REX deaktivieren

Re: REX deaktivieren

Beitragvon i300 » Mi 4. Jan 2017, 12:46

Wenn das so konkret codiert ist wundere ich mich aber darüber, dass meiner auch durchaus mal bei bis zu 9% anspringt, spätestens und meistens aber bei 6,5%.
Übrigens ist es nicht gleich Rex-Bashing, wenn man Details kritisiert und sich z.B. eine andere Einschaltschwelle beim 94er wünscht :roll:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Anzeige

Re: REX deaktivieren

Beitragvon babyblum » Do 5. Jan 2017, 07:35

i300 hat geschrieben:
Übrigens ist es nicht gleich Rex-Bashing, wenn man Details kritisiert und sich z.B. eine andere Einschaltschwelle beim 94er wünscht

1+
Warum sollte ich den REX bashen, wenn ich selbst einen fahre!?

Es geht hier ja lediglich draum, wie man die ganze Sache optimieren kann und ein Coden wäre ja schon mal ein Anfang.
Allerdings stellt sich dann die Frage, wann der REX anschließend tatsächlich anspringt.
Wie i300 schon bemerkt hat, springt er (wohl gerade zur kalten Jahreszeit) nicht zwingend erst bei 6,5% an, sondern teilweise einige Prozentpunkte früher.
Die Tage sprang er bei mir bereits bei 9,5% an, allerdings zeigte er auch nur noch eine Restreichweite von 10km an.
Es wird wohl ein Mittelding/Quotient zwischen Restreichweite und Prozentanzahl sein.
Und wenn man diesen Quotienten etwas optimieren könnte, das wäre schon eine feine Sache!! :D
babyblum
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 13. Sep 2016, 12:23
Wohnort: Koblenz

Re: REX deaktivieren

Beitragvon Apple » Do 16. Feb 2017, 22:47

TMi3 hat geschrieben:
In BKOMBI SOC_HOLD_POSITION auf 0x04 setzen und schon geht der REX erst bei 2% ein. Default ist 0x0C, d.h. 6%.



Ist jemand hier in der Nähe von Duisburg und kann mir das codieren?
Wäre echt klasse! :)
Benutzeravatar
Apple
 
Beiträge: 367
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 10:59
Wohnort: 47178 Duisburg

REX deaktivieren

Beitragvon Micky65 » Sa 18. Feb 2017, 01:47

Würde ich nicht machen. Bei 2% besteht die Gefahr einer Tiefentladung, wenn es mal kurz den Berg hoch geht oder du anderweitig Leistung abrufst, erst recht bei Kälte.
Es hat schon seinen Grund, weshalb BMW den Grenzwert etwas höher gesetzt hat.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 Rex 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Ladesäulen sind genug da, aber es gibt zu viele Verbrenner, die diese zuparken...
Benutzeravatar
Micky65
 
Beiträge: 652
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:03
Wohnort: bei Bonn

Re: REX deaktivieren

Beitragvon Apple » Sa 18. Feb 2017, 06:41

Hmm...aber der Akku ist doch selbst bei 0% nicht komplett leer. Ein Puffer nach unten und oben ist doch immer vorhanden.

Ich finde es nur ein wenig schade, wenn ich noch 5KM bis zur Ladestation habe, aber mit 12KM Reichweite sich der REX einschaltet.
Zuletzt geändert von Knobi am Sa 18. Feb 2017, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
Benutzeravatar
Apple
 
Beiträge: 367
Registriert: Sa 8. Aug 2015, 10:59
Wohnort: 47178 Duisburg

Re: REX deaktivieren

Beitragvon Lindum Thalia » Sa 18. Feb 2017, 09:46

Ich glaube der REX ist begeistert wenn er ab u an mal sich drehen darf..
BMW i 3 BEV ,Sion bestellt , kein Model 3 reserviert..Worte sagen viel, Taten die Wahrheit..
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 570
Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Re: REX deaktivieren

Beitragvon i300 » Sa 18. Feb 2017, 13:30

Mag sein, aber wenn er kurz vor der Ladesäule anspringt (bei mir letztens auf dem Kaufland-Parkplatz, nachdem ich in eine falsche Parkplatz-Gasse gefahren bin und daher 30m Umweg fahren musste - was zeigt wie gut ich inzwischen im Reichweiten-Kopfrechnen bin :mrgreen: ) oder vor dem heimischen Carport beim Vorbeifahren an den Nachbarn, gibt es erstaunte Blicke wegen des unerwarteten Geräuschs :? :shock:
Klar, das ist dann mehr ein Effekt der persönlichen Eitelkeit :lol:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: REX deaktivieren

Beitragvon JuergenII » Sa 18. Feb 2017, 16:04

Einen kleinen Tip gibt es noch: Wenn es mal "eng" wird zwischen Ankunft und automatischer REX-Einschaltung: Einfach auf EcoPro+ gehen, dann fährt er etwas länger ohne. Ab und an kann das ja reichen.
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: REX deaktivieren

Beitragvon limpel » Do 9. Mär 2017, 14:12

Hat es einer von euch zum laufen gebracht? Ich hatte erfolgreich auf 2% codiert, der kleine Indikator (Dreieck) zeigt das auch korrekt an. Trotzdem startet der rex wie immer bei 6,5%.

Man kann also die Anzeige beeinflussen, nicht aber die Funktionalität. Aha.
limpel
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 15:00

Re: REX deaktivieren

Beitragvon Starmanager » Do 9. Mär 2017, 19:28

DIe haben das wahrscheinlich in einem der letzten Firmware Versionen hardcodiert weil die Amis alle immer mit laufendem Rex runfahren wollen... :mrgreen:
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1077
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Range Extender

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast