Heizung beim Ion im Winter

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon Hinundher » Mi 6. Dez 2017, 12:24

Heizung verschlimmbesert für Winter 17/18 !

Die Heizung selber "Wärmeerzeuger , Warmwasser Schläuche Ausgleichsgefäs " sind gut mit Amaflex eingepackt .

Die Hintere Zwangsentlüftung ist noch ZU , Lautsprecher Öffnung der Hintere Türen verschlossen !
Neu ist die Veränderung der Luftführung zu den Füßen

20171205_184909.jpg


erstmal Fahrerseite.

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" der Verbrenner geht in Rente !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4140
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Anzeige

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon iOnier » Mi 6. Dez 2017, 21:03

Und - hat's was gebracht?
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3599
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon Hinundher » Do 7. Dez 2017, 05:24

iOnier hat geschrieben:
Und - hat's was gebracht?


Wir waren in den letzten Wochen viele unterwegs im Urbanen Bereich 100 -120 Km täglich mit einigen Ladestops an Terminen .

Vor Abfahrt "Heizung hochfahren bis die verbrauchsanzeige Stillsteht " kennen wir vom letzten Winter zz. noch mit 2 Punkt über Grün , nach diesem Prozedere ist es angenehm im iOn bei Minus 2-6 Grad .

Was die veränderte Luftführung bringt kann ich nicht sagen , der Luftstrahl geht jetzt deutlich nach unten und der Schuh ist außen wärmer , innen sowieso da guter Winterschuh :D
Zeitgleich mit der Luftdüse hab ich die hinteren Lautsprecher Öffnung ( kein Lautsprecher drinnen ) verschlossen , das hat sowohl was gebracht , bei gleiche AT Temperaturen wie einen Tag vorher ist es deutlich angenehmer ;) im IOn.

Ja es dampft bei außen ohne Sonnenschein "mehr" zu , mit kurzen manuellen " Umluft AUF " schalten ist es ertragbar .

Für das vorheizen in der Garage hab ich einen etwas "anderen" Heizkörper getestet ;)

20171205_174347.jpg


der grosse Luftdurchsatz schon mit Stufe 1 temperiert den Innenraum nach 10 Minuten rundum angenehm vor, Heizung hochfahren ( Umluft Modus) ist trotzdem notwendig ( soviel Zeit muss sein ) dann erst Garagetor "hoch" und gute Fahrt 8-)

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" der Verbrenner geht in Rente !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4140
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon drilling » Do 7. Dez 2017, 09:37

Einen Föhn würde ich aber nicht länger unbeaufsichtigt laufen lassen, mir ist schon mal einer in der Hand in Rauch aufgegangen.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 5073
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon Hinundher » Do 7. Dez 2017, 11:36

drilling hat geschrieben:
Einen Föhn würde ich aber nicht länger unbeaufsichtigt laufen lassen, mir ist schon mal einer in der Hand in Rauch aufgegangen.


Deswegen "baufsichtigter Test " und "nur" Stufe 1 , die Position ist gut , mit diesem Föhn war ich eigentlich auf dem Weg zum Schrottkübel ( technisch ok , das Plastic ist pickat geworden ) mit der spontanen Idee "Heizen " hat er nach vielen Jahren als Reisezubehör nochmal "arbeiten" dürfen 8-)

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" der Verbrenner geht in Rente !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4140
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon Hinundher » Do 7. Dez 2017, 12:26

Ich bin enttäuscht von der IOn Heizung :shock:

Die Zeilen oben schrieb ich im wohlgewärmten E-Saxo ( Webasto Heizung ) 15 Km von daheim entfernt an einer Ladestation , aus Logistischen Gründen ( Inizierung einer Ausgleichsladung ) bleibt er auch da bis "fertig" an der Steckdose.

Der Umstieg auf iOn war ein :shock: meine Holde hat die "Heizung" wie immer hochgefahren , Einstellungen wie schon oft durchgeführt .

Die Heimfahrt war kalt kalt am Beifahrersitz , fröhlich meint sie jetzt weißt du wie ich oft Leide , hier auf der Fahrerseite ist es angenehm :?

nachdenklicher Gruß
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" der Verbrenner geht in Rente !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4140
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon p.hase » Do 7. Dez 2017, 12:52

kauf dir ein defa oder einen keramikbrüllwürfel und lass den quatsch mit dem föhn. der ist nicht für dauerleistung gedacht, die selbstregulierenden ptcs sehr wohl!
4S Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€!
4S LEAF TEKNA 40kWh, 03/18, 7Tkm, 31900€
4S ZOE BOSE 41kWh R90, 05/17, 23Tkm, 18490€
4S ZOE ZEN 41kWh R90, 02/17, 12Tkm, 17900€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6645
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon Hinundher » Do 7. Dez 2017, 20:31

p.hase hat geschrieben:
kauf dir ein defa oder einen keramikbrüllwürfel und lass den quatsch mit dem föhn. der ist nicht für dauerleistung gedacht, die selbstregulierenden ptcs sehr wohl!


Hab ich ja schon , nein keinen Defa schau was der im Link kostet !!

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" der Verbrenner geht in Rente !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 4140
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon p.hase » Do 7. Dez 2017, 20:35

verstehe die antwort nicht. zu teuer oder was?
4S Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€!
4S LEAF TEKNA 40kWh, 03/18, 7Tkm, 31900€
4S ZOE BOSE 41kWh R90, 05/17, 23Tkm, 18490€
4S ZOE ZEN 41kWh R90, 02/17, 12Tkm, 17900€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6645
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Heizung beim Ion im Winter

Beitragvon iOnier » Do 7. Dez 2017, 20:39

Dabei ist der Preis doch sogar schon 'runtergesetzt! :mrgreen:
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3599
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste