i3 mit REX - größerer Akku = größerer Tank ?

Re: i3 mit REX - größerer Akku = größerer Tank ?

Beitragvon Highlander_mue » Di 6. Okt 2015, 21:28

Hallo beisammen,

aber der Rex, der in dem Video gezeigt wird hat meines erachtens schon was, da kann der Rex in unserem i3 nur davon träumen (Verbrauch, Gewicht)

Gruß, Highlander_mue
Highlander_mue
 
Beiträge: 136
Registriert: So 12. Okt 2014, 14:28

Anzeige

Re: i3 mit REX - größerer Akku = größerer Tank ?

Beitragvon herrmann-s » Di 17. Mai 2016, 17:19

eine doofe anfaenger verstaendnisfrage bez rex. ich plane fuer das kommende wochenende eine fahrt nach muenchen mit einem leih-rex. das sind von meinem wohnort etwa 450km.
wenn ich mit dem rex fahre kann ich den akku komplett leerfahren und wie ein normales auto tanken? bei einem 9l tank alle ca. 100km ein benzintankstop?
oder muss ich trotzdem an einer e-ladesaeule zwischenladen?
herrmann-s
 

Re: i3 mit REX - größerer Akku = größerer Tank ?

Beitragvon endurance » Di 17. Mai 2016, 17:28

kannst normal tanken und musst nicht e-laden. ABER Du hast eben auch nur die REX Stromleistung d.h. Beschleunigen wird deutlich langsamer und steile Bergaufpassagen eher zur Qual. Deswegen immer wenn es streckentechnisch passt auch e-laden.

Ich würde den Akku ab 75% auf halten stellen und dann jeweils tanken. Dann hat man immer Reststrom und muss in München auch nicht knatternd vorfahren.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3396
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: i3 mit REX - größerer Akku = größerer Tank ?

Beitragvon herrmann-s » Di 17. Mai 2016, 17:42

klasse vielen dank! bin gespannt wie sich das ganze auf der "langstrecke" anfuehlt.

ich muss erst ein gefuehl dafuer bekommen und da waere mir das risiko stehenzubleiben (aus bloedheit) ;) zu hoch.
herrmann-s
 

Re: i3 mit REX - größerer Akku = größerer Tank ?

Beitragvon Xiberger » Di 17. Mai 2016, 18:27

Der i3 fühlt sich einfach hervorragend auf der Langstrecke an - man muss ihn halt anders fahren als den 200 PS Tdi und sich mental drauf einstellen, nicht mit 200km/h Strecke machen zu wollen, sondern entspannt mit 110 - 130km/h auch anzukommen, wenngleich vielleicht ein paar Minuten später...
Das einzige, was vielleicht Minimum Aufmerksamkeit erfordert, ist die Auswahl der "richtigen" Raststätte. Diese kommen normalerweise ca. alle 40km, d.h. wenn ich bei der Benzinreichweite von 150km zu früh reinfahre, verschenke ich Reichweite, wenn ich zu spät reinfahre, ziehe ich halt Strom und muss dementsprechend schauen, dass es reicht, wenn der Benzintank leer ist. Der Tank kann übrigens bedenkenlos leergefahren werden.
Bei 450km würde ich mit 2x Nachtanken planen. Vielleicht erwischst Du ja nach 250km Strecke eine kombinierte Strom/Benzin Raststätte, dann ists möglicherweise auch mit 1x machbar...

Viel Spaß und eine gute Fahrt, it's cool man :-)
Xiberger
i3 Rex (94Ah) Protonic Blue und Atelier (seit 10/2016), KTM Macina Sport 10 CX5 EBike, BMW Z4 M Coupe interlagos blau als Sammlerfahrzeug
Benutzeravatar
Xiberger
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 19:57

Re: i3 mit REX - größerer Akku = größerer Tank ?

Beitragvon Xiberger » Di 17. Mai 2016, 18:28

P.S.: zur eigenen Beantwortung meiner Original-Frage: größerer Akku - größerer Tank: nein. Der Tank bleibt bei 9l, lt. dem i Agenten aus Platzgründen.
i3 Rex (94Ah) Protonic Blue und Atelier (seit 10/2016), KTM Macina Sport 10 CX5 EBike, BMW Z4 M Coupe interlagos blau als Sammlerfahrzeug
Benutzeravatar
Xiberger
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 19:57

Re: i3 mit REX - größerer Akku = größerer Tank ?

Beitragvon herrmann-s » Di 17. Mai 2016, 20:39

ja herzlichen dank nochmal fuer die antworten. ich glaube ich kann etwas beruhigter an die strecke herangehen. danke nochmals
herrmann-s
 

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Range Extender

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast