Adapter Typ 1 auf Typ 2 Stecker Schaltplan ?

Adapter Typ 1 auf Typ 2 Stecker Schaltplan ?

Beitragvon PSA » Fr 2. Okt 2015, 13:03

Hallo,

Ich will mir einen Adapter von Typ 1 auf Typ 2 bauen. Denn Typ 2 Stecker habe ich schon(kommt noch vom Twizy).
Hat vielleicht jemand einen Schaltplan ?

Vielen Dank

Ingo
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 14:36

Anzeige

Re: Adapter Typ 1 auf Typ 2 Stecker Schaltplan ?

Beitragvon PSA » Sa 3. Okt 2015, 08:31

Hat hier noch keine einen Adapter gebaut ?
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 14:36

Re: Adapter Typ 1 auf Typ 2 Stecker Schaltplan ?

Beitragvon Kim » Sa 3. Okt 2015, 10:41

Liegt eher an Deiner spärlichen Beschreibung.
Stecker auf Buchse? Buchse auf Stecker? Buchse auf Buchse? Stecker auf Stecker?
Dachte, Twizy hat nur nen normalen Haushaltsstecker?
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1731
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Adapter Typ 1 auf Typ 2 Stecker Schaltplan ?

Beitragvon Michael_Ohl » Sa 3. Okt 2015, 10:43

Wie soll der denn aussehen? Das Normale Ladekabel Stecker Type 2 für Wallbox auf Auto mit Type 1? Oder Buchse Type 2 für Wallbox mit Kabel auf Stecker Type 1 fürs Auto? Oder anders herum?
Da meine Glaskugel derzeit zur Wartung ist, ist Deine Frage schwer zu beantworten.

mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 847
Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58

Re: Adapter Typ 1 auf Typ 2 Stecker Schaltplan ?

Beitragvon PSA » Sa 3. Okt 2015, 10:54

Oh .... Ja stimmt. Es soll ein Typ 2 Stecker auf Type 1 Stecker werden. Ich möchte mit meinen ION an einer Typ 2 Ladestation Tanken :D
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 14:36

Re: Adapter Typ 1 auf Typ 2 Stecker Schaltplan ?

Beitragvon Kim » Sa 3. Okt 2015, 11:00

Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1731
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Adapter Typ 1 auf Typ 2 Stecker Schaltplan ?

Beitragvon PSA » Sa 3. Okt 2015, 11:26

Welche Werte haben die Widerstände am Type 1 Stecker ? Kann man auf den Bild nicht erkennen.

Ok habe ich bei WIKI gefunden. Vielen Dank noch mal...
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
Erstfahrzeug VW Caddy TGI
Benutzeravatar
PSA
 
Beiträge: 380
Registriert: Do 11. Sep 2014, 14:36

Re: Adapter Typ 1 auf Typ 2 Stecker Schaltplan ?

Beitragvon Michael_Ohl » Sa 3. Okt 2015, 12:22

Hab auch gerade gedacht meine Brille ist defekt.
Können wir das nicht einmal vernünftig ins Wiki packen? Am besten auch die Variante mit der Buchse für feste Ladekabel.

mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 847
Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58

Re: Adapter Typ 1 auf Typ 2 Stecker Schaltplan ?

Beitragvon Kim » Sa 3. Okt 2015, 16:58

Muss man ja auch nicht erkennen, weil die Widerstände je nach Ampere-Codierung variieren... ;)
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1731
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Adapter Typ 1 auf Typ 2 Stecker Schaltplan ?

Beitragvon Großstadtfahrer » Sa 3. Okt 2015, 19:36

Auf der Typ 2 Seite wird in dem Bild auch noch was komisches mit nem Schalter gemacht.

Wenn ich mich richtig erinnere ist das nicht notwendig.
Einfach mit 3+1 oder 5+1 eins zu eins beschalten (bis auf PP) und den PP jeweils in den Steckern mit jeweils 680 Ohm auf PE brücken.(Denk daran 2,5qmm zu benutzen! )

Protokoll ist das gleiche.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1114
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste