Android App caniOn News

Re: Android App caniOn News

Beitragvon iOnier » Mi 23. Mär 2016, 22:53

Ah, so. Ist also nicht mit dem CAN-Bus verbunden. Schade einerseits, aber andererseits wohl auch sicherer so für ein Notruf-System.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3177
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Anzeige

Re: Android App caniOn News

Beitragvon Elko » Do 24. Mär 2016, 07:40

iOnier hat geschrieben:
Verwirrend, in der Tat. Beim i-MiEV kannst Du bei laufender Ladung ein "READY" mit dem Schlüssel "erzwingen"? Sprich obwohl das Kabel steckt und die Ladung läuft (lief) geht er auf "fahrbereit"?


Nein Nein das wurde falsch aufgefasst, wenn der Stecker steckt kann ich nicht auf READY
Gestern noch mal den Test gemacht, Auto in READY, Stecker gesteckt
READY verschwindet Ladung startet nicht !
Zündung aus, Lüfter läuft an und Ladung wird gestartet
Dann wieder versucht auf READY zu gehen, nix geschieht Ladung läuft weiter.


elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 952
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: Android App caniOn News

Beitragvon iOnier » Sa 26. Mär 2016, 23:04

Elko hat geschrieben:
Nein Nein das wurde falsch aufgefasst, wenn der Stecker steckt kann ich nicht auf READY

Ah. OK.
Gestern noch mal den Test gemacht, Auto in READY, Stecker gesteckt
READY verschwindet Ladung startet nicht !

Ich hab's vorhin bei meinem iOn noch mal getestet: Auto in READY, Ladekabel in die Schuko, dann den Typ1-Stecker in's Auto. Ergebnis: READY verschwindet, Ladung startet nicht, "Charge"-LED an der ICCB blinkt (wie bei regulär beendeter Ladung). Dann:
Zündung aus, Lüfter läuft an und Ladung wird gestartet

Bei mir: "Zündung aus" => Lüfter läuft nicht an und Ladung wird nicht gestartet
Dann wieder versucht auf READY zu gehen, nix geschieht Ladung läuft weiter.

Wenn ich dann versuche, wieder auf READY zu gehen geschieht auch nix; kein "READY" (sinnvoll: Stecker steckt schließlich), keine Ladung (eh klar, war ja noch nicht mal gestartet).

Fazit: wenn ich bei "Zündung an" den Typ1-Stecker einstecke beginnt die Ladung nicht "von selbst", wen ich die "Zündung" ausschalte, ich muss tatsächlich auch noch den Typ1-Stecker am Auto abziehen und wieder einstecken (nur auf die Teste am Stecker zu drücken bringt auch nichts).

Ich glaube, wir können den Subthread hier abschließen, es sei denn, es herrsche reges Interesse an diesen Detailunterschieden zwischen den Drillingen. Und dann wäre es an dieser Stelle ab jetzt wirklich sicher sinnvoll, einen eigenen Thread aufzumachen. Meine Vermutung, es hätte an canIon liegen können, dass mein iOn 3x nachts nicht geladen hat ist weitgehend sicher widerlegt, und damit ist die Diskussion dieser Fragestellung unter diesem Thema für mich abgeschlossen.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 3177
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

caniOn | Release 138

Beitragvon me68 » Sa 21. Mai 2016, 20:18

Hallo Leute!

Release 138 ist nun draussen. Es gibt nun ein neues Panel "my Trip Timer 2" - ein Clone vom Panel "my Trip Timer", um sich bei dem einem z.B. die interessanten Daten für das Fahren und bei dem anderen die für das Laden zusammenzustellen. Weiters werden nun die Höhenmeter ermittelt und im Panel "Altitude History" angezeigt. Die Höhenmeter stehen auch für die Panels "my Trip Timer"/"my Trip Timer 2" zur Verfügung.

Bild

Bild

Bild

Die Höhenmeter sind weit mehr als ich schätzen würde, selbst wenn man sich den Graphen im Panel "Altitude History" ansieht.

Martin
... unterwegs mit einem Hyundai Ioniq electric, Bj. 8/2018

Bild

... unsere Vereinsseite: facebook.com/emobility.at
me68
 
Beiträge: 398
Registriert: So 5. Mai 2013, 11:54
Wohnort: Burgenland/Österreich

Re: Android App caniOn News

Beitragvon sventchik » Mo 20. Jun 2016, 00:37

Halli, hallo !

Ich benutze Canion schon seit 2 Jahren auf unserem C-Zero 16kwh.
Jetzt ausprobiert auf den gekauften C-Zero 14.5kwh, und gemerkt dass ein Anzeigefehler gibt : 80 Zellen, 80 Streifen, aber sagt dass Zelle 84 höchste voltage hatt....

Ausserdem, wäre es auch möglich die Uhrzeit im Display zu haben (oben rechts zum Beispiel) ;)

pict_2016-06-19_20-59-37.png
sventchik
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 23:22

Re: Android App caniOn News

Beitragvon Elko » Di 21. Jun 2016, 10:03

sventchik hat geschrieben:
Halli, hallo !

Ich benutze Canion schon seit 2 Jahren auf unserem C-Zero 16kwh.
Jetzt ausprobiert auf den gekauften C-Zero 14.5kwh, und gemerkt dass ein Anzeigefehler gibt : 80 Zellen, 80 Streifen, aber sagt dass Zelle 84 höchste voltage hatt....

Ausserdem, wäre es auch möglich die Uhrzeit im Display zu haben (oben rechts zum Beispiel) ;)

pict_2016-06-19_20-59-37.png


Die Uhrzeit hast du ja im Betrieb im Bild (vom Gerät aus, Statusleiste), leider nicht bei einem Screenshot

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 952
Registriert: Di 10. Sep 2013, 20:31
Wohnort: Berndorf

Re: Android App caniOn News

Beitragvon Heavendenied » Di 21. Jun 2016, 11:27

@sven:
Ich glaube nicht, dass das ein Fehler ist mit der Zellennummerierung. Es ist aber so, dass bei den 14,5er Akkus eben nicht die Zellen 81-88 weggelassen wurden sondern die Zellen 41-44 und 85-88. Hier ist eine Übersicht, wie die Zellen durchnummeriert sind:
http://www.umdenken.at/images_old/i-MiE ... ensors.jpg
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 1106
Registriert: Do 21. Nov 2013, 13:16

Re: Android App caniOn News

Beitragvon LarsPower » Do 1. Dez 2016, 00:24

Bei Google Play gibt es eine neue Version von caniOn: Release 139.
Laut Beschreibung sind nur Fehler behoben.

Was mich interessiert: Ist die neue Library für den überarbeiteten SX-Dongle (USB) eingebunden? Da hat sich die Schnittstelle leider geändert.

Gruß
Lars
LarsPower
 
Beiträge: 24
Registriert: So 24. Jul 2016, 19:45

Re: Android App caniOn News

Beitragvon Mei » Do 8. Dez 2016, 19:39

Hi,
mein iOn wird mit 80 Zellen erkannt.
Wenn ich so den CAN Bus auslese, dann sind aber in allen entsprechenden Einzelzellen Spannungen vorhanden.
Also auf dem CAN-Bus sind 88 Zellen zu sehn.
Welche davon sind dann doppelt?
Grüße
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1855
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Android App caniOn News

Beitragvon me68 » Do 17. Aug 2017, 11:38

Hallo Leute!

Von der kommenden Release 140 gibt es eine Vorab-Version zum Testen für Interessierte (bitte via E-Mail an e-mobility@gmx.at Euer Interesse bekunden, ich schicke dann die aktuelle Entwickler-Version zu).

Neu in der Release 140 ist das Auslesen der Batteriekapazität in Ah. Man kann sich den Wert dann in einem der beiden 'my Trip Timer' Panels anzeigen lassen:

Bild

Zur Zeit wird der Wert allerdings noch nicht in der Datenbank gespeichert. Ich werde wahrscheinlich eine neue Tabelle mit Zeitstempel, km-Stand und Batt Tmp Avg dafür machen. Der Ah-Wert wird beim Start der App abgefragt und soll dann nur einen Datenbankeintrag bekommen, wenn sich der Wert zum letzten in der Datenbank geändert hat.

Es soll dann noch eine eigenes Panel 'Ah History' kommen, welches diese Werte dann visualisiert. Gibt es Vorschläge wie das aussehen soll?


Martin
... unterwegs mit einem Hyundai Ioniq electric, Bj. 8/2018

Bild

... unsere Vereinsseite: facebook.com/emobility.at
me68
 
Beiträge: 398
Registriert: So 5. Mai 2013, 11:54
Wohnort: Burgenland/Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste