REX Betriebsanzeige

Re: REX Betriebsanzeige

Beitragvon BiEmDablju » Sa 10. Sep 2016, 19:50

Ich find das nicht sooo schlecht weil der Rex ja vom Sinn her sehr selten zum Einsatz kommen sollte. Klar, ein kleines Lichtlein wär übersichtlicher, aber ich find es so nicht schlecht.
Q90 complete intens schwarz
Benutzeravatar
BiEmDablju
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 09:23
Wohnort: Salzburg

Anzeige

Re: REX Betriebsanzeige

Beitragvon fdl1409 » Sa 10. Sep 2016, 20:37

Danke! Ja, das ist Siegburg West. War gestern zu Fuß da, Ladesäule inspizieren und schauen ob man hin kommt ohne den >10km Umweg über die Autobahn. Man kommt, wenn man an einer Stelle ein Durchfahrt Verboten Schild übersieht. Sind dann nur ein paar hundert Meter Umweg für mich. Perfekt! So kann ich auch noch reichlich Ausflüge machen in der Gegend.

Man sieht das schon, wenn der Rex an geht. Ich mache zusätzlich auch immer ein Fenster auf für das manuelle Starten des REx. Fahre auf der Strecke hin und zurück 214km. Hin geht es bergab, Ziel ist 300m tiefer. Gestern bin ich dort angekommen mit 48% SOC nach 107km. Auf dem Rückweg brauche ich wegen der Steigung 25% mehr Strom als hin. Der REx kriegt also viel zu tun. Schalte den dann immer ein wenn Steigungsstrecken beginnen und schalte wieder ab wenn es gerade oder bergab geht. So läuft der REx mit guter Auslastung und bester Effizienz. Bin heute zu Hause angekommen mit 10km elektrischer Reichweite und 151km REx-Reichweite nach wie gesagt 214km. War mit vollem Tank und 100% SOC gestartet. Mit dem 94 Ah BEV hätte ich bei solchem Wetter wie jetzt keine Probleme, die Strecke hin und zurück zu bewältigen mit reichlich Reserve. Das wird sich aber ändern sobald es kalt und nass wird. Da hab ich echt Glück, eine so günstige CCS-Ladestation zu haben, und auch noch kostenlos.

Grüße
Frank
fdl1409
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 21:35

Re: REX Betriebsanzeige

Beitragvon BiEmDablju » Sa 10. Sep 2016, 22:05

Wenn es bergab geht, kannst den Rex ruhig anlassen, sobald rekuperiert wird geht der von selbst aus!
Q90 complete intens schwarz
Benutzeravatar
BiEmDablju
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 09:23
Wohnort: Salzburg

Re: REX Betriebsanzeige

Beitragvon Micky65 » Sa 10. Sep 2016, 23:28

Genau. Solltest ihn nicht immer an und abschalten. Das macht er schon selbst am besten...
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 Rex 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Ladesäulen sind genug da, aber es gibt zu viele Verbrenner, die diese zuparken...
Benutzeravatar
Micky65
 
Beiträge: 652
Registriert: Do 3. Sep 2015, 11:03
Wohnort: bei Bonn

Re: REX Betriebsanzeige

Beitragvon evchab » So 11. Sep 2016, 00:09

Micky65 hat geschrieben:
fdl1409 hat geschrieben:
Ja, diese beide Merkmale. Der graue Balken für die REx-Reichweite und das Häkchen über der elektrischen Reichweite werden weiß.

Warum Sie dem REX nicht eine Betriebslampe spendiert haben oder einfach eine Leuchtanzeige REX ??
Dieses kleine Dreieck ist ja wirklich winzig - und dann noch unterscheiden ob grau oder weiss...
Eine farbliche Unterscheidung ist da immer besser und wird ja auch bei anderen Anzeigen gemacht.
(Ich brauche da schon fast eine Lesebrille!)


du hast das anscheinend nicht richtig verstanden - es ist nicht nur das kleine Dreieck
sondern die kpl Rex Reichweitenanzeige ändert die Farbe das siehst du auch ohne Brille ;-) wenn MANN/FRAU das mal weiß dann fällt das auch richtig auf ;)
evchab
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 10. Jul 2013, 16:35

Re: REX Betriebsanzeige

Beitragvon i300 » So 11. Sep 2016, 18:14

Die Rex-Reichweitenanzeige wechselt auch zu Fett-Schriftart :old:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: REX Betriebsanzeige

Beitragvon BiEmDablju » So 11. Sep 2016, 21:22

Stimmt, ist mir noch nie aufgefallen, hab gerade getestet :D
Q90 complete intens schwarz
Benutzeravatar
BiEmDablju
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 09:23
Wohnort: Salzburg

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Range Extender

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste