12Volt (dauerhaft) beim Drilling "abzwacken"

12Volt (dauerhaft) beim Drilling "abzwacken"

Beitragvon gerod » Mo 6. Mär 2017, 22:14

Hallo liebe Forenteilnehmer,

nach dem Einbau einer PDC in meinem C-Zero, möchte ich mich nun an das nächste kleine Projekt wagen:

Ich beabsichtige eine DashCam zu installieren - und ja, ich weiss um die rechtlichen Problematiken bei Einsatz einer selbigen...
==> Die Kamera soll nur anlassbezogen eingeschaltet werden.

Beispiel:
Ich habe kürzlich eine wirklich gefährliche Situation erlebt, bei der mir ein LKW bei knapp 100 km/h immer auf (echte) 3 m auffuhr - OHNE zu überholen... (ich fuhr zu diesem Zeitpunkt selber auf der AB HINTER einem LKW)...-

Da ich die Dashcam ggfs. auch zur Parküberwachung einsetzen möchte (die Kamera nimmt z.B. dann auf, wenn z.B. der Kamera-Sensor eine Erschütterung registriert), benötige ich eine Dauerspannung (die Kamera verfügt über eine Abschaltung bei einer defnierten Unterspannung).

Wo kann ich am besten Dauer-Plus abgreifen? (Der Zigarettenanzünder und das Radio sind ja mit der Zündung gekoppelt, was mir ja leider nicht weiterhilft.)

Vielen Dank für eure Tipps!

Gruß
gerod
gerod
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 14:35

Anzeige

Re: 12Volt (dauerhaft) beim Drilling "abzwacken"

Beitragvon iOnier » Di 7. Mär 2017, 00:12

Am Radioanschlussblock ist Dauerplus. Mei hatte dazu mal was geschrieben und hier noch mal erläutert. Vielleicht kann er das noch mal genauer ausführen?

Ansonsten an den Sicherungskasten gehen und dort was abzweigen.

Edit: wenn und falls Mitsubishi sich an gängige Standards hält ist "Rot" (ohne zusätzliche Kennzeichnung mit Längsstreifen oder Ringen) Dauerplus.

Nach diesem Schaltplan wäre das beim Radioanschluss Pin 4. Aber Achtung: das kann bei den PSA-Geschwistern anders aussehen!

An sich müsste aber jedes Kabel, das Du irgendwo hinter dem Armaturenbrett findest und das durchgehend nur die Farbe "Rot" trägt, für Deinen Zweck nutzbar sein. Im Zweifel mit Multimeter oder Prüflampe testen.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 2555
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Re: 12Volt (dauerhaft) beim Drilling "abzwacken"

Beitragvon gerod » Di 7. Mär 2017, 08:15

@IOnier / Werner

wieder einmal vielen Dank!

Beste Grüße
gerod
gerod
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 14:35

Re: 12Volt (dauerhaft) beim Drilling "abzwacken"

Beitragvon LarsPower » Do 9. Mär 2017, 04:48

Am Can-Bus ist ebenfalls Dauerstrom drauf. Dort möchte ich demnächst Strom beim Parken holen. Vorteil für mich: ich kann den Stecker ggf. raus ziehen.
LarsPower
 
Beiträge: 24
Registriert: So 24. Jul 2016, 19:45


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste