4000 Euro Drillinge ?

Re: 4000 Euro Drillinge ?

Beitragvon freaky » Fr 15. Jul 2016, 19:23

Um den thread mal aktuell zu halten. Citroën hat wohl heute das Rundschreiben für die Händler rausgeschickt wie die Käufe mit den Prämien abzuwickeln sind. C-zero ist zum alten Preis zu haben, allerdings steigen die Überführungskosten um 300€ und den Rabatt für Gewerbetreibende gibt es nicht mehr. Dafür 4000€ Förderung. Nächste Woche ist unser Verkäufer im Urlaub, deshalb bekommt meine Frau ihren erst übernächste Woche. Er überlässt uns dafür einen DS5 Diesel Hybrid für die Wartezeit [SMILING FACE WITH HEART-SHAPED EYES][THUMBS UP SIGN]

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
freaky
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 12. Mai 2016, 16:19

Anzeige

Re: 4000 Euro Drillinge ?

Beitragvon Solarstromer » Fr 15. Jul 2016, 19:36

freaky hat geschrieben:
C-zero ist zum alten Preis zu haben, ...


Und was ist der alte Preis? Bevor im Frühjahr 2016 die Preise erhöht wurden, also 17850€ ?
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1742
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: 4000 Euro Drillinge ?

Beitragvon yoyo » Fr 15. Jul 2016, 20:46

Ich glaube nicht dass es anders zu handhaben ist als den früheren Preis wieder zu nehmen.
Die Bafa-Liste nennt den Preis vom 31.12.2015.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Re: 4000 Euro Drillinge ?

Beitragvon drilling » Fr 15. Jul 2016, 21:15

Das bedeutet also man kann einen nagelneuen Französischen Drilling mit 8 Jahren Garantie für nur ca. 14.000 Euro (nach Abzug des Bonus) bekommen?
Bei dem Preis werden die Drillinge auch neu wieder sehr interessant, auch im Vergleich zur Zoe.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2693
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: 4000 Euro Drillinge ?

Beitragvon PowerTower » Fr 15. Jul 2016, 21:51

Wie bereits vermutet, nun offiziell: der Listenpreis wurde bereits wieder auf 17.850 Euro gesenkt, siehe Homepage. Mit Förderung sind das nun weniger als 14.000 Euro. Durchaus verlockend und könnte den Fahrzeugen einen zweiten Frühling mit Zulassungszahlen um 200 Stück / Monat bescheren.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4496
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: 4000 Euro Drillinge ?

Beitragvon yoyo » Sa 16. Jul 2016, 17:03

Neben Citroen hat auch Peugeot den Preis wieder gesenkt auf den Stand vom 31.12.2015
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Re: 4000 Euro Drillinge ?

Beitragvon freaky » So 17. Jul 2016, 09:38

War ja abzusehen, sonst gibt es keine Förderung!

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
freaky
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 12. Mai 2016, 16:19

Re: 4000 Euro Drillinge ?

Beitragvon yoyo » So 17. Jul 2016, 10:31

PowerTower hat geschrieben:
Durchaus verlockend und könnte den Fahrzeugen einen zweiten Frühling mit Zulassungszahlen um 200 Stück / Monat bescheren.


Mmmh, bei Lieferfristen von 6-8 Monaten glaube ich nicht an 200 Zulassungen pro Monat, dann müsste ja Mitsubishi die Produktion in Japan hochfahren und mehr Schiffe losschicken.
Ich denke die werden sich jetzt schon eher auf das Nachfolgemodell für 2017/2018 konzentrieren.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Gesendet von meinem Atari ST :geek:
yoyo
 
Beiträge: 253
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 12:42

Re: 4000 Euro Drillinge ?

Beitragvon freaky » Mi 27. Jul 2016, 18:56

So, heute abgeholt das Teil. Ich kanns gar nicht glauben, macht sogar Spaß der Stromer. Mal sehen wie er sich im Alltag schlägt. Frau und Kind sind begeistert und ich immer wieder fasziniert wenn der so leise vom Hof rollt.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
freaky
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 12. Mai 2016, 16:19

Re: 4000 Euro Drillinge ?

Beitragvon drilling » Mi 27. Jul 2016, 20:26

freaky hat geschrieben:
So, heute abgeholt das Teil. Ich kanns gar nicht glauben, macht sogar Spaß der Stromer. Mal sehen wie er sich im Alltag schlägt. Frau und Kind sind begeistert und ich immer wieder fasziniert wenn der so leise vom Hof rollt.


Ja, EAuto fahren ist nicht nur besser für die Umwelt es bringt sogar mehr Spaß! :D
(Ein Tesla Roadster natürlich mehr als ein Drilling, aber in Vergleich zu ähnlichen Verbrenner Kleinstwagen macht der Drilling mehr Spaß)
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2693
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste