65Ah Zellen - 21,7 kWh Akku für i-MiEV, 19,2kWh für C-Zero u

Re: 65Ah Zellen - 21,7 kWh Akku für i-MiEV, 19,2kWh für C-Ze

Beitragvon e-beetle » Do 3. Dez 2015, 13:45

Vielleicht ist es hier Zeit für eine Auftrennen in unterschiedliche Threads?

1 ("alter Thread") 1:1 Austauschzelle mit min 10% mehr Kapazität oder deutlich besserer Temperaturbeständigkeit
Zum Thema

2 ("neuer Thread") Zusatzakku für Drilling & andere E-Fahrzeuge
Zum Thema

3 (ggf. neuer Thread) Bezugsquellen für Yuasa LEV50 Zellen
Zum Thema

Michael
Zuletzt geändert von e-beetle am Do 3. Dez 2015, 16:30, insgesamt 1-mal geändert.
07/2007 Solec Riva Junior (8,7kWh)
12/2010 VW e-Beetle (26kWh)
11/2017 BMW i3 BEV 60Ah (21,6kWh)
Benutzeravatar
e-beetle
 
Beiträge: 428
Registriert: Di 14. Mai 2013, 09:04
Wohnort: Wanderup, bei Flensburg

Anzeige

Re: 65Ah Zellen - 21,7 kWh Akku für i-MiEV, 19,2kWh für C-Ze

Beitragvon Oliver » Do 3. Dez 2015, 14:51

2: Vielleicht auch generell Zusatzakku für irgend ein Elektroauto?
Oliver
 
Beiträge: 150
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 19:47

Re: 65Ah Zellen - 21,7 kWh Akku für i-MiEV, 19,2kWh für C-Ze

Beitragvon e-beetle » Do 3. Dez 2015, 16:31

Danke für den Hinweis, habe ich mal oben eingefügt.
07/2007 Solec Riva Junior (8,7kWh)
12/2010 VW e-Beetle (26kWh)
11/2017 BMW i3 BEV 60Ah (21,6kWh)
Benutzeravatar
e-beetle
 
Beiträge: 428
Registriert: Di 14. Mai 2013, 09:04
Wohnort: Wanderup, bei Flensburg

Re: 65Ah Zellen - 21,7 kWh Akku für i-MiEV, 19,2kWh für C-Ze

Beitragvon ederl65 » So 15. Mai 2016, 07:34

Wurde sicher schon erwähnt aber ich finde hier passt es hin:

http://www.kreiselelectric.com/technolo ... riesystem/

lg
edi
Zuviel ist nicht genug. ;)
Benutzeravatar
ederl65
 
Beiträge: 450
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 22:23
Wohnort: Ebreichsdorf


Re: 65Ah Zellen - 21,7 kWh Akku für i-MiEV, 19,2kWh für C-Ze

Beitragvon ederl65 » Di 17. Mai 2016, 17:58

Zuviel ist nicht genug. ;)
Benutzeravatar
ederl65
 
Beiträge: 450
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 22:23
Wohnort: Ebreichsdorf

Re: 65Ah Zellen - 21,7 kWh Akku für i-MiEV, 19,2kWh für C-Ze

Beitragvon Mei » Fr 28. Okt 2016, 09:11

Moin,
der Wertebereich im Steuergerät für die Einzellzellen geht bis 60Ah.
Das heisst bis zu real gemessenen 60Ah sollte es keine Probleme geben.
Also sollten 65Ah oder 67Ah Zellen kein Problem sein, da Herstellerangaben immer etwas höher sind ;)

Mein iOn ist ja noch neu.
Vielleicht ergibt sich in ein paar Jahren ja was.
Oder wie steht es zur Zeit mit den neuen Zellen?
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1882
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Anzeige

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste