C-Zero Modelljahr 2016

C-Zero Modelljahr 2016

Beitragvon zerodrive » Di 23. Feb 2016, 09:44

hallo zusammen

ich habe hier schon viel gelesen und auch erfahren. an dieser stelle ein "herzliches danke schön" für die nützlichen Infos.
im januar 2016 habe ich hier in der CH nun einen C-Zero bestellt - freude herscht!

jetzt wurde ich die letzte woche vom verkäufer angerufen und vor die wahl gestellt, zum selben preis zwischen dem modell 2015 und 2016 wählen zu können. reaktionsschnell kamen natürlich sofort meine fragen:
- wie sieht es mit dem liefertermin aus? - ungeduld macht sich breit... ;-)
- was sind die technischen änderungen? - muss ja beide waagschalen, pro und contra, füllen können.
beides konnte mir der liebe herr nicht beantworten. nun hoffe ich hier antworten, jedenfalls was die technischen änderungen betrifft, zu erhalten. weiss schon jemand was darüber?

liebe grüsse
markus
ein weiterer "zerodriver"
seit 05.Juli 2016 C-Zero (Modell 2016). Fossile Berennstoffe brauch ich nur noch mit dem Motorrad.
zerodrive
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 13:02

Anzeige

Re: C-Zero Modelljahr 2016

Beitragvon PSA » Di 23. Feb 2016, 16:33

Hallo Markus,

ich verstehe deine Frage nicht ! Wenn beide den gleichen Preis haben,dann natürlich das Modell 2016 !

Unterschiede gibt es keine soweit ich weiß.

Modell 2015 gebaut in Japan bis ende 2014 Anfang 2015
Modell 2016 gebaut in Japan bis ende 2015 Anfang 2016

Grüße

Ingo
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 14:36

Re: C-Zero Modelljahr 2016

Beitragvon zerodrive » Di 23. Feb 2016, 17:02

ECO-UP hat geschrieben:
Hallo Markus,

ich verstehe deine Frage nicht ! Wenn beide den gleichen Preis haben,dann natürlich das Modell 2016 !
Unterschiede gibt es keine soweit ich weiß.


danke für deine antwort.
konkret geht es mir um:
- die beiden versteckten zusatz-gäne "B" und "C". sind die auch beim 2016-er modell noch "nachrüstbar" oder wurde da was verändert/eingespart (software/verdrahtung), so dass das nachrüsten nicht mehr möglich ist?
- wird neu die elektro-heizung bereit von werk isoliert? - wäre ja supertoll!!! ;)
usw.

ich erhielt soeben eine teilantwort:
die batterien im 2016-er modell seien weniger frostempfindlich. will heissen, dass bei tiefen temperaturen eher noch gefahren bzw. geladen werden kann. aber wieviel kälter (2, 3, 5 oder noch mehr grad) konnte auch nicht beantworted werden. hmm...
es muss wohl der absolute supergau für jeden autoverkäufer sein, sich mit einem informationshungrigen kunden wie mir herumschlagen zu müssen. :lol: :D :lol:

"spannende" grüsse
markus
seit 05.Juli 2016 C-Zero (Modell 2016). Fossile Berennstoffe brauch ich nur noch mit dem Motorrad.
zerodrive
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 13:02

Re: C-Zero Modelljahr 2016

Beitragvon Nesami » Di 23. Feb 2016, 21:14

Ein Hallo in die Runde,

Januar war wohl ein guter Monat für Citroen. Ich habe meinen zur gleichen Zeit bestellt. :mrgreen:

Ich habe Citroen direkt angeschrieben ob es Unterschiede zwischen den Modellen 2015 oder 2016 gibt. Laut Citroen gibt es keine Änderungen. Die Info ist aber schon 5 Wochen her. Muss ja nichts schlechtes heißen wenn alles beim Alten bleibt. Ich fahre sei 30 Jahre Citroen und habe mit französischen Neuerungen so meine Erfahrungen. :evil:

Aber erst mal bis Juni warten. :roll:

Lg Winfried
Nesami
 
Beiträge: 132
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 21:54

Re: C-Zero Modelljahr 2016

Beitragvon TeeKay » Di 23. Feb 2016, 22:07

Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass Citroen nicht mehr in die Fahrzeuge investiert. Es werden nur ein paar hundert davon verkauft, da tut sich niemand mehr größere Änderungen an, zumal der i-Miev inzwischen schon lange über eine typische Modelllebensdauer hinaus ist. Was PSA investieren konnte, haben sie in der Umrüstung auf die 14,5kWh-Batterie vergeudet.

Wenn GS Yuasa nun neue Batteriechemie verwendet, die weniger temperaturempfindlich ist, wird PSA die sicher einsetzen - schließlich hat GS Yuasa auch keine Lust, für ein paar hundert Autos extra Zellen zu fertigen.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12857
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: C-Zero Modelljahr 2016

Beitragvon zerodrive » Mi 24. Feb 2016, 07:41

bin jetzt etwas beruhigter, da eure logischen argumente überzeugen.
aber ich befürchte, um 's warten, bis mein "C-Null" geliefert wird, werde ich wohl doch nicht herumkommen. :(

"Volt"-te mich noch bedanken für eure antworten - darum einen herzlichen dank
markus
seit 05.Juli 2016 C-Zero (Modell 2016). Fossile Berennstoffe brauch ich nur noch mit dem Motorrad.
zerodrive
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 13:02

Re: C-Zero Modelljahr 2016

Beitragvon yoyo » Fr 26. Feb 2016, 18:18

Die Anlieferung unseres Zero ist für den 18. Mai 2016 angekündigt. Werde also Ende Mai mehr berichten können.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 260
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Re: C-Zero Modelljahr 2016

Beitragvon PowerTower » Fr 4. Mär 2016, 08:16

Zumindest in Deutschland wurde der Listenpreis für das 2016er Modell vor wenigen Tagen um 1.540 Euro angehoben. Die Preisliste selbst ist noch nicht aktuell. Es wäre sehr interessant zu wissen, ob dies mit technischen Verbesserungen zusammenhängt und einige Eigenschaften vom i-MiEV übernommen werden (z.B. LED, Akku, Fernbedienung, Sitzheizung für Beifahrer, also Nichts was neu entwickelt werden müsste), oder ob man sich damit bereits auf eine mögliche Förderung seitens der Bundesregierung einstellt, die ja aber noch völlig offen ist. Den Preis deswegen zu erhöhen wäre das vollkommen falsche Signal.

Laut Citroen Chat: "Sollte es Preisunterschiede auf der Internetseite zur Preisliste geben, greifen in diesem Fall immer die Angaben der Preisliste. Gerne gebe ich dies an die zuständige Abteilung weiter, damit diese, die Preisangaben auf der Internetseite korrigiert."

Mir scheint es eher genau anders herum zu sein. Die Preisangaben auf der Internetseite wurden bereits korrigiert, aber die Preisliste noch nicht. Also noch paar Tage warten.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5167
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: C-Zero Modelljahr 2016

Beitragvon yoyo » Fr 4. Mär 2016, 11:09

Auf der Peugeot-Seite ist die Preisliste vom 1. März 2016 bereits ladbar. Die Liste von Citroen dürfte ähnlich sein.

Um alle zu beruhigen oder zu enttäuschen:
Es gibt keine (technischen) Änderungen zum 2015er Modell. Der Grundpreis steigt auf € 19.390,--

Laut Informationen meines Händlers "handelt es sich dabei lediglich um eine Anpassung an den aktuellen Währungskurs und die gestiegenen Transportkosten."

Ein anderer oder weiterer denkbarer Grund könnte die im Raum stehende € 5.000- Förderung der Bundesregierung sein, an welcher sich der Autohersteller mit 50% beteiligen soll.

Dann würde der neue Preis in etwa dem alten Preis entsprechen, zumal die Lieferfristen 6 Monate betragen und ein heute bestellter Zero / iON eh erst im September 2016 ausgeliefert würde. Bis dahin ist Finanzminister Schäuble weich geworden...
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 260
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Re: C-Zero Modelljahr 2016

Beitragvon yoyo » Mi 16. Mär 2016, 19:27

Die neue C-Zero-Preisliste ist downloadbar.
Keine technischen Unterschiede zum 2015er Modell erkennbar, keine Ausstattungsveränderungen.
Als Extra kann man unter Nr. 1610220580 einen "Gurtschneider-Scheibenzertrümmerer" bestellen.
Na wer es braucht... :shock:
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 260
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste