MTBF des Rex

MTBF des Rex

Beitragvon amk » Fr 15. Mai 2015, 10:04

Hallo zusammen,

mich interessiert, ob es irgendwo eine (interne?) Info zur kalkulierten Lebensdauer des Rex gibt. Das sollte ja bei dieser Anwendung der Maschine (weitgehend festes Drehzahlband mit definierten Drehzahlwechseln, fest programmierter Warmlauf mit reduzierter Last) nicht so schwer abzuschätzen sein...?
Die Anwendung ist ja nicht ganz unähnlich der Nutzung von Flugmotoren in der GA, dort wird häufig eine Überholung nach 2000 Betriebsstunden + ggf. Verlängerungsintervall vorgenommen, die i.d.R. zu faktisch einer "neuen" Maschine führt.
Wienlange halten denn die Motoren typischerweise in der Anwendung im Roller und den dort meist eher ungünstigeren Betriebsbedingungen?

Danke für jeden Input
i3 Rex - es funktioniert...
amk
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 15. Apr 2014, 12:54

Anzeige

Re: MTBF des Rex

Beitragvon JuergenII » Fr 15. Mai 2015, 10:33

Das wurde hier schon mal behandelt. Musst mal unter REX suchen. Glaube mich zu erinnern, dass es im reinen Rollerbetrieb so um die 100.000 km war - je nach Pflege auch deutlich mehr. Hier der Link: http://www.goingelectric.de/forum/bmw-i3-range-extender/akku-mit-rex-laden-t8646-30.html?hilit=haltbarkeit%20rex#p158711

Allerdings sind die Leistungswerte bei den BMW Rollern eine ganz andere. Da wird aus den 650 ccm 44 kW bei 7.500 Umdrehungen herausgekitzelt, beim i3 sind es bescheidene 25 kW bei 4.300 Umdrehung.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: MTBF des Rex

Beitragvon amk » Fr 15. Mai 2015, 13:21

Danke Jürgen,

das deckt sich mit meinen Überlegungen.
Eigentlich müsste der Rex ja bei diesen Anforderungen (ich hab mir mal das Drehzahldiagramm angesehen für Last bei SOC > 6%) ja extrem langlebig sein...
i3 Rex - es funktioniert...
amk
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 15. Apr 2014, 12:54

Re: MTBF des Rex

Beitragvon i3Prinz » Fr 15. Mai 2015, 14:15

Es nützt sowieso nichts... Das sind reine Wahrscheinlichkeitsbetrachtungen, wenn Du Pech hast fällt das Ding morgen aus... Oder nie...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17


Zurück zu i3 - Range Extender

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste