Motorkontrollleuchte

Re: Motorkontrollleuchte

Beitragvon saftschleuder » Di 14. Mär 2017, 18:57

Hab diese Thema nochmal hochgeholt.

Habe jetzt auch Probleme mit dem Rex.
Fahrzeug von Mai 2014.
Rex steigt aus und es kommt die Meldung, " Achtung nur elektrischer Antrieb verfügbar "

Nach Wiedereinschalten läuft er ca. 30 Sekunden und geht wieder aus.
Irgendwann kam dann die Motorkontrollleuchte.

In der Werkstatt wurde Lamdasonde getauscht.

War es aber wohl nicht, einen Tag später das gleiche Problem wieder.

Habe nächste Woche erneut Werkstatttermin.

Werde berichten.

Hatte hier jemand ähnliches Problem ?
saftschleuder
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 19:29

Anzeige

Re: Motorkontrollleuchte

Beitragvon strahler » Di 14. Mär 2017, 21:16

Ich hatte ein ähnliches Problem. Bei mir war es die Benzinpumpe, die den Geist aufgegeben hatte.
BMW i3 REX - vernünftiger Kompromiss, aber Ziel noch nicht erreicht
strahler
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 09:01

Re: Motorkontrollleuchte

Beitragvon dudeliö » Di 14. Mär 2017, 21:22

Ich hatte auch mal Probleme mit dem Rex. Habe auch einen von Anfang 2014. Damals ist bei Kälte der Rex ca. 20-30 Sekunden unrund gelaufen und dann ausgegangen. Bei wärmeren Wetter war alles ok.
Soweit ich mich erinnere war es ein Riss im Ansaugluftsammler.
dudeliö
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Nov 2015, 10:17

Re: Motorkontrollleuchte

Beitragvon landwirt29 » Di 14. Mär 2017, 23:07

Da Problem hatte ich auch mit "nur elektrischer Antrieb verfügbar".
Bei mir war es damals minderwertiger Treibstoff (Benzin, der schon länger herumgestanden ist).
Wurde dann in der Werkstatt repariert, nach relativ langer Fehlersuche.
Carsharing Rulez - auch elektrisch

Family of Power - e-Carsharing
EMIL - e-mobility sharing - http://www.fahre-emil.at
landwirt29
 
Beiträge: 339
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 10:45

Re: Motorkontrollleuchte

Beitragvon saftschleuder » Mi 15. Mär 2017, 19:43

Hi,

danke für die Rückmeldungen.

Alter Sprit kann es eigentlich nicht sein, benutze den Rex regelmäßig da ich Strecken von 120 Km fahren muß und erst dann
wieder laden kann. Habe aber mehrmals E 10 getankt. Hat damit jemand Erfahrung?

LG

Saftschleuder
saftschleuder
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 19:29

Re: Motorkontrollleuchte

Beitragvon BiEmDablju » Do 16. Mär 2017, 09:36

Wie brauchst du bei 120km schon den REX? Das schaff ich auch im Winter ohne?!
Mit E10 hab ich keine Probleme gehabt!
Q90 complete intens schwarz
Benutzeravatar
BiEmDablju
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 09:23
Wohnort: Salzburg

Re: Motorkontrollleuchte

Beitragvon saftschleuder » Fr 24. Mär 2017, 20:36

Ja, da die 120 km komplett auf der BAB mit ca. 110kmh gefahren werden, ging bei den Temperaturen der letzten Wochen trotz Eco nicht viel mehr. Wagen ist von Mai 2014, hat 49000km runter und 17,8 kwh angezeigte Kappa.

War übrigens die Benzinpumpe. Hatte die Werkstatt darauf hingewiesen das mal zu prüfen. Und tatsächlich, Benzindruck fiel während der Fahrt plötzlich von 5 Bar auf 2 Bar . Wenn er das mehrfach macht kommt die Kontrollleuchte und dann wird der Rex wohl gesperrt.

Gruß Saftschleuder
saftschleuder
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 19:29

Re: Motorkontrollleuchte

Beitragvon sengewald » Fr 12. Mai 2017, 07:57

So bei mir war es jetzt auch so weit. Mit leerem Akku und defektem REX liegen geblieben. Hat dann insgesamt 6 Stunden gedauert bis ich weiter gekommen bin. So viel zum Thema Pannenhilfe und BMW.

Auto war dann auch nicht wie angekuendigt am naechsten Tag repariert. Getauscht wurde eine Innenpumpe und danach wurde festgestellt, dass die Lambdasonde defekt ist und erst in einer Woche lieferbar.
Also mal wieder Leihwagen.
sengewald
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 09:01
Wohnort: Besseringen, germany

Re: Motorkontrollleuchte

Beitragvon Schibulski » Fr 12. Mai 2017, 21:12

@sengewald: Wieviel hat Dein Rex runter? (ok, gibt keine Anzeige, kann nur in der Werkstatt ausgelesen werden. Hast Du den Rex viel/oft/wenig oder x km benutzt?)
Schibulski
 
Beiträge: 291
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49

Re: Motorkontrollleuchte

Beitragvon sengewald » Sa 13. Mai 2017, 21:20

Ich fahre so ca 6000km im Jahr auf REX, muss mit meinem 60AH 2x die Woche 240km durch die Eifel.
Ansonsten laeuft er bei mir fast nie.
Hab ihn vor 12 Monaten als Vorfuehrer geleast, wieviel er davor benutzt wurde kann ich nicht sagen.
sengewald
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 11. Mai 2016, 09:01
Wohnort: Besseringen, germany

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Range Extender

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast