Drillinge mit Typ2?

Re: Drillinge mit Typ2?

Beitragvon Elko » Fr 24. Jun 2016, 10:27

yoyo hat geschrieben:
Na ja, vor ein paar Jahren und einem Preis von damals € 35.000 habe ich bei dem Zero bei meinem Oberhausener Händler auch abgewunken...


Schon, nur da kam es bei mir danan oft gar nicht zu dem Preis,der wurde dann zum schluss nur noch als Bestätigung zu E-Mobilität ist noch nicht Massentauglich genommen.

Jetzt schaut es natürlich schon anders aus ;)

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Anzeige

Re: Drillinge mit Typ2?

Beitragvon TeeKay » Di 28. Jun 2016, 14:24

Elko hat geschrieben:
Ich vermute auch durch den Zusammenschluss mit Nissan wird der i-MiEV under anderem Namen und anderem Aussehen neu Auftreten

Der Mitsubishi i wurde seit 2003 verkauft. Wir haben es jetzt 2016. 13 Jahre. Da wird nichts mehr unter anderem Namen oder Aussehen verkauft. Das Auto ist zwei Generationen alt. Die elektrische Version kam erst, als der Benziner i schon seinen Produktlebenszyklus abgeschlossen hatte.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10992
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Drillinge mit Typ2?

Beitragvon yoyo » Di 28. Jun 2016, 15:51

TeeKay hat geschrieben:
Elko hat geschrieben:
Ich vermute auch durch den Zusammenschluss mit Nissan wird der i-MiEV under anderem Namen und anderem Aussehen neu Auftreten

Der Mitsubishi i wurde seit 2003 verkauft. Wir haben es jetzt 2016. 13 Jahre. Da wird nichts mehr unter anderem Namen oder Aussehen verkauft. Das Auto ist zwei Generationen alt. Die elektrische Version kam erst, als der Benziner i schon seinen Produktlebenszyklus abgeschlossen hatte.


Hier was zum Nachlesen:

http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte ... 92297.html
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste