REx Betrieb optimieren / Reichweite

Re: REx Betrieb optimieren / Reichweite

Beitragvon hermannK » Di 21. Feb 2017, 09:51

Gulfoss hat geschrieben:
Bei konstant 120km/h in reinem Rex-Betrieb. Was ist von Tankstopp zu Tankstopp realisitsch? 100km oder schafft er mehr?

Bei konstant 120km/h ist es vom Höhenprofil der Autobahn abhängig ob man diese Geschwindigkeit
fahren kann o h n e zusätzlich Akkustrom zu entnehmen. Bei mir klappt das nicht. Da ist bei ca. 110-115 km/h
Schluss. Wenn ich bei 70% SoC den Rex manuell zuschalte und mit 120 km/h weiter fahre, fällt der SoC auf
100 km um ca. 10%. Ist aber wie gesagt stark von der Topografie abhängig. Aber 100 km mit dem Rex, egal
unter welchen Belastungsprofil sind immer möglich.
hermannK
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 10. Mär 2016, 18:37

Anzeige

Re: REx Betrieb optimieren / Reichweite

Beitragvon didi007 » Di 21. Feb 2017, 11:47

@HermannK: Wenn ich Deine Zahlen hochrechne, fährst Du einen 94AH REX, oder ? Die 100 km/h sind dann aber "safe" ? Also auch bei Kälte oder Hitze. Hintergrund meiner Frage ist, dass ich den 94AH REX gerne als mein einziges Fahrzeugen leasen möchte, aber für das Geld, zumindest 100/110 schon sorgenfrei fahren zu können ( wenn mal eine Langstrecke ansteht ).
Zuletzt geändert von Knobi am Di 21. Feb 2017, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat
i3 94A Range Extender seit 04/2017
90% elektrisch, 10% fossil (wegen mangelnder Infrastruktur)
didi007
 
Beiträge: 146
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 19:48

Re: REx Betrieb optimieren / Reichweite

Beitragvon TMi3 » Di 21. Feb 2017, 12:23

Ich bin am Sonntag 170km mit 105km/h im REX-Betrieb (plus Heizung an) gefahren. SoC war am Zwischenziel immer noch 75% und der Tank war noch nicht ganz leer gelaufen.
TMi3
 
Beiträge: 513
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: REx Betrieb optimieren / Reichweite

Beitragvon Gulfoss » Di 21. Feb 2017, 13:53

Das wären dann sogar unter 6L Verbrauch...
A3 e-tron. Rechts vor links gilt nicht bei Spielstraßen ! Diese haben keine Vorfahrt.
Gulfoss
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 17:48

Re: REx Betrieb optimieren / Reichweite

Beitragvon hermannK » Di 21. Feb 2017, 15:08

didi007 hat geschrieben:
hermannK hat geschrieben:
Bei konstant 120km/h ist es vom Höhenprofil der Autobahn abhängig ob man diese Geschwindigkeit
fahren kann o h n e zusätzlich Akkustrom zu entnehmen. Bei mir klappt das nicht. Da ist bei ca. 110-115 km/h
Schluss. Wenn ich bei 70% SoC den Rex manuell zuschalte und mit 120 km/h weiter fahre, fällt der SoC auf
100 km um ca. 10%. Ist aber wie gesagt stark von der Topografie abhängig. Aber 100 km mit dem Rex, egal
unter welchen Belastungsprofil sind immer möglich.


@HermannK: Wenn ich Deine Zahlen hochrechne, fährst Du einen 94AH REX, oder ? Die 100 km/h sind dann aber "safe" ? Also auch bei Kälte oder Hitze. Hintergrund meiner Frage ist, dass ich den 94AH REX gerne als mein einziges Fahrzeugen leasen möchte, aber für das Geld, zumindest 100/110 schon sorgenfrei fahren zu können ( wenn mal eine Langstrecke ansteht ).

Nein, ich habe einen 60 Ah mit Rex seit einem Jahr und jetzt 12.000 km. Meine längste Strecke bisher am
Stück waren 400 km die ich problemlos mit dem Rex gefahren bin. Bei 75% (frühest möglich) den Rex eingeschaltet
3x getankt und mit 30% SoC am Ziel angekommen. War völlig entspannt, da ich die zweite Tankfüllung mit einem
10 ltr. Kanister erledigt habe. Das war aber eine große Ausnahme ohne Ladepause für den Akku, da ich es
fürchterlich eilig hatte. :lol: Reisezeit waren 3 Std. 45 MIn. Wetter 10 Grad plus, teilweise Regen, Comfort Modus
mit Heizung an.
hermannK
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 10. Mär 2016, 18:37

Vorherige

Zurück zu i3 - Range Extender

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron