C-Zero tiefergelegt

C-Zero tiefergelegt

Beitragvon crash-override » Fr 15. Jul 2016, 14:00

Hallo,

nachdem ich festgestellt habe, dass es recht wenige Bilder von tiefergelegten Drillingen gibt, lade ich mal zwei Bilder von meinem C-Zero hoch.
Der C-Zero wurde mit H&R Federn um 30-40mm tiefergelegt.
Die Federbeine wurden nicht ausgebaut, um das Fahrzeug nicht neu vermessen lassen zu müssen.
Ich habe noch ein paar Detailaufnahmen vom Umbau falls Jemand Interesse hat, kann ich die Bilder gern hochladen.
Falls es Fragen dazu gibt, werde ich sie gern beantworten.

Viele Grüße

IMG_7639.JPG
vorher

IMG_7654.JPG
nachher
crash-override
 
Beiträge: 8
Registriert: So 26. Jun 2016, 06:32

Anzeige

Re: C-Zero tiefergelegt

Beitragvon loog » So 17. Jul 2016, 08:05

Sieht toll aus! Ich hätte ja gedacht, daß man die Höhe lässt aber "passende" Räder draufsteckt. ;)

Gruß
loog
Benutzeravatar
loog
 
Beiträge: 121
Registriert: Di 31. Mär 2015, 11:04
Wohnort: 37520 Osterode

Re: C-Zero tiefergelegt

Beitragvon crash-override » Mo 18. Jul 2016, 06:07

Nach anderen Rädern hatte ich gesucht aber nichts gefunden. Der Lockkreis und die Mittenzentrierung ist identisch mit denen von älteren Golfs (Golf2, Golf3). Nur ohne Gutachten wird es schwer die Räder eingetragen zu bekommen.
Ich würde mir aber auch keine breiten Räder montieren.
Mit den Federn fährt er sich schon wesentlich besser. Von daher bleibt es so wie es ist.
crash-override
 
Beiträge: 8
Registriert: So 26. Jun 2016, 06:32

Re: C-Zero tiefergelegt

Beitragvon sventchik » Mo 18. Jul 2016, 08:33

Und hast du keine Geräusche bei beschleunigen (voll gas) ?
Es ist anscheinend ein Problem mit H&R Federn auf der Hinterachse....
sventchik
 
Beiträge: 96
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 22:22

Re: C-Zero tiefergelegt

Beitragvon p.hase » Mo 18. Jul 2016, 08:48

sventchik hat geschrieben:
Und hast du keine Geräusche bei beschleunigen (voll gas) ?
Es ist anscheinend ein Problem mit H&R Federn auf der Hinterachse....

jau! fehlentwicklung. irgendwann mach ich das rückgängig. schade.
4S Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€!
4S LEAF TEKNA 40kWh, 03/18, 7Tkm, 31900€
4S ZOE BOSE 41kWh R90, 05/17, 23Tkm, 18490€
4S ZOE ZEN 41kWh R90, 02/17, 12Tkm, 17900€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6644
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: C-Zero tiefergelegt

Beitragvon crash-override » Mi 20. Jul 2016, 07:05

Ich kann keine Geräusche an der Hinterachse feststellen. Alles ist wie vorher.
Was soll es für Geräusche geben?
crash-override
 
Beiträge: 8
Registriert: So 26. Jun 2016, 06:32

Re: C-Zero tiefergelegt

Beitragvon p.hase » Mi 20. Jul 2016, 07:37

wenn du das nicht merkst gehörst du nicht hinter ein lenkrad! H&R hüllt sich in schweigen. "nix bekannt". offensichtlich haben sie die federn nie am fahrenden wagen getestet - oder - sind schon zufrieden wenn die sicherheitstests bestanden sind. vielleicht hatten sie auch reichweitenangst um zu testen? :mrgreen:
4S Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€!
4S LEAF TEKNA 40kWh, 03/18, 7Tkm, 31900€
4S ZOE BOSE 41kWh R90, 05/17, 23Tkm, 18490€
4S ZOE ZEN 41kWh R90, 02/17, 12Tkm, 17900€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6644
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: C-Zero tiefergelegt

Beitragvon Otto_Moeller » Mi 20. Jul 2016, 17:40

Ich glaube das Geräusch kommt von den Antriebswellen. Ich habe bei mir auch ein Geräusch (leichtes rattern) wenn ich im beladenen Zustand (ca 200 kg) Vollgas gebe.
Gruß Otto
Otto_Moeller
 
Beiträge: 175
Registriert: Di 23. Jun 2015, 18:28

Re: C-Zero tiefergelegt

Beitragvon crash-override » Do 21. Jul 2016, 06:18

Gestern habe ich mehrmals mit Vollgas beschleunigt. Wärend der Fahrt und vom Stillstand aus Vollgas gegeben und ich habe nichts gehört. Dabei bin ich allein wie auch zu dritt gefahren. Ich für meinen Teil kann daher nicht meckern. Vielleicht kommen aber noch Geräusche die ich nicht kenne. Dann weiß ich zumindest wo ich suchen kann.
crash-override
 
Beiträge: 8
Registriert: So 26. Jun 2016, 06:32

Re: C-Zero tiefergelegt

Beitragvon p.hase » Do 21. Jul 2016, 08:47

crash-override hat geschrieben:
Gestern habe ich mehrmals mit Vollgas beschleunigt. Wärend der Fahrt und vom Stillstand aus Vollgas gegeben und ich habe nichts gehört. Dabei bin ich allein wie auch zu dritt gefahren. Ich für meinen Teil kann daher nicht meckern. Vielleicht kommen aber noch Geräusche die ich nicht kenne. Dann weiß ich zumindest wo ich suchen kann.

fahr mal 68 bis 72 unter belastung, dann weisst du von was wir reden. man kann es zwar vermeiden, wenn man das fahrwerk kennt, aber nicht völlig. vom fahrverhalten ist es klar besser als das original. wer meinen i-miev irgendwann kauft bekommt das original fahrwerk dazu, damit er rückbauen kann.
4S Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€!
4S LEAF TEKNA 40kWh, 03/18, 7Tkm, 31900€
4S ZOE BOSE 41kWh R90, 05/17, 23Tkm, 18490€
4S ZOE ZEN 41kWh R90, 02/17, 12Tkm, 17900€
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6644
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste