Fragen zum Ladekabel

Re: Fragen zum Ladekabel

Beitragvon drilling » Mi 1. Feb 2017, 18:32

yoyo hat geschrieben:
In jeder vernünftigen Hausratversicherung ist eine Überspannungsversicherung enthalten, die alle möglichen Überspannungs-Schäden abdeckt.


Hab noch nie eine Hausratversicherung gehabt und hab auch nicht vor jemals so einen Unsinn zu haben. Von der typisch deutschen Vollkaskomentalität halte ich überhaupt nichts, Versicherungen sind nur sinnvoll für existensbedrohende Szenarien, wie z,B. die Gebäudebrandversicherung bei Eigenheimen.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Anzeige

Re: Fragen zum Ladekabel

Beitragvon iOnier » Mi 1. Feb 2017, 18:38

Jupp, aber dann ist der Ziegel erst mal kaputt und ich muss auf die Schnelle Ersatz organisieren, dazu der Ärger mit einer Versicherung, die natürlich erst mal nicht zahlen will ... als Versicherungskunde ist man schließlich Prämienzahler und nicht Leistungsempfänger (aus deren Sicht) ;-)
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1679
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Fragen zum Ladekabel

Beitragvon yoyo » Mi 1. Feb 2017, 19:22

drilling hat geschrieben:
yoyo hat geschrieben:
In jeder vernünftigen Hausratversicherung ist eine Überspannungsversicherung enthalten, die alle möglichen Überspannungs-Schäden abdeckt.


Hab noch nie eine Hausratversicherung gehabt und hab auch nicht vor jemals so einen Unsinn zu haben. Von der typisch deutschen Vollkaskomentalität halte ich überhaupt nichts, Versicherungen sind nur sinnvoll für existensbedrohende Szenarien, wie z,B. die Gebäudebrandversicherung bei Eigenheimen.


Deine Meinung:
Ich hatte Wasser imKeller und eine vierstellige Entschädigungssumme bekommen.
Aber kein Problem, muss nicht jeder sich versichern wollen.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste