C-Zero Bj.2011: Eine Zelle lädt nicht ganz voll

Re: C-Zero Bj.2011: Eine Zelle lädt nicht ganz voll

Beitragvon wp-qwertz » Do 12. Apr 2018, 21:34

plippyploppy hat geschrieben:
...So ist es dann wohl. Mal schauen wie sich das bei mir weiter entwickelt. Am Ende mach ich es doch selbst...


wie auch immer: ich bitte um eine möglichst genaue anleitung/ beschreibung: wer, wie, wo, was, wann... etc. kann für mehrere später sehr wichtig werden :D
danke dir!
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4719
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: C-Zero Bj.2011: Eine Zelle lädt nicht ganz voll

Beitragvon plippyploppy » Mo 16. Apr 2018, 13:08

Ich werde gerne bereichten, wenn ich die Zeit (und die Werkstatt) finde mein Auto auseinander zu nehmen. Ich mache Fotos und schreib gern was dazu.

Ich muss aber sagen: Ich bin inzwischen nicht mehr der Typ für solche Basteleien, weil ich schlicht zu wenig Zeit habe. Ich gehöre zu den Leuten, die sich bei Autoreparaturen gerne auf die Werkstatt verlassen. Termin machen, Ersatzfahrzeug klarmachen und Auto hinstellen. Danach bezahle ich dann und bekomme ein repariertes Auto zurück.

Eine echte Frage hab ich auch noch: Ich habe jetzt schon ein ppar Fetzen von dem in Foren gelesen, was Drilling-Werkstätten mit der Akku machen. Ich dachte, die können nur(!) den Akku entladen und mit dem AC-Ladekabel wieder aufladen und dabei nicht mehr Informationen auslesen wie Canion. ABER: Ich habe an einer Stelle von einer speziellen Wartungsladung gelesen und auch schreibt einer im elweb, dass der Drilling in der Werkstatt auf die gewünschte Zellen-Ladeschlussspannung parametriert wird (also erst 3.9V, dann 4.0 und schließlich nach ein paar Jahren 4.1V). Stimmt das? Bei Meinem C-Zero wurde seit ich ihn habe noch *nie* ein Service an der Batterie gemacht. Können die bei der Werkstatt evtl. doch mehr machen als Laden/Entladen und Achselzucken?
plippyploppy
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 23:12

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste