Wer noch einen I3 oder I3s mit REX haben will sollte sich

Wer noch einen I3 oder I3s mit REX haben will sollte sich

Beitragvon midimal » Sa 23. Jun 2018, 19:34

beilen. Ab der 120Ah Version / Nov2018 / wird es keinen I3 mit REX mehr geben. :o
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Wer noch einen I3 oder I3s mit REX haben will sollte sic

Beitragvon Themse » Sa 23. Jun 2018, 19:36

Ist meiner Meinung nach eine konsequente Entscheidung :-)
Den braucht man dann auch wirklich nimmer !
Sion reserviert am10.9.2017
Themse
 
Beiträge: 398
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 12:34
Wohnort: Balingen

Re: Wer noch einen I3 oder I3s mit REX haben will sollte sic

Beitragvon Mei » Sa 23. Jun 2018, 21:47

midimal hat geschrieben:
beilen. Ab der 120Ah Version / Nov2018 / wird es keinen I3 mit REX mehr geben. :o


schade.
Doof...
GTE 10/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1673
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Wer noch einen I3 oder I3s mit REX haben will sollte sic

Beitragvon dedetto » Sa 23. Jun 2018, 22:00

Hallo.
Schade, man hat es nicht verstanden die Genialität eines kleinen Range Extenders mit großem Akku zu kommunizieren. Letztendlich werden die REX Kunden nun auf andere Plug-In mit kleinem Akku und 4Zylinder ausweichen müssen. ME ein Rückschritt.
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 950
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 20:40

Re: Wer noch einen I3 oder I3s mit REX haben will sollte sic

Beitragvon midimal » Sa 23. Jun 2018, 22:02

Na ja I3s 94Ah + REX ist aber auch ok ;)
Zuletzt geändert von Knobi am So 24. Jun 2018, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6260
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Wer noch einen I3 oder I3s mit REX haben will sollte sic

Beitragvon powmax » Sa 23. Jun 2018, 22:34

BMW verzichtet freiwillig auf Zusatzeinahmen? ;)
powmax
 
Beiträge: 236
Registriert: So 13. Nov 2016, 14:49
Wohnort: Hangover

Re: Wer noch einen I3 oder I3s mit REX haben will sollte sic

Beitragvon Semi » Sa 23. Jun 2018, 23:14

Na ja, irgendwie tönts für mich schon logisch... Wenn das stimmt... Man baut extra keinen Rex, damit man die Fzg der Kernmarke nicht konkurrenziert und der i3 nachher als Modell auslaufen kann. Und wen der 120er in die Occasion kommen, ist er nicht genug attraktiv und BMW kann dann seine 500+ Reichweite Fzg. für >60k mit 150kw Lader verkaufen und der i3 hat als Testobjekt ausgedient und niemand weint ihm eine Träne nach, weil EV01 Gen und für Normalsterbliche stimmt die P/L nicht. Und dann wird BMW an der Preisschraube drehen und alle neuen EV Autos verteuren, weil es ist ja technologisch was "Neues" und man fährt ja BMW... :lol: Jede Wette das es so kommt.

Gruss
Semi
Semi
 
Beiträge: 255
Registriert: So 14. Jul 2013, 16:53
Wohnort: Zürich

Re: Wer noch einen I3 oder I3s mit REX haben will sollte sic

Beitragvon umali » Sa 23. Jun 2018, 23:15

BMW könnte ja auch mal einen echten Rex entwickeln. Der bisherige war ja eine zusammengeschusterte Lösung, um gepaart mit einem kleinen Tank bis zur nächsten Ladesäule zu kommen.

Dieses Bild hat sich völlig gewandelt. Heute braucht es einen neuen effizienten Rex, der 400-500km Zusatzreichweite bringt, um hybridisch in den Urlaub zu kommen. Der darf gern auch in den Wasserkreislauf eingebunden werden. Nur im Auslaufmodell i3 ist er wohl nicht mehr ideal.

VG U x I
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 1396
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:32
Wohnort: Leipzig

Re: Wer noch einen I3 oder I3s mit REX haben will sollte sic

Beitragvon graefe » Sa 23. Jun 2018, 23:20

Eine Geräuschkulisse, wie sie der RE im i3 erzeugt, will doch niemand übere längere Strecken ertragen, oder?
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2392
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Re: Wer noch einen I3 oder I3s mit REX haben will sollte sic

Beitragvon umali » So 24. Jun 2018, 00:03

Erstens muss es die nicht geben, wenn das Ding richtig konstruiert ist und zweitens hätte ich den entscheidenden Vorteil, meine wenigen Langstrecken ohne Stress abzufahren, während Du hoffen musst, dass CCS funktioniert und nicht belegt ist. Selbst wenn bei CCS alles glatt geht, brauchst Du länger. Und im Winter komme ich mit Rex noch weiter, wenn ich die Abwärme zum Heizen verwende.

Wann begreifen die EV-Fahrer endlich, wie wichtig so ein Rex die nächsten Jahre noch sein wird. Muss man dazu ins Verbrennerforum wechseln?

VG U x I
Zuletzt geändert von Knobi am Mo 25. Jun 2018, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
* Mitentwickler v. http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Entwickler v. "UxI toGo" ladeequipment/uxi-togo-die-neue-smarte-mobile-wb-diy-open-source-t32715.html
umali
 
Beiträge: 1396
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:32
Wohnort: Leipzig

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Range Extender

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast