Aktuelle Zulassungszahlen in Deutschland

Re: Aktuelle Zulassungszahlen in Deutschland

Beitragvon DarkVater » Fr 22. Apr 2016, 07:12

" Letztlich muss jedem und jeder klar sein, dass die gegenwärtigen ElektromobilistInnen den "Pioniermalus" zahlen"

Das kommt auf die Umstände an: Meine Spritkosten wären mit einem Peugeot 107 ca. 1200,- Euro im Jahr bei 20.000Km, beim Ion habe ich nun nach einem Jahr grob geschätzt 750,- Euro Strom gebraucht. Grob geschätzt deswegen, weil ich ca. 2/3 davon für lau an meinem Arbeitsplatz getankt habe. Macht für mich dann unterm Strich knapp 1000,- Euro Ersparnis im ersten Jahr bzw. 450,- falls ich alles zahlen müsste. Ich rechne mit etwa 5 Jahren Einsatzdauer. Gekauft als Leasingrückläufer für 10K Euro incl. Akku. Sollten also meine Erwartungen nicht durch außergewöhnliche Defekte enttäuscht werden, wird das im Endeffekt um einiges billiger werden als mit Verbrenner. Mal abgesehen vom Komfort eines Stromers, den ich nicht mehr missen möchte. Oder wie hat es jüngst ein Manager (glaube von Audi) treffend formuliert: Käufer, die ins Stromerlager gewechselt sind, werden vorraussichtlich für immer für den Verbrennermarkt verloren sein...
DarkVater
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 29. Okt 2015, 08:41

Anzeige

Re: Aktuelle Zulassungszahlen in Deutschland

Beitragvon TeeKay » So 24. Apr 2016, 01:35

Einen gebrauchten Drilling für 8.000 Euro nehm ich sofort, einen neuen für 24.000 Euro garantiert nicht. Selbst in Norwegen sind die ja Ladenhüter. Mitsubishi verkauft lieber 2 PHEV statt die gleiche Batteriekapazität in einen auf den neusten Stand gebrachten i-Miev.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11937
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Aktuelle Zulassungszahlen in Deutschland

Beitragvon drilling » So 24. Apr 2016, 02:51

TeeKay hat geschrieben:
Einen gebrauchten Drilling für 8.000 Euro nehm ich sofort


Dann schlag zu:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... =224830482 ;)
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3610
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Aktuelle Zulassungszahlen in Deutschland

Beitragvon TeeKay » So 24. Apr 2016, 11:49

Beim nächsten Totalschaden
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11937
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Aktuelle Zulassungszahlen in Deutschland

Beitragvon yoyo » Do 19. Mai 2016, 11:09

Zulassungszahlen:

Mitsubishi i-Miev: Januar bis April 2016 - Zulassungen 6 Fahrzeuge / Gesamt 2015: 98
Peugeot iOn: Januar bis April 2016 - Zulassungen 22 Fahrzeuge / Gesamt 2015: 20
Citroen C-Zero: Januar bis April 2016 - Zulassungen 26 Fahrzeuge / Gesamt 2015: 12
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 13:42

Re: Aktuelle Zulassungszahlen in Deutschland

Beitragvon yoyo » Sa 18. Jun 2016, 20:47

Zulasungszahlen für 2016 bis Mai einschließlich:

Mitsubishi i-MIEV: Januar bis Mai 2016 = 6 Fahrzeuge ( Gesamt 2015 = 98)
Peugeot iON: Januar bis Mai 2016 = 33 Fahrzeuge (Gesamt 2015 = 20)
Citroen C-Zero: Januar bis Mai 2016 = 33 Fahrzeuge (Gesamt 2015 = 12)

Es fällt dabei auf, dass Mitsubishi im März 2016 nur eine und im April und im Mai 2016 keine Neuzulassungen vermelden konnte.
Ich tippe darauf, dass die Zulassungen von Ende 2015 bis März die im Jahr 2015 bestellten Fahrzeuge waren und dass nach der Preissenkung vom September 2015 bei Citroen und Peugeot auf die damals € 17.850 (jetzt € 19.350) die Mitsubishi-Fahrzeuge vergleichsweise einfach zu teuer geworden sind.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 13:42

Re: Aktuelle Zulassungszahlen in Deutschland

Beitragvon drilling » Sa 18. Jun 2016, 23:29

Also Drillinge Januar bis Mai 2016 insgesamt = 72 Fahrzeuge (Gesamt 2015 = 130)

Wenn der Trend so anhält dann sieht es so aus als ob diese Jahr mehr Drillinge verkauft werden als letztes Jahr, und das obwohl die Drillinge inzwischen seit 7 Jahren auf dem Markt sind.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3610
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59


Re: Aktuelle Zulassungszahlen in Deutschland

Beitragvon AndiH » Mo 5. Dez 2016, 12:22

Die Drillingen sind halt leider die einzigen die vom Listenpreis her zumindest teilweise die 20k Schwelle unterbieten. Wenn Mitsubishi es nun endlich schaffen würde die Kapazität zumindest leicht nach oben zu bewegen und Typ2 als Anschluss wäre das ein großer Schritt in die richtige Richtung. Ich hab hier im letzten Jahr von Arbeitskollegen viele Fragen zu kleinen Pendlerfahrzeugen, die Drillinge fallen eigentlich immer raus wegen dem Stecker der in den nächsten Jahren vom Markt verschwinden wird und nur manchmal wegen der doch spärlichen Reichweite.

Schade eigentlich
Seit 02/2016 über 1.800 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1399
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 22:49

Re: Aktuelle Zulassungszahlen in Deutschland

Beitragvon drilling » Mo 5. Dez 2016, 12:54

AndiH hat geschrieben:
und Typ2 als Anschluss wäre das ein großer Schritt in die richtige Richtung. Ich hab hier im letzten Jahr von Arbeitskollegen viele Fragen zu kleinen Pendlerfahrzeugen, die Drillinge fallen eigentlich immer raus wegen dem Stecker der in den nächsten Jahren vom Markt verschwinden wird


Der Stecker (bzw. genauer gesagt die Buchse) ist doch völlig irrelevant, Typ1 auf Typ2 Kabel gibt es für unter 200 Euro zu kaufen und damit ist das Problem gelöst. An Schnellladesäulen mit festem Typ2 Kabel verwendet man eh Chademo für die Drillinge, nicht Typ1/Typ2.

Ich verstehe auch nicht ganz was du mit "der in den nächsten Jahren vom Markt verschwinden wird" meinst, Typ1 war eigentlich noch nie an Ladesäulen in Europa verbreitet, aber wie gesagt das ist kein Hindernis.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3610
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste