C-Zero in Chili-rot bestellt, ist jetzt da.

C-Zero in Chili-rot bestellt, ist jetzt da.

Beitragvon yoyo » Di 8. Dez 2015, 21:44

Wir haben es gewagt: :)
Heute einen Citroen C-Zero in Chili-rot bestellt. Es gab 7% Rabatt auf den Preis. Lieferzeit wird etwa 6 Monate sein.
Laut Händlerauskunft sind bei Citroen nur 8 Zeros auf Lager und lieferbar, alle in weiß!
Aber wir wollten kein Auto in "Pflegedienstfahrzeug-Farbe" haben.
Also heißt es warten bis zum Sommer 2016..... :(
Zuletzt geändert von yoyo am Do 1. Sep 2016, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 267
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Anzeige

Re: C-Zero in Chili-rot bestellt, kommt in 6 Monaten.

Beitragvon dorfbewohner » Di 8. Dez 2015, 21:57

Glückwunsch zum Kauf.
Das lange warten ist schon hart, aber in Chili-rot sieht er wirklich am besten aus.
Botschafter Leaf April 2015- September 2016, Audi e-tron ab Juli 2017, Model 3 ab ?
dorfbewohner
 
Beiträge: 103
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 15:33

Re: C-Zero in Chili-rot bestellt, kommt in 6 Monaten.

Beitragvon PowerTower » Di 8. Dez 2015, 22:56

Ja das rot und das blau wirken sehr elegant. Glückwunsch zum Kauf. Mit den 8 Jahren Garantie auf den Akku könnte ich auch schwach werden, eine flächendeckende und für den Nutzer bezahlbare CHAdeMO Infrastruktur wäre aber Voraussetzung, da einziges Fahrzeug im Haushalt.

Hast du Zubehör bestellt? Der Zubehörkatalog ist noch von 2011, es ist nicht ganz klar ob der immer noch aktuell ist.

Die Lieferzeiten sind schon heftig. Möglicherweise sammelt man erst ein paar Aufträge. Damit ist die Annahme von p.hase überholt, dass es sich ausschließlich um drei Jahre alte Lagerfahrzeuge handelt.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5234
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: C-Zero in Chili-rot bestellt, kommt in 6 Monaten.

Beitragvon yoyo » Mi 9. Dez 2015, 09:26

PowerTower hat geschrieben:
Ja das rot und das blau wirken sehr elegant. Glückwunsch zum Kauf. Mit den 8 Jahren Garantie auf den Akku könnte ich auch schwach werden, eine flächendeckende und für den Nutzer bezahlbare CHAdeMO Infrastruktur wäre aber Voraussetzung, da einziges Fahrzeug im Haushalt.

Hast du Zubehör bestellt? Der Zubehörkatalog ist noch von 2011, es ist nicht ganz klar ob der immer noch aktuell ist.

Die Lieferzeiten sind schon heftig. Möglicherweise sammelt man erst ein paar Aufträge. Damit ist die Annahme von p.hase überholt, dass es sich ausschließlich um drei Jahre alte Lagerfahrzeuge handelt.


Wir haben die (akustische) Einparkhilfe hinten incl. nachträglichem Einbau dazu bestellt. Dazu gäbe es jetzt optional auch noch eine zusätzliche rote (kleine!) LED-Leuchte (konnte ich am PC beim Händler sehen), die man beispielsweise hinten im oberen Bereich montieren lassen lassen. Aber das sieht irgendwie billig aus, und bei den Kosten für Lampe und Einbau von etwa € 300 kann man da wirklich gut drauf verzichten.
Als Zubehör haben wir nur ein zweites (hier 10 m) Ladekabel für € 100 Aufpreis zusätzlich bestellt, das erschien uns ganz günstig.
Der Händler hat einen schwarzen Zero im Laden stehen (den er Anfang Oktober bekommen hatte). Dieser Zero hat Reifen mit Produktionsdatum von April 2015. Daher können die aktuell verkauften Zeros keine alten Lagerfahrzeuge sein.

Die Polster innen sind in der braunen Farbe Camel, das Armaturenbrett ist auch in einem Braunton, und das sieht zusammen mit dem Chili-Rot sicherlich sehr edel aus. Uns gefällt es besser als beim Peugeot iON das blaue Polster, was nur zusammen mit dem Karner-Blau gut wirkt. Wir hatten eigentlich einen iON ins Auge gefasst, aber offenbar sind die Citroen-Händler beim Preis etwas flexibler.

Der Zubehör-Prospekt ist noch von August 2011, ich denke, dass erst in 2016 ein neuer Druck erfolgen wird. Dann wird sicherlich auch die rote LED-Lampe für die akustische Enparkhilfe da aufgeführt werden.

Die optionale Einparkhilfe für vorne wird wohl nicht mehr angeboten, erscheint mir aber auch entbehrlich.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 267
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Re: C-Zero in Chili-rot bestellt, kommt in 6 Monaten.

Beitragvon Andreas106 » Mi 9. Dez 2015, 12:26

Hallo yoyo,

das mit dem "zweiten" Ladekabel ist mit Sicherheit ein Irrtum. Ich hatte das auch vor Monaten gesehen. Da war ich drauf und dran mir eines zu kaufen. Für 100.- Euro mußt du froh sein, wenn du den Stecker bekommst!
Die 10 m Kabel für 100.- Euro sind nach meinem Verständnis nur die Verlängerung. D.h. du bekommst satt dem 5 m Kabel für 100.- Aufpreis ein 10 m Kabel.
Gruß
Andreas


SAM EVII 106
Benutzeravatar
Andreas106
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 06:33

Re: C-Zero in Chili-rot bestellt, kommt in 6 Monaten.

Beitragvon yoyo » Mi 9. Dez 2015, 12:49

Andreas106 hat geschrieben:
Hallo yoyo,

das mit dem "zweiten" Ladekabel ist mit Sicherheit ein Irrtum. Ich hatte das auch vor Monaten gesehen. Da war ich drauf und dran mir eines zu kaufen. Für 100.- Euro mußt du froh sein, wenn du den Stecker bekommst!
Die 10 m Kabel für 100.- Euro sind nach meinem Verständnis nur die Verlängerung. D.h. du bekommst satt dem 5 m Kabel für 100.- Aufpreis ein 10 m Kabel.


Das zusätzliche Ladekabel für € 100 ist ein "230 Volt Ladekabel mit Kurzschlussschutz für Normalladung (10m) 8-14 A" und hat den Bestellcode "NG23".
Der Händler verriet mir, dass man nur zusammen mit der Neuwagenbestellung dieses zweite Kabel zu dem günstigen Preis bekommen würde, bei einer nachträglichen Bestellung im Rahmen eines Ersatzteiles würde man knapp € 800 dafür bezahlen.
Ich war auch zuerst skeptisch, ob ich überhaupt ein doppelt so langes Ladekabel (da serienmäßige hat 5 Meter) zusätzlich ordern solle, aber er riet mir dringend dazu.
Daher glaube ich nicht, dass es nur so ein billiges Baumarkt-Verlängerungskabel ist.
Warum sollte er mir zu einem sonst völlig preislich überzogenem Kabel raten? An dem Kabel verdient er gerade € 2 durch seine übrig gebliebene Händlermarge....
Aber ich rufe ihn nachher noch mal an, neugierig bin ich ja schon.. ;)

Aber vielleicht können hier im Forum andere und frühere C-Zero-Käufer dazu mehr sagen, ob für die Option NG23 lediglich das Kabel nun statt 5 Meter jetzt 10 Meter lang ist.
Selbst dann ist das für mich ok, weil ich das dann mitnehme, um bei meinen Verwandten bei Besuch fremdzuladen.
Für zuhause baue ich mir eine Typ 2 Dose-Wallbox in die Garage und benutze zum Laden das RWE-Autostrom Kabel (mit dem integrierten Chip für öffentliche Ladestationen), wo an einem Ende der Typ 1 -Stecker und an der anderen Seite der Typ 2-Stecker dran sitzt.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 267
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Re: C-Zero in Chili-rot bestellt, kommt in 6 Monaten.

Beitragvon eDEVIL » Do 10. Dez 2015, 09:48

Wäre ja ein echter Schnapper. Wer das nicht mit bestellt ist dann ja ni ht gerade schlau...

Wieviel waren die Gesamtkosten in Eur?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12108
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: C-Zero in Chili-rot bestellt, kommt in 6 Monaten.

Beitragvon p.hase » Do 10. Dez 2015, 11:30

warum baust du für einen c-zero eine typ2-dose IN DIE GARAGE und nicht ausserhalb für alle. wozu brauchst du in deiner garage ein codiertes kabel? :shock:
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 349€! neuw.
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 395€! neu
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6790
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: C-Zero in Chili-rot bestellt, kommt in 6 Monaten.

Beitragvon yoyo » Do 10. Dez 2015, 11:46

p.hase hat geschrieben:
warum baust du für einen c-zero eine typ2-dose IN DIE GARAGE und nicht ausserhalb für alle. wozu brauchst du in deiner garage ein codiertes kabel? :shock:


Es ist eine Sammelgarage mit wenigen Autos, aber keiner hier im Haus hat ein E-Auto. Und in dieser Gegend fährt die überwiegende Generation 70+ fast nur SUV, Porsche, Mercedes (kann man immer schön sehen, weil sie mit ihren breiten Karren nicht mehr in die schmalen Garagen aus den 50er und 60er Jahren reinpassen und davor parken müssen.. :lol:

Ich muss kein codiertes Kabel haben, aber es macht es einfacher, wenn ich mal unterwegs an einer RWE-Autostrom-Säule laden müsste, weil die hier sehr weit verbreitet sind...
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 267
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Re: C-Zero in Chili-rot bestellt, kommt in 6 Monaten.

Beitragvon yoyo » Do 10. Dez 2015, 11:50

eDEVIL hat geschrieben:
Wäre ja ein echter Schnapper. Wer das nicht mit bestellt ist dann ja ni ht gerade schlau...

Wieviel waren die Gesamtkosten in Eur?


Ich bekomme doch kein zweites Kabel, sondern die € 100 -Option bedeutet nur, dass das serienmäßige Kabel nun statt 5 Meter jetzt 10 Meter lang ist. :o

Für alles zusammen zahle ich knapp € 17.600 :)
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 267
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste