Heckunfall Peugeot iOn

Re: Heckunfall Peugeot iOn

Beitragvon rolandp » Mi 11. Nov 2015, 21:11

Hallo Solarstromer,

hole so viele Infos und / oder ein Gutachten ein damit Du Dir sicher sein kannst kein Geld zu verlieren.

RolandP
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Anzeige

Re: Heckunfall Peugeot iOn

Beitragvon Elko » Fr 1. Jan 2016, 12:00

Hallo,

Ich hoffe Ihr seit alle gut ins neue Jahr gestartet,

Gibt es schon Infos zum Auto, wird er verkauuft oder repariert ?

Hätte vlt jemannden der Interesse hätte, auch ich bin nicht ganz uninteressiert

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Heckunfall Peugeot iOn

Beitragvon wd1951 » Sa 2. Jan 2016, 12:52

ein gutes Neues zuerst!

Für eine evtl. Instandsetzung könnte ich alle benötigten Ersatzteile zum Verkauf anbieten, oder hätte Interesse am
kompletten Unfallfahrzeug sollte ein fairer Gutachterpreis erstellt sein.
Näheres gerne über PN.
wd1951
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 12:31
Wohnort: Schweinfurt

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste