CaniOn Verbindungsprobleme

Re: CaniOn Verbindungsprobleme

Beitragvon Mei » Do 14. Dez 2017, 16:58

hallootto hat geschrieben:
....Und genau. Für mich habe ich eine Lösung gefunden. ...


bischen egoistisch oder nicht?
GTE 10/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1671
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Anzeige

Re: CaniOn Verbindungsprobleme

Beitragvon hallootto » Do 14. Dez 2017, 20:28

Ein bisschen?
Nö, denn hier geht es nicht darum ob ich egoistisch bin, sondern ob es eine Lösung gibt, und jeder kann es genau so machen wie ich. Geht es in den Foren nicht genau darum, die Erfahrungen auszutauschen.
Egoistisch wäre ich, wenn ich meine Erkenntnisse für mich behalten würde, und sie nicht teile.
Aber das MICH war eventuell auch ein bisschen eine Warnung, denn es ist keine Garantie, dass es bei anderen genau so funktioniert.
elektrische Grüße
Peter
hallootto
 
Beiträge: 26
Registriert: So 12. Nov 2017, 16:59
Wohnort: 25712 Burg

Re: CaniOn Verbindungsprobleme

Beitragvon i-MiEVBJ2010 » Do 14. Dez 2017, 21:01

Weil BT nicht immer funktioniert hat, habe ich auf Wifi gewechselt. Seit dem bin ich voll zufrieden mit CANION.
(Nexus 7 mit neustem Android-Update)
i-MiEV 88 LiMn2O4-Zellen, Akku seit November 2010 in Betrieb, WAECO MagicSpeed MS 880, Lithium POWERBLOC 12V / 18AH, DAB+-Radio,
20.6.2017: 6-jährig, 64941 km, keine Defekte/Reparaturen, Batt-Kap. 72.9% vom Anfangswert im Februar 2011
i-MiEVBJ2010
 
Beiträge: 85
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 06:41
Wohnort: Schweiz

Re: CaniOn Verbindungsprobleme

Beitragvon Mei » Do 14. Dez 2017, 21:46

Ihr seid alle so ideale Kunden :)
Ein Traum für jede Firma :)
So lange tauschen, bis alles geht :D
GTE 10/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1671
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: CaniOn (ohne) Verbindungsprobleme

Beitragvon hallootto » Do 21. Dez 2017, 15:26

Moin, Moin!

Nachdem ich nun ein funktionierendes CanIon habe, hier ein aufbereiteter "Mitschnitt" von gestern.
SECLOG_2017-12-20.pdf
Auswertung CanIon 20.12.2017 i-Miev
(257.68 KiB) 31-mal heruntergeladen


Nochmals herzlichen Dank an die Entwickler, tolles Programm. :danke:

elektrische Grüße
Peter
i-Miev 2011 weiß
hallootto
 
Beiträge: 26
Registriert: So 12. Nov 2017, 16:59
Wohnort: 25712 Burg

Re: CaniOn Verbindungsprobleme

Beitragvon Thinker » Mi 6. Jun 2018, 15:59

Hallo Gemeinde,

ich möchte nun auch mal versuchen Canion einzusetzen und würde mich natürlich freuen, wenn dies auch erfolgreich verläuft.
Gelesen habe ich hier schonmal vor einigen Monaten und es war immer wieder von Verbindungsproblemen zu lesen.
Aus diesem und anderen Gründen möchte ich eine Kabelverbindung.
Gibt es hier jemanden, der das so praktiziert und mir Tipps geben kann?
Ich würde sehr gern die richtigen Komponenten kaufen.
Ein Smartphone mir Android 4.1.2 ist vorhanden.

Gruß Thinker
Thinker
 
Beiträge: 33
Registriert: So 3. Jul 2016, 17:31

Re: CaniOn Verbindungsprobleme

Beitragvon datom » Do 7. Jun 2018, 08:11

Nur mal so als Tipp: Ich hatte auch Verbindungsprobleme mit dem Bluetooth OBD-Dongle. Bei mir lag es am aktivierten WLAN. Beide können sich gegenseitig stören. Einfach mal WLAN ausschalten und schauen, ob's besser wird.
--------------------------------------------------------------------
Mitsubishi i-MiEV, Bj 2011
datom
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 28. Jul 2016, 11:20
Wohnort: Bei Bonn

Re: CaniOn Verbindungsprobleme

Beitragvon hallootto » Do 7. Jun 2018, 09:08

Moin, Moin!

Ich kann nur meine Erfahrung hier weiter geben.
Zunächst hatte ich mit einem OBDLink LX probiert. Mit den folgenden Geräten:
1) Samsung S3-Mini
2) Medion 8" Tablet P8502
3) Medion X5020
Mit allen Geräten hat es mehr schlecht als recht funktioniert.
Dann habe ich mir einen OBDLink MX BT besorgt, und damit funktionieren auch alle genannten Geräte zu 99,9 % ohne Probleme. Manchmal ist es notwendig BT am S3 abzuschalten. Nach dem Einschalten ist aber alles wieder OK. Kommt alle zwei Monate einmal vor. Ich benutze nun nur noch das S3-Mini, weil das schön klein ist, und ich dafür eine Halterung mit Saugnapf habe. Diese habe ich an der kleinen Seitenscheibe befestigt, und es ist dadurch immer im Blickfeld, stört aber nicht. Ein über das Türgummi verlegtes USB-Kabel versorgt das S3 mit Saft.
elektrische Grüße
Peter
i-Miev 2011 weiß
hallootto
 
Beiträge: 26
Registriert: So 12. Nov 2017, 16:59
Wohnort: 25712 Burg

Re: CaniOn Verbindungsprobleme

Beitragvon Thinker » Do 7. Jun 2018, 15:54

Danke Peter, aber ich wollte eine kabelgebundene Lösung.
BT oder WLAN stehen in der 2. Reihe. Damit befasse ich mich erst, wenn sich nichts über USB realisieren läßt.

Gruß Thinker
Thinker
 
Beiträge: 33
Registriert: So 3. Jul 2016, 17:31

Re: CaniOn Verbindungsprobleme

Beitragvon hallootto » Do 7. Jun 2018, 22:42

Ich glaube, die entscheidende Frage ist, ob CaniOn das per USB überhaupt kann.
elektrische Grüße
Peter
i-Miev 2011 weiß
hallootto
 
Beiträge: 26
Registriert: So 12. Nov 2017, 16:59
Wohnort: 25712 Burg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • canion + tablet
    von west » Do 25. Feb 2016, 15:48
    3 Antworten
    964 Zugriffe
    Letzter Beitrag von west Neuester Beitrag
    Do 7. Apr 2016, 15:12
  • caniOn App: Wunschliste
    von Dr_Faust » Sa 27. Feb 2016, 14:10
    1 Antworten
    670 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Elko Neuester Beitrag
    Di 1. Mär 2016, 13:16
  • Anschluss Canion
    von anco » Di 27. Sep 2016, 11:48
    0 Antworten
    0 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast Neuester Beitrag
    Do 1. Jan 1970, 02:00
  • Anschluss Canion
    von anco » Di 27. Sep 2016, 11:50
    0 Antworten
    0 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gast Neuester Beitrag
    Do 1. Jan 1970, 02:00
  • Anschluss Canion
    von anco » Di 27. Sep 2016, 11:50
    5 Antworten
    670 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Elko Neuester Beitrag
    Di 20. Dez 2016, 10:36
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste