C-Zero lässt sich nicht mehr laden... und andere Probleme

C-Zero lässt sich nicht mehr laden... und andere Probleme

Beitragvon Broonssons C-Zero » Mo 16. Jul 2018, 13:22

Hallo,
vor einigen Tagen ließ sich mein C-Zero nicht mehr starten. Nach Abgleich einiger Beiträge mit ähnlichen Problemen habe ich ihn letztlich wieder startklar gemacht. Problem ist nur, dass das Laden über den Ziegel nicht mehr funktioniert. Remuneration allerdings schon. Nachdem ich alle wesentlichen Relais und Sicherungen durchgemessen habe und hier keine Fehler zu finden waren, habe ich die Verkleidung am Unterboden entfernt und die dortigen Hauptsicherungen durchgemessen, ebenfalls mit positivem Ergebnis. Bleibt meiner Meinung nach das EV-ECU oder das OBC oder die Hauptrelais. Hat jemand von Euch schon ähnliche Probleme gehabt und weiss eine Lösung? Leider konnte ich die Fehler weder über CanION oder FAPlite auslesen.
Broonssons C-Zero
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 13:09

Anzeige

Re: C-Zero lässt sich nicht mehr laden... und andere Problem

Beitragvon iOnier » Mo 16. Jul 2018, 14:26

Broonssons C-Zero hat geschrieben:
Bleibt meiner Meinung nach das EV-ECU oder das OBC oder die Hauptrelais.

Sehe ich auch so, wobei die Hauptrelais meiner Ansicht nach die am wenigsten wahrscheinliche Diagnose sind. Am ehesten der OBC (On Board Charger).
Hat jemand von Euch schon ähnliche Probleme gehabt und weiss eine Lösung? Leider konnte ich die Fehler weder über CanION oder FAPlite auslesen.

... caniOn liest ja auch keine Fehler aus (oder habe ich das feature nur noch nicht gefunden?). FAPlite kannte ich bislang noch gar nicht; mag sein, dass da die Parameter eines Drillings nicht so vollständig implementiert sind:
"All sensors displayed like in DiagBox/Lexia manufacturer diagnostic (FAPlite version supports less parameters)" => muss wohl jemand mit einer DiagBox 'ran ... in welcher Gegend steckst Du?
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 2904
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Re: C-Zero lässt sich nicht mehr laden... und andere Problem

Beitragvon drilling » Mi 18. Jul 2018, 22:17

Broonssons C-Zero hat geschrieben:
Nach Abgleich einiger Beiträge mit ähnlichen Problemen habe ich ihn letztlich wieder startklar gemacht.

Was genau hast du gemacht? Mehr Details würden helfen.

Remuneration allerdings schon.

Was möchtest du damit sagen, "Remuneration" sagt mit nichts.

Hast du versucht an Chademo zu laden? Oder an einer Typ2 Säule mit Typ1 zu Typ2 Kabel?
Oder mit einem anderen Ziegel?

Hast du nachgeschaut ob deiner vom 'Wechselrichter' Rückruf betroffen ist und wurde der gemacht?
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4015
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: C-Zero lässt sich nicht mehr laden... und andere Problem

Beitragvon MaXx.Grr » Do 19. Jul 2018, 01:17

drilling hat geschrieben:
Remuneration allerdings schon.

Was möchtest du damit sagen, "Remuneration" sagt mit nichts.


Wahrscheinlich Rekuperation nach der obligatorischen Google-Verbesserung?
Benutzeravatar
MaXx.Grr
 
Beiträge: 395
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19

Re: C-Zero lässt sich nicht mehr laden... und andere Problem

Beitragvon Mercedes W124D » Do 19. Jul 2018, 08:41

Servus,
Remuneration ist eine geldwerte Belohnung. Z.B. im Bereich der österr. Polizeien bekannt.
werni883
Mercedes W124D
 
Beiträge: 9
Registriert: So 19. Nov 2017, 07:53
Wohnort: Pannonien, 16 km östlich von Wien

Re: C-Zero lässt sich nicht mehr laden... und andere Problem

Beitragvon drilling » Do 19. Jul 2018, 11:48

Mercedes W124D hat geschrieben:
Remuneration ist eine geldwerte Belohnung. Z.B. im Bereich der österr. Polizeien bekannt.

Witzbold. :roll:
Ich meinte natürlich das der Begriff hier im Zusammenhang keinen Sinn macht aber MaXx.Grr hat wohl recht das Rekuperation gemeint war.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 4015
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste