Chademo: Ladeabbruch bei ca. 60%…

Chademo: Ladeabbruch bei ca. 60%…

Beitragvon biomio » So 13. Dez 2015, 17:59

Ich habe erst 2 mal meinen ION an einer Chademo-Schnellladestation geladen(Smatrics, 50KW). Dabei wurde die Ladung beide Male bei ca. 60% abgebrochen(statt bei 80%). Hat das noch jemand beobachtet? Liegt das Problem am Auto(das steuert ja den Ladevorgang) oder an der Säule?
schöne grüße
biomio

PV 4,7kWp
IoN 1/12 - 8/16
Leaf 24kWh 8/16 -
biomio
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 3. Dez 2013, 16:51

Anzeige

Re: Chademo: Ladeabbruch bei ca. 60%…

Beitragvon bm3 » So 13. Dez 2015, 18:02

Hallo,

was passiert denn wenn du dann nochmal den Ladevorgang startest ?
Schonmal eine andere Chademo-Säule probiert ?

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5919
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Chademo: Ladeabbruch bei ca. 60%…

Beitragvon biomio » So 13. Dez 2015, 18:09

wenn ich nochmal starte, wird bis 80% geladen.
Da erst in den letzten Wochen bei uns solche Ladestationen entstehen, konnte ich noch keine andere ausprobieren. Werde ich aber nächste Woche versuchen…
schöne grüße
biomio

PV 4,7kWp
IoN 1/12 - 8/16
Leaf 24kWh 8/16 -
biomio
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 3. Dez 2013, 16:51

Re: Chademo: Ladeabbruch bei ca. 60%…

Beitragvon imievberlin » So 13. Dez 2015, 21:35

Ich vermute das es an deiner geringen Batterietemperatur liegt.
Mir ist es schon öfter aufgefallen das ich bei kalter Batterie zwischen 68 und 75% die Ladung beendet bekomme. Ist die Batterie warm dann läd er meist auf 80-85% und bricht dann ab.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Chademo: Ladeabbruch bei ca. 60%…

Beitragvon biomio » Mi 16. Dez 2015, 19:10

heute hat mein ION an der selben Ladestation brav durchgeladen. Die Temperatur kann aber nur geringfügig anders als die letzten Male gewesen sein…
schöne grüße
biomio

PV 4,7kWp
IoN 1/12 - 8/16
Leaf 24kWh 8/16 -
biomio
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 3. Dez 2013, 16:51

Re: Chademo: Ladeabbruch bei ca. 60%…

Beitragvon TeeKay » Fr 18. Dez 2015, 16:50

Das ist ein seltener Fehler, der nicht reproduzierbar manchmal einfach vorkommt. Ist mir in 2 Jahren vielleicht 2 oder 3x passiert - und ich lud in der Zeit sehr oft Chademo. Einen echten Grund konnte ich für die Abbrüche nicht finden. Der Abbruch geht jedenfalls vom Auto aus. Meistens sitze ich beim Laden im Auto und da hört man deutlich das Schütz der Batterie und erst danach das Schütz der Säule. Ginge der Abbruch von der Säule aus, wäre es umgekehrt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10999
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Chademo: Ladeabbruch bei ca. 60%…

Beitragvon Elko » Di 22. Dez 2015, 08:42

TeeKay hat geschrieben:
Das ist ein seltener Fehler, der nicht reproduzierbar manchmal einfach vorkommt. Ist mir in 2 Jahren vielleicht 2 oder 3x passiert - und ich lud in der Zeit sehr oft Chademo. Einen echten Grund konnte ich für die Abbrüche nicht finden. Der Abbruch geht jedenfalls vom Auto aus. Meistens sitze ich beim Laden im Auto und da hört man deutlich das Schütz der Batterie und erst danach das Schütz der Säule. Ginge der Abbruch von der Säule aus, wäre es umgekehrt.


Naja, nicht reproduzierbar will ichbjetzt auch nicht sagen,
Seit mein BMS die Zellen geregelt hatt (10%) weniger Reichweite
Stoppt er auch jedesmal bei 70% bei der 2ten Ladung ging er früher bis 97% rauf, jetzt nur mehr bis 87%
Entweder hat das BMS das so geregelt (was meine Vermutung ist) oder eine Zelle überschreitet den
Schwellwert und somit wird abgebrochen

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Chademo: Ladeabbruch bei ca. 60%…

Beitragvon TeeKay » Di 22. Dez 2015, 15:17

Bei mir ist es nicht reproduzierbar - ich hab aber auch nicht erst 2x an Chademo geladen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10999
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Chademo: Ladeabbruch bei ca. 60%…

Beitragvon Elko » Di 22. Dez 2015, 15:31

TeeKay hat geschrieben:
Bei mir ist es nicht reproduzierbar - ich hab aber auch nicht erst 2x an Chademo geladen.


Ich hab auch schon öfter CHAdeMO geladenen, mit 2ter Ladung meine ich Ladung ein 2tes mal starten

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Anzeige


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ion2011 und 8 Gäste