Autoradio auswechseln

Re: Autoradio auswechseln

Beitragvon Nesami » Mo 11. Dez 2017, 19:22

Wenn ich das Radio ausschalte wird das Display dunkel um ein paar Sekunden später wieder anzugehen um die Uhrzeit anzuzeigen. Da ich am Anfang noch keine Uhr eingestellt hatte habe ich die Anzeige falsch interpretiert.
Nesami
 
Beiträge: 82
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 21:54

Anzeige

Re: Autoradio auswechseln

Beitragvon Tido » Mo 1. Jan 2018, 13:48

Ich habe jetzt auch ein Kenwood verbaut. Allerdings ist es das KDC-BT73DAB mit Grafikdisplay geworden.

Mir gefällt an den meisten 1-DIN Autoradios nicht, dass diese meist nur ein einzeiliges Display haben. Wenn man durch Listen (Kontakte, Ordner aufm USB-Stick) wühlt, ist so ein Display nicht so schön.

Der Einbau der DAB-Antenne war sehr problemlos, was mir aber an diesem Radio nicht so gut gefällt, ist die Menge an Kabeln, die hinten herauskommt. Insbesondere das von mir momentan nicht genutzte USB-Kabel stört beim Einbau in den engen Radioschacht des iOn. Da hätte man echt mehr mit Buchsen in der Radiorückseite arbeiten können.

Was allerdings sehr gefällt, ist der gute Klang auf DAB und die Freisprecheinrichtung. Eine Uhr kann man sich auch einblenden lassen, da das Display konfigurierbar ist.
Vectrix VX-1 NiMH Bj. 2009
Peugeot iOn Bj. 2012

EX-Twizy Fahrer seit Februar 2015.

Mehr als dreimal um den Erdball - rein elektrisch!
Benutzeravatar
Tido
 
Beiträge: 250
Registriert: So 8. Jun 2014, 09:55
Wohnort: Großefehn/Holtrop

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast