100.000km mit einem i-MiEV

Re: 100.000km mit einem i-MiEV

Beitragvon drilling » Sa 6. Aug 2016, 04:20

Otto_Moeller hat geschrieben:
Ich habe mal meine Kostenliste:


Wieso KFZ Steurer? Unser Drilling (EZ 2012) ist 10 Jahre befreit.

Und wie hast du 87.000 km mit nur einem Reifenwechsel (und nur die Vorderreifen) geschafft? :o

Bei unserem sind die Vorderreifen jetzt schon nach weniger als 30.000 km dran, Hinterreifen sind noch für weitere 10.000 km gut.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Anzeige

Re: 100.000km mit einem i-MiEV

Beitragvon Elko » Sa 6. Aug 2016, 04:31

drilling hat geschrieben:
Und wie hast du 87.000 km mit nur einem Reifenwechsel (und nur die Vorderreifen) geschafft?


Ich hab jetzt auch die 100.000km mit der ersten Garnitur Sommer- und Winterreifen
Mit wie viel Bar fährst du ich zwischen 2,9 und 3 bar

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: 100.000km mit einem i-MiEV

Beitragvon drilling » Sa 6. Aug 2016, 13:26

Elko hat geschrieben:
Ich hab jetzt auch die 100.000km mit der ersten Garnitur Sommer- und Winterreifen
Mit wie viel Bar fährst du ich zwischen 2,9 und 3 bar


Aktuell 2,6 bar. Bei höheren Druck gefiel uns das Lenkgefühl nicht.
Allerdings haben wir den Wagen erst seit wenigen Monaten, insofern war der Vorbesitzer verantwortlich für den Verschleiß.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: 100.000km mit einem i-MiEV

Beitragvon Elko » Sa 6. Aug 2016, 14:30

drilling hat geschrieben:
insofern war der Vorbesitzer verantwortlich für den Verschleiß.


Ja, Driften geht mit dem Drilling Gut :mrgreen:

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: 100.000km mit einem i-MiEV

Beitragvon Otto_Moeller » So 7. Aug 2016, 19:58

Hallo,
Meiner ist EZ 05.2011, die Steuerbefreiung kam erst später.
Die Sommerreifen musste ich tatsächlich erst vorne erneuern. Die Hinterreifen sind nächstes Jahr nach dem Winter dran. Und die Winterreifen sind im nächsten Winter fällig. Ich fahre abwechselnd Sommer/Winterreifen mit 2,5 Bar druck.
Gruß
Otto
Otto_Moeller
 
Beiträge: 120
Registriert: Di 23. Jun 2015, 18:28

Akkutausch erfolgreich abgeschlossen

Beitragvon Elko » Fr 19. Aug 2016, 07:31

SO vorriges Wochenende hab ich den Akkutausch erfolgreich abgeschlossen, das BMS arbeitet schon langsam und gibt mir, wenn auch sehrt langsam mehr Kapazität frei

Fotos und den bericht gibt es hier
http://www.drive-electric.at/akkutausch/


Ich wollte desswegen nicht einen eigenen Thread aufmachen da es ja schon einen von Martin gibt

elektrishe Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: 100.000km mit einem i-MiEV

Beitragvon wattowatt » Mo 28. Nov 2016, 07:34

Herzlichen Glückwunsch zu den ersten 100000km.
Ich hoffe unsere Miev kommt auch so weit.
wattowatt
 
Beiträge: 38
Registriert: Di 19. Jul 2016, 09:14

Re: 100.000km mit einem i-MiEV

Beitragvon Elko » Mo 28. Nov 2016, 09:15

wattowatt hat geschrieben:
Herzlichen Glückwunsch zu den ersten 100000km.
Ich hoffe unsere Miev kommt auch so weit.


100.000km sind wirklich die Schmerzgrenze des Akkus, gerade vorgestern wieder eine Anruf bekommen i-MiEV mit 100.000km in etwa 11-12 kWh noch nutzbar.

Ich finde es trotz sogut wie keinem Temperaturmanagement eine beachtliche Leistung

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 919
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Anzeige

Vorherige

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste