AC-Tankklappe (rechts) klemmt

AC-Tankklappe (rechts) klemmt

Beitragvon John » Di 7. Mär 2017, 09:43

Gestern Abend habe ich nach einer Fahrt nur mit großer Mühe die Tankklappe hinten rechts zum DC-Laden aufbekommen.
Der Bowdenzug ist okay, aber irgendwie scheint die Klappe vielleicht leicht verbogen zu sein (?).
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und ggf. Tipps?
Peugeot iOn (2016)
i-Star B2 (e-Quad)
Citroen C5 (2007), Verbrenner
PV-Anlage. Solarthermie und Pellet-
und 2 eBikes :-)
Benutzeravatar
John
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 17:31
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Re: AC-Tankklappe (rechts) klemmt

Beitragvon hiti » Di 7. Mär 2017, 16:52

Vielleicht so:
den Entriegelungshebel von jemanden angezogen halten lassen,
dann mit einem Plastik mit kleinem Widerhaken oder ähnliches versuchen hinter den Deckel zu kommen, dann herausziehen.
Freilich vorsichtig und sachte um nichts zu zerkratzen...

mfg
Hiti
hiti
 
Beiträge: 80
Registriert: So 2. Okt 2016, 16:23

Re: AC-Tankklappe (rechts) klemmt

Beitragvon John » Di 7. Mär 2017, 17:41

Ja, so ähnlich habe ich es auch geschafft - danke.

Heute 'mal den Deckel etwas nach unten gebogen (bei geöffnetem Zustand). Nun passt es wieder besser.
Hatte sich ggf. etwas nach oben verbogen, wenn man die Klappe an den Stecker drückt.
Peugeot iOn (2016)
i-Star B2 (e-Quad)
Citroen C5 (2007), Verbrenner
PV-Anlage. Solarthermie und Pellet-
und 2 eBikes :-)
Benutzeravatar
John
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 17:31
Wohnort: Hamburg

Re: AC-Tankklappe (rechts) klemmt

Beitragvon iks77 » Di 7. Mär 2017, 21:58

der Deckel bleibt bei mir auch immer hängen.
Hebel ziehen und dann mit einer Kreditkarte oder Ähnlichem vorsichtig hebeln. Damit habe ich sie bisher immer aufbekommen.
iks77
 
Beiträge: 129
Registriert: Di 10. Jan 2017, 10:09
Wohnort: Meerbusch

Re: AC-Tankklappe (rechts) klemmt

Beitragvon iOnier » Mi 8. Mär 2017, 21:57

Den Deckel mal gaanz langsam zudrücken, dabei mit einer Taschenlampe 'reinleuchten und sehen, ob die Zunge sauber n den Schlitz der Verriegelung einspurt. Wenn da irgendwas verbogen ist => vorsichtig ausrichten. Zusätzlich ein Hauch Schmiermittel kann nicht schaden (eher etwas dünnes Öl - Fett nimmt Staub und Dreck zu sehr an und verbackt dann. Wer Angst hat, mineralisches Öl könnte dem Kunststoff schaden nimmt halt Silikonöl, Ballistol, WD40 oder dergleichen. WD40 verdünnisiert sich aber relativ rasch wieder => öfter wiederholen).
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1679
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: AC-Tankklappe (rechts) klemmt

Beitragvon p.hase » Do 9. Mär 2017, 10:39

ölen. dann passiert das nicht.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, u.a für Smart, i3, IONIQ, Prius, MS, etc.
VERKAUFE ZOE INTENS R240, 12200km, neuwertig, 03/2016, 13500€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5611
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flowerpower, Helfried, umali und 9 Gäste