauerleistung gedacht, die selbstregulierenden ptcs sehr wohl!


Hab ich ja schon , nein keinen Defa schau was der im Link kostet !!

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4120
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon p.hase » Do 7. Dez 2017, 21:35

verstehe die antwort nicht. zu teuer oder was?
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6372
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon iOnier » Do 7. Dez 2017, 21:39

Dabei ist der Preis doch sogar schon 'runtergesetzt! :mrgreen:
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3181
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste